Letterhead
 
Suche
Angst beginnt im Kopf - Mut auch

Angst beginnt im Kopf - Mut auch

Bist Du Dir Deiner Angst bewusst, bist Du klug. Überwindest Du sie und machst sie zu Deiner Verbündeten, bist Du erfolgreich. Geh daher an die Orte, die Du fürchtest, um gestärkt von ihnen zurückzukommen!

Jeder von uns hat unterschiedliche Ängste. Manche davon sind sehr alt und wir tragen sie wie einen Mantel mit uns herum, da wir diese Art von Denke oder auch das bekannte Gewicht der Angst teils gar nicht mehr wahrnehmen. Dadurch kann es passieren, dass wir dumpf und Anteilnahme los das Leben bestreiten.

Manche Ängste haben uns im Griff und lassen uns verschreckt, panisch oder unsicher zurück. Und wiederum andere Ängste lassen uns keine klaren Gedanken fassen und wir sind den widerstreitenden Emotionen im Inneren ausgeliefert. Ich möchte Dich einladen Dich den Ängsten zu stellen – sie zu erkennen – zu verarbeiten bzw. zu verabschieden und befreit aus ihnen herausgehen, da Du sie zu Verbündeten gewandelt hast.

Um den Schattenwolf der Angst im Inneren zu bezwingen, bedarf es Courage und Mut. Ihn zu bezwingen, bedeutet nicht mehr länger die Augen davor zu verschließen, sondern mutigen und offenen Herzens auf die vermeintliche Gefahr zuzugehen. Die Angst, die sich aufbaut, ist nur deswegen so groß, da sie von der Angst vor der Angst genährt wird.

Der Schattenwolf kann erlegt werden, indem die geöffneten Tore der Angst reflektiert, und als Erfahrungsschatz anerkannt und integriert werden.

Das „Warum“ zu verstehen, warum Du der Angst so viel Raum zustehst, ist der erste wesentliche Schritt. Das „Wie“ erlaubt zu reflektieren und das „Was“ eröffnet den Raum der Veränderung.

Hole Dir Deinen inneren Avatar (Verbündeten) an die Seite und ermächtige Dich mit den Lull´schen Leitern das Ruder Deines Lebensbootes wieder aktiv in die Hand zu nehmen und den Schattenwolf im Inneren zu zähmen.

Dieser Selbstreflexionsworkshop  arbeiten explizit für und mit Dir als Individuum. Um Deine Anlagen zu verifizieren benötige ich Dein Geburtsdatum, Deine exakte Geburtsuhrzeit und Deinen Geburtsort, damit ich über die 64 Hexagramme des I-Gings, den Abend explizit für Dich als Teilnehmer/in vorbereiten kann.

Reflexionsinhalte des Angst versus Mut Workshops

Dein persönliches 64keys Chart und deine 3 Bewusstheitszentren:

  • Der Unterschied zwischen wahrnehmenden und wirkenden Zentren
  • Dein Emotionalzentrum, Intuitionszentrum und Verstandeszentrum und ihre Bedeutungen
  • Das Solarplexuschakra
  • Das Stirnchakra

Mentale Technik der Lull´schen Leitern zu Angst und Mut

Die Ängste des Überlebens

  • Deine aktivierten Tore und welche Planten diese färben
  • Die Kraft vom Überleben ins Erleben zu wechseln
  • Vertrauen finden & Wurzeln aufbauen - schamanisch geführte Reise

Die Ängste im Bauch, die nervös und fahrig machen

  • Deine aktivierten Tore und welche Planten diese färben
  • Erhalte Bewusstheit über Deine emotionalen Trigger 
  • Dein innerer Avatar, um zu Aktionen statt Reaktionen zu gelangen

Die mentalen Sorgen und die psychosomatischen Reaktionen

  • Deine aktivierten Tore und welche Planten diese färben
  • Die Lösungen, um dem Schattenwolf ein Schnippchen zu schlagen
  • Entdecke Dein WARUM Du etwas tust, um das WIE und WAS zu steuern

Dein inneres Licht leuchten lassen

  • Swimmy, und seine Neugier auf das Leben
  • Um die Ecke denken

64keys Expertin

  Nächster Termin mit Buchungsmöglichkeit

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2022 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner