Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Das Rad der Ahnen (Rad 9) am 11.-13.9.2020

Das Rad der Ahnen (Rad 9) am 11.-13.9.2020

In diesem Rad wirst Du eingeladen Dir Deiner Ahnenlinien bewusst zu werden, um mit ihnen in Kontakt treten zu können. Mit Hilfe des klaren Ausdrucks  und Rückgaberituale dürfen sich störende Muster und Glaubenssätze auflösen, und ihre darin gebundene Kraft freigegeben und in Dein Sein integriert werden. In der Akasha Chronik ist es möglich Familienthemen aufzulösen.

Veranstaltungsdetails

Inhalte:
Das Rad der Ahnen
Art:
Ausbildung
Voraussetzungen:

Das Rad der Verbindungen ,das Rad der Hingabe, das Rad der Kraft ,das Rad des Willens, das Rad der Emotionen, das Rad der Intuition, das Rad der Innenschau und das Rad der Befreiung sind Vorraussetzung für diese Ausbildungseinheit.

Termin:
11.-13.9.2020
Dauer:
Fr 11.00-19.00, Sa 09.00-18.00, So 09.00-16.00
Kosten:
€530,00 inkl. 20% USt. pro Modul. Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung des Moduls bzw. via Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren).
Betreuung:

Katharina Linhart

Ort:

Praxis „wirkende Kraft“, Wienergasse 2  in 2380 Perchtoldsdorf und die umliegenden schönen Plätze für Naturerfahrungen. 

Folgeveranstaltung:
Das Rad der Integrität (Rad 10) am 6.-8.11.2020

Das Rad der Ahnen

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Die Ahnen und ihre Bedeutung
  • Der Sterberitus und Bestattungsrituale
  • Der Tod aus spiritueller Sicht
  • Mystisches Wissen der 64keys zum Thema „Tod“
  • Sterberituale - spirituelle Sterbebegleitung
  • Nachtotliche Begleitung/Lebensrückschau
  • Die Ahnensprechzeremonie
  • Dein Kehlkopfchakra und seine Blockierungen
  • Blau, die Farbe der Tiefe und Weite und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)
  • Türkis, die Farbe der Abgrenzung und des Wörtchens „Nein“

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Der Turm, der Durchbruch und die Erkenntnis
  • Der Stern und das Vertrauen in die Zukunft

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Aus der Selbstsabotage aussteigen
    • Einen zu engen Rahmen sprengen
    • Schicksal versus Bestimmung
    • Die Erkenntnis gewinnen, was für den Durchbruch und der Befreiung aus den Schicksalsschlägen von Nöten ist
    • Selbstzweifel ablegen
    • Liebe zu den kleinen Dingen im Leben
    • Das Hier und Jetzt zelebrieren
    • In den Einklang mit der höheren Führung gelangen

Leitung

  • Katharina Linhart

    Katharina Linhart

    wirkende Kraft Gründerin

    Pädagogin und spirituelle & prozessorientierte Wegbegleiterin, Türöffnerin, sowie Wissensvermittlerin.

    64keys Expertin, Schamanisch praktizierende Energetikerin, Vitapädagogin, Dipl. Hypnosetrainerin, Wissende im Bereich der systemischen Sexualarbeit und der schamanischen Aufstellungsarbeit

Der Zyklus der gesamten Ausbildung mit 12 Modulen dauert 21 Monate, wobei genügend Zeit bleibt, das Erlernte umzusetzen, und auch praktisch anzuwenden, da die Abstände weit genug gesetzt sind, um Raum und Zeit für das Verinnerlichen zu geben.

Die Module 6-12 sind dann abermals ein in sich geschlossener Ausbildungsblock und bindend, um die schamanischen Techniken, aufbauend auf das Wissen des Medizinrades, zu vertiefen.

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz werden die zusätzlichen €14,50 Bankspesen in der Vorauskassarechnung mit einberechnet, sollte nicht via Paypal bezahlt werden. 

ÜbernachtungsmöglichkeitenPensionen und Hotels der Marktgemeinde Perchtoldsdorf

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen