Letterhead
 
Suche
Buchrezension

Buchrezension "Therapieplatz Wald"

Als Förster mit 35 Jahren Berufspraxis arbeitet Werner Buchberger in den Wäldern des Innviertels. Durch verschiedene Ereignisse im persönlichen Umfeld begann er, sich mit alternativen Heilmethoden zu beschäftigen. Sein spezieller Bezug zu Bäumen, seine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen sowie sein Zugang zur „Seele des Waldes“ ließen dieses Buch entstehen. Andrea Buchberger, Pädagogin in Oberösterreich und leidenschaftliche Mathematikerin, begleitet ihren Mann Werner als Seminarleiterin bei „Waldbaden und Erdheilung“. Durch ihre feinfühligen und medialen Fähigkeiten hilft sie Menschen wieder in ihre Mitte zu kommen

„Therapieplatz Wald“ von Andrea & Werber Buchberger

Die jetzige spezielle Zeitqualität mit all ihren Herausforderungen bringt viele Menschen an ihre physischen und psychischen Belastungsgrenzen. Daher ist die Waldtherapie gerade in Zeiten wie diesen eine willkommene natürliche Hilfestellung zur Regeneration und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Im Zuge meiner vierzigjährigen praktischen Erfahrung als Förster und meiner jahrzehntelangen Erfahrung als Waldtherapeut habe ich die „Waldtherapie nach Werner Buchberger“ entwickelt. Sich selbst wieder spüren, fühlen, die eigene Wahrnehmung schärfen und die Alltagsbelastungen loslassen, unterstützt durch die heilenden Kräfte der Bäume und des Waldes, sind einige Ankerpunkte der Waldtherapie. Es geht dabei auch um das Bewusstsein seine Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren! Ein Buch für naturverbundene Menschen, nach dem Motto: „Nutze die heilenden Energien des Waldes, öffne dein Herz und werde eins mit der Natur!“

 

Taschenbuch, 152 Seiten, erschienen 2022 bei Freya

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2022 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner