Letterhead
 
Suche
Ausbildung: Seelenschnüre – Weben der Verbindungen

Ausbildung: Seelenschnüre – Weben der Verbindungen

Der Seele Luft und Raum zum Atmen zu geben und sich einzuschwingen auf das eigene Ich bin, ist Ziele dieses Ausbildungsmodul. Tauche in die Kräfte Deiner Seele ein und bereise Dein Innerstes, um durch Beschaffenheit, Darstellung und Wahrnehmung der inneren Landkarten Dein Sein im Hier und Jetzt zu skizzieren.

Sich bewusstwerden, wieviel Raum Du anderen und Dir zugestehst, wo Deine Grenzen sind und ob Du Deinen Bedürfnissen Raum gibst, ist ein wesentlicher Punkt, um für sich selbst Position zu beziehen.

Blicke eine Sachlage mit mehreren Aspekten Deine innewohnenden Sinne an und erhalte zusätzliche Informationen direkt aus den Tiefen Deiner Seele.

Die feinstofflichen Zentren in Deiner Aura gebe weitere Informationen, wie es Dir und Deinem Sein geht bzw. ob Du Dich leer, getrennt oder „unvollständig“ fühlst. Die Seelenaspekte, denen es auf die Spur zu kommen gilt, warten im Schoß von Mutter Erde auf Dich und wollen re-integriert und verinnerlicht werden.

Werde Dir dabei gewahr, mit welchen Feinen Du im Inneren kämpfst und Dir dadurch selbst im Weg stehst. Das Chakrenbalancing holt Dich über eine Intensive Körperarbeit im feinstofflichen Körper wieder in Deine Mitte. So kannst Du aus Dir heraus neue klar gerichtete Impulse setzen.

Dein Herz, der Ort Deiner emotionalen Intelligenz, möchte Dich über Dein Selbstgewahrsein, zur Empathie führen und Blockaden auflösen, um wieder frei, leicht und glücklich in Dir ruhend zu sein.

Mantren, Gesänge und Instrumente schwingen Dich wieder in Deine Kraft ein, um gestärkt mit den Seelenaspekten im Einklang Dich neu zu beleben. Erlaube Deiner Seele Altes zu bereinigen, zu vergeben und zu verzeihen und Dich von allen Ressentiments zu befreien.

So wie wir es von Pippi Langstrumpf kennen: Tommy und Annika: „Der Sturm wird stärker!“ Pippi: „Das macht nichts. Ich auch!“

Ausbildungsinhalte des Intensivworkshops: Seelenschnüre – Weben der Verbindungen

Die Seele – der unsterbliche Teil in Dir

  • Seelengeschwister & Seelengruppen
  • Dein Seelenstern

Dein Seelengarten

  • Dein persönliches Seelentier
  • Aussehen und Bedeutung Deines Seelengartens

Dein persönliches Lebensboot – Bedeutung und Sinn

  • Dein Gefühlsgewässer
  • Klärung der „Besatzung“ Deines Bootes

Dein Höheres Selbst

  • In Kontakt treten mit Deinem wahren Ich bin
  • Dein persönliches Lebensbuch

Deine Sinne und ihre Einsatzmöglichkeiten

  • Bewusstes Einsetzen der 5 Sinne und des 6. Sinns
  • Schulung der Intuition

Die 10 Augen und die 5 Ohren in Deinem Körper

  • Schamanisch geführte Reise mit den zusätzlichen Sinnesorganen
  • Klärung von Thematiken mit Hilfe der 10 Augen und der 5 Ohren

Die 10 Radzentren

  • Bedeutung und Lage der Radzentren im Inneren
  • Die Feinde der Radzentren

Das Chakrenbalancing

  • Ausgleich der Radzentren mit dem Kristallgriffel
  • Körperarbeit im feinstofflichen Bereich

Emotionale Intelligenz und ihre Parameter

  • Eintauchen in das eigene Selbstgewahrsein
  • Empathie und ihre Kraft im Miteinander

Bedürfnisse und Grenzen

  • Deine eigenen Bedürfnisse und Werten Raum geben
  • Grenzen stecken und das Wörtchen „Nein“

Herchakra und seine Blockaden

Die Höhle der verloren gegangenen Seelenaspekte

  • In Kontakt treten mit Aspekten Deines Ich bin´s
  • Heimholen von inneren Anteilen und ihren Botschaften  

Mantren und ihre Kraft

  • Gesänge zur Integration des Seelenaspekts
  • Seelenreinigung

Ausbildungsleiterin

Kosten

Preis:
€530,00 inkl. 20% USt pro Modul. Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung bzw. Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren: €534,00). Teilzahlungsoption: €90,00 inkl. USt. für 6 Monate.

  Nächster Termin mit Buchungsmöglichkeit

Anfahrt und Parkplatz

Im Zentrum ist Kurzparkzone von 1,5h. Kostenlose Parkplätze am Burgparkplatz (den roten Schilder BURG nach der Autobahnabfahrt folgend) oder Schrägparker bei der Spitalskirche. Siehe Anfahrtsplan inkl. Wegbeschreibung 

Veranstaltungsort

Praxis „wirkende Kraft“, Wienergasse 2 in 2380 Perchtoldsdorf

Verpflegung

Während des Kurses stelle ich Süßes und Salziges zur Verfügung, ebenso wie Tee und Wasser. Wer möchte kann sich um 0,50€ einen Nespresso Kaffee herunterlassen. 

Mittagspausen finden zu folgenden Zeiten statt: an allen 3 Tagen jeweils von 13.00-14.30

Zu Mittag gibt es nach Absprache, vor Beginn des Kurses, 2 Optionen: Entweder wir machen einen Pot Luck: Jeder bringt etwas mit, was wir untereinander teilen. Es können Suppen, Aufläufe, Strudel usw. gewärmt werden bzw. Nudeln für Pasta gekocht werden, oder wir gehen an allen 3 Tagen zum Heurigen, wo ich vorab reservieren würde.

Selbstverständlich steht jedem frei, auch etwas anderes in der Mittagspause zu tun.

Sitzgelegenheiten und Hausschuhe

Es stehen euch Sitzpolster, Decken und Hausschuhe zur Verfügung. Wer ein Yoga Sitzkissen mitnehmen möchte, kann dies selbstverständlich tun, ebenso wie eigene Hausschuhe/Socken oder Trinkflaschen.

Mindestteilnehmeranzahl um die einzelnen Module stattfinden zu lassen, sind 4 Teilnehmer.

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz werden die zusätzlichen €14,50 Bankspesen in der Vorauskassarechnung mit einberechnet, sollte nicht via Paypal bezahlt werden. 

ÜbernachtungsmöglichkeitenPensionen und Hotels der Marktgemeinde Perchtoldsdorf 

Feedback

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2022 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner