Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Binderunen

Binderunen

Binderunen setzen sich aus mehreren Runen zusammen und sind zumeist kräftiger und in ihrer Wirkung länger andauernd, als einzelne Runen.

Magische Symbole, Zeichen und darin versteckte Botschaften gab und gibt es in allen Traditionen, Zeitaltern und Epochen.

Die nordischen magischen Symbole werden in 3 Gruppen unterteilt:

  1. Wenn Runen in einer Runendarstellung zusammengebunden werden, jedoch deutlich die einzelnen Runen erkennbar sind, wird diese Form Bandrunir genannt.
  2. Sind die einzelnen Runenzeichen nicht mehr erkennbar und so verfremdet, dass das magische Symbol überbleibt, so wird diese Form Galdrastafr genannt.
  3. Thors Hammer, ein magisches Symbol oder dergleichen wird Galdramyndir genannt.

Unterschiedliche Herangehensweisen ergeben die Bedeutung der Binderune. Sie kann den eigenen Namen und ein Wort oder Wert, den man damit verbinden möchte, in komprimierter Form darstellen. Sie können jedoch auch im schamanischen Kontext bei Extraktionen unterstützend hilfreich sein.

Wichtige Aspekte beim Herstellen und Verwenden einer Binderune

  • Achte darauf, ob es bereits eine Binderune, die inhaltlich mit der neuen Binderune, die Du erschaffen willst, gibt. Wenn dem so ist, so muss diese mittels Feuer oder Bruch, an Mutter Erde zurückgegeben werden.
  • Bei der Erschaffung einer Binderun,  begrenze ihre Wirkung zeitlich bei der Anfertigung, wenn Dir das wichtig und zielführend erscheint.
  • Gestalte die Binderune so, welchen Zweck sie erfüllen soll: Ist Stabilität das Thema, so darf die Binderune auch in sich ruhend gezeichnet sein. Soll sie expandierend und öffnend wirken, so ist ein offenen gestaltetes Zeichen zielführender.

Der Schildknoten, eine Schutzsigille kann als Anrufung für die 4 Haupthimmelsrichtungen verwendet werden, um einen Platz zu schützen, sich selbst darin bzw. die Tore zu der nicht alltäglichen Wirklichkeit zu öffnen.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen