Letterhead
 
Suche
Märchenwelten - Zauberwelten und ihre verborgene Botschaft vom 26.-28.03.2021

Märchenwelten - Zauberwelten und ihre verborgene Botschaft vom 26.-28.03.2021

Erlaube Dir in diesem Intensivworkshop aus dem Alltag auszusteigen und in die Welt des Kindes einzusteigen. Finde Dich selbst wieder in den Archetypen der Märchen und entdecke Dich neu. Durch die tiefe Auseinandersetzung mit Dir selbst und Deinem Lieblingsmärchen holst Du Dir eine Stärke zurück, die bereits als Kind in Dir verankert war. Die Aufstellungsarbeit im Märchenkreis führt Dich durch Deine inneren Welten und erlaubt Dir Deine Muster zu erkennen und aufzulösen. Innenschau, Reisen, Spiel, Spass und Lachen und vor allem die Leichtigkeit, die sich wieder in Deinem Leben manifestieren will, ist eines der Ziele dieser „märchenhaften Arbeit“, die Dich im Hier und Jetzt ankern will.

Veranstaltungsdetails

Inhalte:
Märchenwelten - Zauberwelten und ihre verborgene Botschaft
Art:
Dreitages-Workshop
Termin:
26.-28.03.2021
Dauer:
Fr 11.00-19.00, Sa 10.00-19.00, So 09.00-16.00
Kosten:
€530,00 inkl. 20% USt. pro Modul. (Teilzahlungsoptionen verfügbar, siehe Anmeldung) Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung des Moduls bzw. via Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren).
Betreuung:

Katharina Linhart & Tina Atussa Mader

Ort:

Praxis „wirkende Kraft“, Wienergasse 2  in 2380 Perchtoldsdorf und die umliegenden schönen Plätze für Naturerfahrungen. 

Märchenwelten - Zauberwelten

Die Welt des Schamanismus und der Märchen liegt nah beieinander, alles ist beseelt und lebendig. Die Reise in die Märchenwelt entspricht der schamanischen Reise, wo wir wissen, dass wir mehr sind, in dieser Welt ordnen wir unsere Angelegenheiten und bringen diese dann geordnet in die materielle Welt zurück. In der Anderswelt bringen wir das zum Ausdruck, was uns in der Alltagswelt nicht möglich ist oder gar schwerfällt.

Dabei werden uns die Ahnen, die Archetypen des Märchens und der Mythen begleiten und stärken. Elemente aus dem systemischen Aufstellen, sowie dem klassischen Coaching als auch aus dem Schamanismus sollen Deine Talente zum Vorschein bringen.

Dieses Wochenende hat zum Ziel, dass Du Stärken geschenkt bekommst und wiederentdeckst, die Dich dabei unterstützen Dein Licht zu zeigen, authentisch zu sein und die Fülle bewusst in Dein Leben einzuladen.

Workshopinhalte

  • Den heiligen Raum gestalten und die Aktivierung der archetypischen Tiere
  • Der Hüter der Schwelle hereinbitten und kennenlernen
  • Der Übergang in die Anderszeit/Auszeit – Schwellenübergang
  • Darstellen einer Genealogie in Bezug auf Prägungen
  • Werte, ihre Bedeutung und ihr Wirkkreis in Deinem Leben
  • Der märchenhafte Lebensfaden (Karten): Wo findest Du Dich?
  • Märchenarchetypen und ihre Bedeutung
  • Systemisch spirituelle Aufstellung im Märchenkreis (Aufstellung in Bewegung im Medizinrad)
  • Die geschenkte Stärke in den Welten ankern (darstellendes Spiel)
  • Kreis der Urprinzipien – Vom Ursprung zur Rückkehr der Quelle
  • Welche Ressourcen hole ihr mir von den Archetypen?
  • Feuerzeremonie
  • Der Atem der Götter – das zeremonielle Räuchern

Leitung

  • Katharina Linhart

    Katharina Linhart

    wirkende Kraft Gründerin

    Pädagogin und spirituelle & prozessorientierte Wegbegleiterin, Türöffnerin, sowie Wissensvermittlerin.

    64keys Expertin, Schamanisch praktizierende Energetikerin, Vitapädagogin, Dipl. Hypnosetrainerin, Wissende im Bereich der systemischen Sexualarbeit und der schamanischen Aufstellungsarbeit

Anfahrt und Parkplatz

Im Zentrum ist Kurzparkzone von 1,5h. Daher bitte ich euch, dass wir alle mit den Autos am Burgparkplatz stehen (den roten Schilder BURG nach der Autobahnabfahrt folgend), da dieser kostenlos ist und wir von dort bequem zur Mohrenberger Alm oder dergleichen fahren können, planen wir Aktivitäten draußen ein. Siehe Anfahrtsplan

Verpflegung

Während des Kurses stelle ich Kekse und Salziges zur Verfügung, ebenso wie Tee und Wasser. Wer möchte kann sich um 0,50€ auch eine Nespresso Kaffee herunterlassen. 

Mittagspausen finden zu folgenden Zeiten statt: Freitag und Samstag jeweils 13.00-14.30, sowie am Sonntag von 12.00-13.30

Zu Mittag gibt es nach Absprache vor Beginn des Kurses 2 Optionen: Entweder wir machen einen Pot Luck: Jeder bringt etwas mit, was wir untereinander teilen. Es können Suppen, Aufläufe, Strudel usw. gewärmt werden bzw. Nudeln für Pasta gekocht werden, oder wir gehen wir an allen 3 Tagen zum Heurigen, wo ich vorab reservieren würde.

Selbstverständlich steht jedem frei, auch etwas anderes in der Mittagspause zu tun.

Sitzgelegenheiten und Hausschuhe

Es stehen euch Sitzpolster, Decken und Hausschuhe zur Verfügung. Wer ein Yoga Sitzkissen mitnehmen möchte, kann dies selbstverständlich tun, ebenso wie eigene Hausschuhe/Socken oder Trinkflaschen.

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz werden die zusätzlichen €14,50 Bankspesen in der Vorauskassarechnung mit einberechnet, sollte nicht via Paypal bezahlt werden. 

ÜbernachtungsmöglichkeitenPensionen und Hotels der Marktgemeinde Perchtoldsdorf 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2020 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen