Letterhead
 
Suche
Ausbildungsmodule in der 64keys Matrix Basic

Ausbildungsmodule in der 64keys Matrix Basic

Um seiner individuellen Entfaltung gerecht zu werden, ist es von grundlegender Bedeutung, sich über sich selbst und sein Verhalten, seine Ausprägungen und Anlagen bewusst zu werden. Diese Ausbildung in dem Basic Wissen der 64keys ermöglicht Dir die Matrix zu verstehen und für Dich und andere anzuwenden. Das Kennenlernen des eigenen Ich bin´s und die Wertschätzung und Akzeptanz der Eigenheiten seiner selbst und der anderen darf erfahren und verinnerlicht werden. Die daraus resultierenden Einsichten führen zur Weisheit Deines wahren Ich bin´s.

64keys ist die Interpretation der HumanDesign-Matrix für den Business Kontext. Von der Potential- und Ressourcenkraftfeldanalyse für den Einzelnen, über Interaktionsanalysen für Partnerschaften, bis hin zu Teamanalysen und zu Organisationsberatungen.

64keys betrachtet und analysiert Ressourcen und Potentiale ebenso wie Vermeidungs- und Kompensationsstrategien. Diese Analyse wird in einem Chart dargestellt, das aus wahrnehmenden und wirkenden Zentren besteht. Ebenso sind in diesem Chart, das sich aus dem unbewussten Körperdesign und dem bewussten Persönlichkeitsdesign zusammenstellt, Spezialisierungen, die der Einzelne mitbringt, eingezeichnet.

Basisausbildung in den 64keys der Selbsterkenntnis

In den 10 Ausbildungsmodulen liegt der Fokus auf der individuellen Persönlichkeitsentwicklungmit dem Wissen aus der 64keys Matrix, verwoben mit den Ebenen der Spiritualität, der Energetik und dem schamanischen Wissen.

Das Wissen der 64 Lebensschlüssel wird in dieser Ausbildung von Grund auf als Basiswissen nähergebracht, um ein Chart lesen und verstehen zu können, woher dieses Wissen stammt, wie ich es anwende, was ich aus dem Chart herauslesen kann, und wie ich für mich und andere das Wissen nutze.

Um der Verinnerlichung dieses mystischen Wissens gerecht zu werden, wird das schamanische Wissen in Form von schamanischen Reisen zur Verinnerlichung oder schamanischer Aufstellungsarbeit mit dem Wissen der 64keys verwoben, um ein ganzheitliches Bild zu zeichnen, und Dich auf mehreren Ebenen abzuholen. So wird Mystik, Spiritualität und Schamanismus in praktischer geerdeter Form vermittelt und greifbar gemacht.

Die Erfahrungen und das Eintauchen in die spirituellen Welten möchte zur Selbstreflexion und Innenschau einladen, denn nur wenn die eigenen Schatten bearbeitet und die eigene Schönheit, sowie die innewohnenden Gaben & Talente erkannt wurden, kann das eigene Ich bin voller Courage und Kraft in sich ruhend authentisch auftreten. Sich zu begegnen und sich der Welt zum Geschenk zu machen, ist die Aufgabe jedes Einzelnen.

Das Ziel ist es, Deine eigenen Stärken zu erkennen und diese auch bewusst einzusetzen bzw. Dich als einzigartiges Individuum zu ehren, jedoch auch Toleranz und Achtsamkeit anderen gegenüber walten zu lassen. So ist es möglich wertschätzend sich selbst und andere stehen zu lassen und „sich wegzudrehen, statt den anderen zurecht zu drehen!“ 

Die aufeinander aufbauenden Module wollen Dich in Deiner Ich bin Kraft unterstützen, Dir den Zugang zu den höheren Welten legen, und gleichzeitig geerdet und selbstsicher mit Mutter Erde hier in dieser Realität verankern.

Am Ende der Ausbildungsmodule hast Du Dich in Deinem Sein, und das umfangreiche Basis-Wissen der 64 Schlüssel wie es auf Dich wirkt, kennengelernt und erfahren. Dieses Wissen, ob Deiner Selbst, macht Dich zu dem Wesen, das Du bist, und dass es zu ehren gilt.

Diese Ausbildungsmodule zeigen jedem sein individuelles Sein im Leben auf und baut auf der Bereitschaft zur Selbstreflexion auf. Weiterführende frei wählbare Module danach komplettieren das erlernte Basic Wissen.

Voraussetzungen

Um die Ausbildungsmodule in vollem Umfang erleben/erfahren zu können, sind folgende Punkte von Nöten:

  • Übermittlung des Geburtsdatums, der exakten Geburtszeit und des Geburtsortes
  • Über den Tellerrand blicken zu wollen
  • Neugierig, offen und unvoreingenommen zu sein
  • Kopf-, Herz- und Bauchhirn zusammenschließen zu wollen

Das Ausbildungsangebot richtet sich an:

  • Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln möchten
  • Professionelle Coaches, die Menschen in ihrer Entwicklung begleiten
  • Professionelle Berater, die in der Team- und Organisationsentwicklung bereits Erfahrung haben
  • Unternehmer, Manager, Personalisten, die 64keys als zusätzliches Tool in ihrer täglichen Arbeit verwenden möchten

Ausbildungsmodule (aufeinander aufbauend)

Ausbildungsmodul 1: Leben ist strukturierte Energie

  • Herkunft und Hintergrund der 64keys Matrix
  • Die Grundstruktur der Hexagramme und des Charts
  • Das I Ging und die 8 Trigramme
  • Die 8x8 Kombination zu den 64 Lebensbildern
  • Chakren, Kabbala und Astrologie und ihr Einfluss auf die 64keys
  • Die Neutrinos und die Genetik
  • Das Design allen Lebens
  • Die Tore in ihren Grundaussagen
  • Körper, Geist und Seele
  • Die Berechnung des Kraftfeldes
  • Das Rad des Lebens und seine Wandlungsprozesse
  • Die 4 Quadranten
  • Die Anordnung der Hexagramme im Rad
  • Die Zahlenmystik der Hexagramme
  • Die Reise am Rad des Lebens

Ausbildungsmodul 2: Die Struktur des Kraftfeldes

  • Die Reise durch die Quadranten
  • Die Bereiche des Kraftfeldes
  • Das Überleben, das Leben und das Erleben
  • Die Energie Formate
  • Definitionsbereiche und Splits
  • Brückentore und ihre Kraft
  • Die Schaltkreisgruppen
  • Die individuellen Schaltkreise, um zu bestärken
  • Der auditive Sinn
  • Der Schaltkreis Wissen und des Zentrierens
  • Die Gemeinschaftsschaltkreise, um zu unterstützen
  • Die taktil/olfaktorischen Sinne
  • Der Schalkreis des Kooperierens und des Schützens
  • Die kollektiven Schaltkreise, um zu teilen
  • Der visuelle Sinn
  • Der Schaltkreis des Verstehens und des Sinnfindens
  • Die jeweiligen Kanäle in ihren Grundaussagen
  • Das Lesen des Kraftfeldes

Ausbildungsmodul 3: Die Dimensionen der Entfaltung in Handlung und aus Liebe

  • Die 64keys Zentren und ihre Tore
  • Veranlagung versus Prägung
  • Die Polarität der Zentren
  • Die Schönheit und Weisheit der offenen Zentren
  • Das Sakralchakra/Das Lebenskraftzentrum und Kraft der sakralen Energie
  • Das Kehlkopfchakra/Das Ausdruckszentrum und die Kraft der Handlung
  • Das Herzckakra/Das Willenskraftzentrum und die Kraft der eigenen Flügel
  • Das Identitätszentrum und die Tore der Liebe
  • Die Farbschwingungen der Zentren und die Kraft der Opposition
  • Die Transformation der Schatten in den Zentren
  • Die Querverbindung zu den alten Wissenschaften und ihre Vertiefung der Tore über die Runen, Krafttiere, Archetypen und Aura Soma Equilibrium Essenzen
  • Die Energetik der einzelnen Zentren und ihre Oppositionen

Ausbildungsmodul 4: Die Dimensionen der Entfaltung in den Druck- und Bewusstheitszentren

  • Die 2 Druckzentren
  • Das Wurzelchakra/Das Antriebszentrum und Kraft der Wurzeln
  • Das Kronenchakra/Das Inspirationszentrum und die Kraft der Erleuchtung
  • Die 3 Bewusstheitszentren
  • Das Solarplexuschakra/Das Emotionszentrum und die Tore der Angst der Gefühle
  • Das Intuitionszentrum und die Tore der Angst ums Überleben
  • Das Stirnchakra/Das Verstandeszentrum und die Tore der mentalen Angst
  • Die Farbschwingungen der Zentren und die Kraft der Opposition
  • Die Transformation der Schatten in den Zentren
  • Die Querverbindung zu den alten Wissenschaften und ihre Vertiefung der Tore über die Runen, Krafttiere, Archetypen und Aura Soma Equilibrium Essenzen
  • Die Energetik der einzelnen Zentren und ihre Oppositionen

Ausbildungsmodul 5: Die 5 Archetypen und ihr authentisches Wirken

  • Lebenskraftmodus und Handlungsverbindungen
  • Die Kraftfeldcharakteristik der Typen und die 4 Quadranten
  • Die Interaktion der Typen
  • Die Fallen, Folgen und Strategien der 5 Typen
  • Die Entfaltungssequenzen
  • Der Umsetzer und das Nein
  • Der Spezialist und die Ungeduld
  • Der Initiator und der Dienst an der Gemeinschaft
  • Der Koordinator und das Folgen der Köstlichkeit
  • Der Beobachter auf der Suche nach der Wahrheit
  • Die Wege und Liebesfrequenzen der Typen
  • Deine Kraft eingebettet in der Typologie der 5 Archetypen

Ausbildungsmodul 6: Die 6 Schritte der Wandlung

  • Kreise und Spiralen
  • Das Wesen der Wandlung
  • Die Struktur von Wandlungsprozessen
  • Die Frequenzgefühle der 6 Linien
  • Die 8 Rollentore
  • Das Verhalten der Linien
  • Wesen und Schatten der Linien
  • Die 88° Spannung
  • Die Entstehung der 12 Profile
  • Der Modus in dem sich das Leben entfaltet
  • Die Grundlagenprofile und die Übergangsprofile
  • Die 7 persönlichen Profile
  • Die 4 transpersonalen Profile und die Juxtaposition
  • Linien und Profile auf einen Blick

Ausbildungsmodul 7: Individualität in Reinkultur

  • Die Bewusstheitsströme
  • Tore und Kanäle
  • Integration und Selbstliebe
  • Das Integrationsfeld
  • Die Tore 34 und 10 und der Kanal 34/10
  • Das Tor 20 und der Kanal 34/20
  • Das Tor 10 und die Kanäle 20/10 und 57/10
  • Der Schaltkreis „Zentrieren“
  • Das Tor 51 und 25 und der Kanal 51/25
  • Die Integrität des Individuums
  • Der Intuitionsstrom 38/28 und 57/20
  • Die Kreativität des Individuums
  • Von der Mutation zur Präsentation mit 60/3, 14/2 und 1/8
  • Die Genialität des Individuums
  • Die Wahrheit im Strom des Wissens mit 61/24 und 43/23
  • Die Befreiung des Individuums
  • Das Freisetzen von Emotionen mit 39/55 und 22/12
  • Talente und Rollen

Ausbildungsmodul 8: Soziales Sein im Miteinander 

  • Die gemeinschaftliche Schaltkreisgruppe
  • Der Schaltkreis Schützen
  • Die Bindungsstrategien, der Umgang mit Konflikten und der Kanal 59/6
  • Das Überleben im Stamm
  • Die Rollen der Fürsorge und der Kanal 27/50
  • Die Ströme des Kooperierens und der Sensitivität mit den Kanäle 19/49 und 37/40
  • Der Bewusstheitsstrom des Instinktes mit den Kanälen 54/32 und 44/26
  • Der Kanal des Sammelns und des Verteilens 21/45
  • Die kollektive Schaltkreisgruppe
  • Die Kanäle des Fokussierens, des Timens und der Führung 52/9, 5/15 und 7/31
  • Die Kanäle, um die Zukunft zu meistern im Strom des Verstehens mit den Kanälen 62/17 und 4/63
  • Die Kanäle, um die Welt zu verbessern im Strom des Geschmacks mit den Kanälen 58/18 und 48/16
  • Die Kanäle, um vom Überleben zum Erfahren zu gelangen im Schaltkreis Sinnfinden mit den Kanälen 53/42, 29/46 und 13/33
  • Die Kanäle von der Sehnsucht zum Fortschritt im Strom des Fühlens mit den Kanälen 41/30 und 35/36
  • Die Kanäle der Sinnsuche in der Vergangenheit im Strom des Sinnfindens mit den Kanälen 56/11 und 47/64
  • Die Rollen und Tore im Rad

Ausbildungsmodul 9: Das Planetarium des Lebens

  • Die Mondknoten, ihre Resonanzen und Entwicklungswege
  • Der Mond und die Lebendigkeit, die er uns als Antrieb und Fokus schenkt
  • Der Merkur und die Kraft der verbalen und nonverbalen Kommunikation
  • Die Venus und unsere Werte und Moralvorstellungen
  • Der Mars und seine Kernverletzung hin zur Kreativität
  • Der Jupiter und seine Kraft der Prosperität und des Schutzes
  • Der Saturn mit Strenge und Disziplin, um Struktur zu ermöglichen
  • Der Uranus und seine Ungewöhnlichkeit und Erneuerungskraft
  • Der Neptun und die Schleier die es zu lüften gilt
  • Der Pluto in seiner Tiefe und Transformationskraft
  • Die Querverbindung zu den persönlich gefärbten Toren der Planeten
  • Das Keynoting und die Oppositionstore
  • Die Reise der Langläufer
  • Die Hürden, Wellen und Herausforderungen der Planeten

Ausbildungsmodul 10: Die Rolle Deines Lebens

  • Der Chiron und seine Wunde
  • Die heilende Haltung
  • Die Generationsthemen
  • Dein Lebenskreuz und seine 4 Positionen
  • Die Oppositionen und ihre Lösungen
  • Das Zusammenwirken und die Tiefe
  • Die Bewegung und die Sanftheit
  • Die Hingabe und die Stärke
  • Die Ruhe und die Fröhlichkeit
  • Quadranten und Profile
  • Die Kreuze im Rad des Lebens
  • Die Entfaltung der Lebenskreuze
  • Die Fixierungen und das Triggering
  • Die Ecken, Kanten und Konturen des Ichs
  • Das Keynoting: Profil, Linien, Kanäle

Ausbildungsleiterin

Weiterführende Links

Account, um mit der 64keys Software arbeiten zu können

Das blaue I Ging: Das Nachschlagewerk für jeden Anwender der Human Design Matrix

Kosten

Preis:
€530,00 inkl. 20% USt. pro Modul (Teilzahlungsoptionen für die Blöcke 1-5, 6-10 oder 1-10 verfügbar, siehe Anmeldeformular) Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung bzw. via Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren).
  • Ausbildungsmodul 1: Leben ist strukturierte Energie

    Ausbildungsmodul 1: Leben ist strukturierte Energie

    Tauche ein in eine Welt voller Mystik, tiefem vernetzten Wissen und der Möglichkeit Dich selbst in Deiner ganzen Bandbreite und Tiefe zu verstehen. Erfahre Dich über die 64 Lebensbilder des alten I Gings und blicke eine Ebene darunter, um die 64 Hexagramme in ihrer Grundstruktur verstehen zu lernen. Die alten Wissenssysteme ergänzen dieses Wissen und vernetzen es mit bereits Bekanntem.

  • Ausbildungsmodul 2: Die Struktur des Kraftfeldes

    Ausbildungsmodul 2: Die Struktur des Kraftfeldes

    Der Aufbau des Ressourcenkraftfeldes mit seinen Bereichen des Überlebens, des Lebens und des Erlebens wird erfahren und auf das eigene Chart angewandt. Ebenso erhältst Du einen Eindruck Deines Energieformats und wie viele Definitionsbereiche Dich wirken lassen.

  • Ausbildungsmodul 3: Die Dimensionen der Entfaltung in Handlung und aus Liebe

    Ausbildungsmodul 3: Die Dimensionen der Entfaltung in Handlung und aus Liebe

    Öffne Dein Herz und lass die Energie Deines Wesens über Dein Herz zu Deinem Ausdruck strömen. Wisse um Deine Identität und was Dich ausmacht. Durch die Polarität der Zentren und der dahinterstehenden Farb-Qualität nach Goethe können Themen des einen Zentrum in Relevanz zum anderen gesetzt werden.

  • Ausbildungsmodul 4: Die Dimensionen der Entfaltung in den Druck- und Bewusstheitszentren

    Ausbildungsmodul 4: Die Dimensionen der Entfaltung in den Druck- und Bewusstheitszentren

    Die 2 Druckzentren können eine regelrechte Presse auslösen, sind diese beiden Zentren definiert wirkend, oder sie verspüren keinen Druck und strömen Gelassenheit aus. Die 3 Bewusstheitszentren wollen Dich hingegen einladen Bewusstsein zu generieren, indem Du den Toren der Angst das Feuer nimmst und es mit Verständnis und Integration ersetzt.

  • Ausbildungsmodul 5: Die 5 Archetypen und ihr authentisches Wirken

    Ausbildungsmodul 5: Die 5 Archetypen und ihr authentisches Wirken

    Entlarve Deinen Lebenskraftmodus und Deine Kraft der Handlung, indem Du in die Typologie Deines Wesens eintauchst. Im keynoting mit dem bereits erworbenen Wissen kannst Du die Wesensart einen Menschen gut erfassen, bzw. welche Vermeidungsstrategien, primäre Ziele, Wünsche und Reibungspunkte der jeweiligen Typologie zugeordnet werden.

  • Ausbildungsmodul 6: Die 6 Schritte der Wandlung

    Ausbildungsmodul 6: Die 6 Schritte der Wandlung

    Wandlung ist zumeist erst dann möglich, wenn eine Sinnhaftigkeit dahinter erkannt wird. Das Hexagrammrad bietet diese Wandlungsprozesse in den Linienqualitäten – den kleinen hochgestellten Zahlen neben den Zahlen der Tore – an. Wird Dir die dahinterstehende Frequenz und das Wesen der Linie bewusst, bekommt das Tor eine zusätzliche Tiefe.

  • Ausbildungsmodul 7: Individualität in Reinkultur

    Ausbildungsmodul 7: Individualität in Reinkultur

    Die ureigene Integrität und Kreativität des Individuums sind das Besondere und Einzigartigkeit. Durch das Anerkennen der Genialität des anderen können Rollen, die man eingenommen hat und Talente, die sichtbar werden als Erfahrungswerkzeug des jeweiligen anderen würdigen.

  • Ausbildungsmodul 8: Soziales Sein im Miteinander

    Ausbildungsmodul 8: Soziales Sein im Miteinander

    Das soziale Sein im Miteinander wird durch die gemeinschaftlichen Schaltkreisgruppen repräsentiert und zeigt in Deiner eigenen Matrix die Gewichtung dieser Schaltkreis auf. Dadurch werden Bindungsstrategien und der Umgang mit Konflikten sichtbar.

  • Ausbildungsmodul 9: Das Planetarium des Lebens

    Ausbildungsmodul 9: Das Planetarium des Lebens

    Die Planeten des Makrokosmos sind die Türöffner in Deinen Mikrokosmos. Jeder Planet färbt in Deiner Matrix ein Tor ein und verleiht dem Tor dadurch eine zusätzliche Gewichtung und Betonung. Die Kräfte und Einflüsse des Makrokosmos bestimmt Dein Sein als Individuum und geben Dir zeitgleich den Schlüssel zur Darstellung Deiner ganzen Potentiale in die Hand.

  • Ausbildungsmodul 10: Die Rolle Deines Lebens

    Ausbildungsmodul 10: Die Rolle Deines Lebens

    Wirst Du Dir Deiner Lebensrolle gewahr und wie Du auf andere wirkst bzw. Dich selbst wahrnimmst, eröffnet sich Dir das Spektrum Deines Wesens in seiner Vielfältigkeit als auch in seinen Spannungsaspekten.

Mindestteilnehmeranzahl um die einzelnen Ausbildungsmodule, die aufeinander aufbauend, jedoch frei wählbar sind, stattfinden zu lassen, sind 4 Teilnehmer.

Der Zyklus der gesamten Ausbildung mit 10 Modulen dauert 1,5 Jahre, wobei genügend Zeit bleibt, das Erlernte umzusetzen, und auch praktisch anzuwenden, da die Abstände weit genug gesetzt sind, um Raum und Zeit für das Verinnerlichen zu geben. Die einzelnen Module werden immer wieder versetzt angeboten.

Die Module sind aufeinander aufbauend und können nur aufbauend aufeinander absolviert werden.

Die Anmeldung zu den einzelnen Modulen ist erst dann verbindlich, wenn der ausgefüllte Anmeldebogen mit den Zahlungsoptionen abgegeben bzw. zugesendet worden ist (Brief oder Scan). Eine Honorarnote wird via E-Mail im PDF-Format zugesendet, um die Platzsicherung zu bestätigen.

Ausgenommen von dieser Regelung ist die Option der Teilzahlung (egal ob für das einzelne Modul, oder alle 10 Kurse): Hierbei gilt die 1. Rate als Anzahlung zwecks Platzsicherung. Der ausgefüllte und zugesendete Anmeldebogen mit der angekreuzten Teilzahlungsoption ist hierfür ebenfalls erforderlich.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist eigenverantwortlich.

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz werden die zusätzlichen €14,50 Bankspesen in der Vorauskassarechnung mit einberechnet, sollte nicht via Paypal oder über ein ausländisches Konto ohne Spesen bezahlt werden. 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2020 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen