Letterhead
 
Suche
Ausbildungsgrundmodul: Die schamanische Reise

Ausbildungsgrundmodul: Die schamanische Reise

Das Grundmodul: Die schamanische Reise, möchte Dich mit der schamanischen Reise, den inneren Welten und den verbündeten Helfern vertraut machen. Tauche über den Heiligen Raum in Dein Innerstes ein, und und erkunde Deinen Ritualplaz, den Platz Deiner Ahnen und Deine Spirits, die Dich behüten und beschützen. Achte auf die Zeichen, die Dir Hinweise geben wollen und Dich dabei unterstützen Dein wahres Ich bin von Tag zu Tag mehr zu entdecken. Die Arbeiten innerhalb Deiner Welten ermöglichen neben Erkenntnissen auch Schritte zum Heilwerden der eigenen Thematiken. Ebenso erfährst Du wie Du Welten von anderen Personen in ihrem Einverständnis bereist und Hilfreiches für diese Person zur Verfügung stellen kannst

Die schamanische Reise ist der Grundpfeiler jedes schamanischen Arbeitens. Es gilt den Blick zu schärfen, um in die inneren Welten vorzudringen, die Hürden der Angst vor dem Versagen zu überwinden und sich den Zeichen und Botschaften Deiner Intuition zu öffnen.

In diesem Grundmodul werden die Ebenen der drei Welten bereist und erforscht. Zusätzlich werden die neun Welten der Runenebenen über Yggrasil, den Weltenbaum erfahren. Erfahre die unterschiedlichsten Zugänge in Deine Welten und welche Archetypen, Wächter und Verbündete mit Dir sind. Die keltische Reise ist ein weiterer Weg, um in die Innenwelten vordringen zu können.

Der Blick in die Zwischenreiche ist ebenso wesentlich, wie das Kennenlernen der dort vorherrschenden Topografie und den dort existierenden Archetypen. Lerne die Zugänge auf allen Ebenen zu Deinen Welten kennen, um Dich mühelos darin zu bewegen und Informationen abzurufen.

Ausbildungsinhalte

Grundmodul Die schamanische Reise

Voraussetzung: keine

Theoretischer Teil mit praktischen Übungen

  • Das Grundgerüst der schamanischen Reise
  • Die 3 Ebenen der schamanischen Reise aus dem Core Schamanismus
  • Die 9 Ebenen des Weltenbaumes aus dem Nordischen Schamanismus
  • Das Krafttier und seine Bedeutung
  • Die unterschiedlichen Arten der Eingänge in die Innenwelt
  • Der Weg nach Innen und seine Beschaffenheit
  • Die inneren heiligen Plätze und ihre Bedeutungen
  • Die inneren Attribute und Verbündeten
  • Archetypen der schamanischen Welten
  • Zwischenreiche in den Welten
  • Die Niemandslande
  • Das Dunkelreich
  • Welcher Archetyp für welche Belange von Nöten sind
  • Die archetypischen Tiere und ihre Botschaften
  • Der Heilige Raum und seine Anrufungen
  • Der Sinn der Opfergaben
  • Verhalten der Spirits und was sie verlangen

Praktische Umsetzung

  • Schamanische Trancetechnik mit der Trommel
  • Die schamanische Reise durch die 3 Welten (Unterwelt/Mittelwelt/Oberwelt)
  • Die keltische Reise über den heiligen Teich
  • Die 9 Ebenen des Weltenbaumes bereisen
  • Die Topografie Deiner Innenwelt – zeichnen der Welten
  • Das Finden Deines Krafttieres
  • Kennenlernen Deiner Spiritguides
  • Die Archetypen der 4 Haupthimmelsrichtungen und ihre Botschaften
  • Der Heilige Raum und seine Anrufungen
  • Mesa gestalten – wie man einen Spirit ehrt

Dieses Modul ist das einzige Modul der schamanischen Ausbildungsmodule, das auch im Fernstudium als Selbststudium gebucht werden kann. Hierfür werden die geführten Reisen, die Erklärungen und die Theorie in unterschiedlichen Audiofiles aufgenommen, und mit den Ausbildungsskripten nach dem Kurs zugesendet. Die Einheit kann dann bequem im eigenen Tempo absolviert und verinnerlicht werden.

Ausbildungsleiterinnen

Kosten

Preis:
€530,00 inkl. 20% USt pro Modul. Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung bzw. Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren: €552,00).

Feedback

Nächster Termin

Anfahrt und Parkplatz

Im Zentrum ist Kurzparkzone von 1,5h. Daher bitte ich euch, dass wir alle mit den Autos am Burgparkplatz stehen (den roten Schilder BURG nach der Autobahnabfahrt folgend), da dieser kostenlos ist und wir von dort bequem zur Mohrenberger Alm oder dergleichen fahren können, planen wir Aktivitäten draußen ein. Siehe Anfahrtsplan inkl. Wegbeschreibung bez. Burgparkplatz

Veranstaltungsort

Praxis „wirkende Kraft“ Wienergasse 2 in 2380 Perchtoldsdorf und die umliegenden schönen Plätze für Naturerfahrungen. Dies wird am Richardhof bei Gumpoldskirchen, in den Weinbergen von Perchtoldsdorf, am Hochberg, im Helenental, in der Einweihungshöhle bei Baden und an vielen weiteren Plätzen stattfinden

Verpflegung

Während des Kurses stelle ich Kekse und Salziges zur Verfügung, ebenso wie Tee und Wasser. Wer möchte kann sich um 0,50€ auch eine Nespresso Kaffee herunterlassen. 

Mittagspausen finden zu folgenden Zeiten statt: Freitag und Samstag jeweils 13.00-14.30, sowie am Sonntag von 12.00-13.30

Zu Mittag gibt es nach Absprache vor Beginn des Kurses 2 Optionen: Entweder wir machen einen Pot Luck: Jeder bringt etwas mit, was wir untereinander teilen. Es können Suppen, Aufläufe, Strudel usw. gewärmt werden bzw. Nudeln für Pasta gekocht werden, oder wir gehen wir an allen 3 Tagen zum Heurigen, wo ich vorab reservieren würde.

Selbstverständlich steht jedem frei, auch etwas anderes in der Mittagspause zu tun.

Sitzgelegenheiten und Hausschuhe

Es stehen euch Sitzpolster, Decken und Hausschuhe zur Verfügung. Wer ein Yoga Sitzkissen mitnehmen möchte, kann dies selbstverständlich tun, ebenso wie eigene Hausschuhe/Socken oder Trinkflaschen.

Mindestteilnehmeranzahl um die einzelnen Module stattfinden zu lassen, sind 6 Teilnehmer.

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz werden die zusätzlichen €14,50 Bankspesen in der Vorauskassarechnung mit einberechnet, sollte nicht via Paypal bezahlt werden. 

ÜbernachtungsmöglichkeitenPensionen und Hotels der Marktgemeinde Perchtoldsdorf 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2021 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen