Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Das Rad der Kraft (Rad 3) am 11.-13.10.2019

Das Rad der Kraft (Rad 3) am 11.-13.10.2019

In diesem Rad wird das schamanische Wissen aus der Wurzel heraus vermittelt. Es gilt sich mit dem eigenen Weltenbaum zu verbinden, und die imaginäre Nabelschnur in die Welten wandern zu lassen. Hinter die Dinge zu blicken, die Wahrnehmung zu schärfen und die Eigenverantwortung mit Hilfe des inneren Mannes zu übernehmen, sind  die Lehraspekte dieses Moduls.

Veranstaltungsdetails

Inhalte:
Das Rad der Kraft
Art:
Ausbildung
Termin:
11.-13.10.2019
Dauer:
Fr 11.00-19.00, Sa 09.00-18.00, So 09.00-16.00
Kosten:
€530,00 inkl. 20% USt. pro Modul. (Teilzahlungsoptionen verfügbar, siehe Anmeldung) Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung des Moduls bzw. via Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren).
Betreuung:

Katharina Linhart

Ort:

Praxis „wirkende Kraft“, Wienergasse 2  in 2380 Perchtoldsdorf und die umliegenden schönen Plätze für Naturerfahrungen. 

Folgeveranstaltung:
Das Rad des Willens (Rad 4) am 6.-8.12.2019

Das Rad der Kraft

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Sitzplatz und Arbeitsplatz  und die Lektionen des Menschen im Steinkreis
  • Die 10 Augen und die 5 Ohren
  • Das Medizinrad ohne Anfang ohne Ende - Archetypen des Meizinrades
  • Die schamanische Reise durch die 3 Welten  mit den Archetypen und ihren Attributen
  • Die Nabelschnur
  • Das Wurzelchakra und seine Blockierungen
  • Rot, die Farbe des Lebens und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Der Kaiser und seine Kraft, um Absichten und Pläne beharrlich zu verwirklichen
  • Der Hierophant/Der Hohepriester und seine Überzeugungskraft, sowie die Kraft der Sinnsuche

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Selbstbeherrschung und Selbstkontrolle erlenen
    • Aktivierung von Wille, Mut, Tatkraft und Ausdauer
    • Kontakt zum inneren Meister
    • Animus: Dein innerer Mann
    • Deine eigene Macht, Kraft und Autorität
    • Eigenverantwortung
    • Reinigung und Entgiftung
    • Tiefe emotionale Schocks überwinden
    • Alte sexuelle Themen wollen abgeschlossen werden
    • Den eigenen Idealen folgen und Loslassen der Identifikation mit anderen
    • Manipulation versus Klarheit

Leitung

  • Katharina Linhart

    Katharina Linhart

    wirkende Kraft Gründerin

    Pädagogin und spirituelle & prozessorientierte Wegbegleiterin, Türöffnerin, sowie Wissensvermittlerin.

    64keys Expertin, Schamanisch praktizierende Energetikerin, Vitapädagogin, Dipl. Hypnosetrainerin, Wissende im Bereich der systemischen Sexualarbeit und der schamanischen Aufstellungsarbeit

Mindestteilnehmeranzahl um die einzelnen Ausbildungsmodule, die aufeinander aufbauend, jedoch frei wählbar sind, stattfinden zu lassen, sind 6 Teilnehmer.

Der Zyklus der gesamten Ausbildungsmodule mit 12 Modulen dauert 21 Monate, wobei genügend Zeit bleibt, das Erlernte umzusetzen, und auch praktisch anzuwenden, da die Abstände weit genug gesetzt sind, um Raum und Zeit für das Verinnerlichen zu geben. Ebenso werden immer wieder versetzt Kurse, die schon vorbei sind, angeboten, damit das eigene Tempo gewahrt werden kann.

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz werden die zusätzlichen €14,50 Bankspesen in der Vorauskassarechnung mit einberechnet, sollte nicht via Paypal bezahlt werden. 

ÜbernachtungsmöglichkeitenPensionen und Hotels der Marktgemeinde Perchtoldsdorf 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen