Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Das Rad der Selbsterkenntnis - Ausbildungsmodule in spirituell schamanischer Prozessbegleitung mit den Lebensschlüsseln und Lebenspfaden Deiner Matrix

Das Rad der Selbsterkenntnis - Ausbildungsmodule in spirituell schamanischer Prozessbegleitung mit den Lebensschlüsseln und Lebenspfaden Deiner Matrix

In den frei wählbaren Ausbildungsmodulen „Das Rad der Selbsterkenntnis“ liegt der Fokus auf der individuellen Persönlichkeitsentwicklung auf der Ebene der Spiritualität, der Energetik und des schamanischen Wissens – verwoben mit dem Wissen aus der 64keys Matrix. Diese Module sind frei wählbar, auch wenn sie in der Gesamtheit eine Ausbildung darstellen, obliegt es jedem Einzelnen, welche Module gewählt werden.

Spirituell schamanische Prozessbegleitung mit den Lebensschlüsseln und Lebenspfaden Deiner Matrix

Das Wissen der 64 Lebensschlüssel wird in dieser Ausbildung von Grund auf näher gebracht, um ein Chart lesen und verstehen zu können, woher dieses Wissen stammt, wie ich es anwende, was ich aus dem Chart herauslesen kann, und wie ich für mich und andere das Wissen nutze.

Um der Verinnerlichung dieses mystischen Wissens gerecht zu werden, werden das schamanische Wissen, die Techniken, Zeremonien und Rituale des schamanischen Seins beständig mit dem Wissen der 64keys verwoben, um ein ganzheitliches Bild zu zeichnen, und Dich auf mehreren Ebenen abzuholen. So wird Mystik, Spiritualität und Schamanismus in praktischer geerdeter Form vermittelt und greifbar gemacht.

Die Erfahrungen und das Eintauchen in die spirituellen Welten, im Kontext mit den Archetypen des Lebensbaumes, die aus dem alten Wissen des Tarots stammen, und den daraus tief verwurzelten Lehren, ermöglichen es dem/der Einzelne/n das Erlernte in den Alltag zu integrieren. Über die innewohnende Stärke des Archetypen fordert er Dich zu einem Tanz auf dem Lebensbaum auf, um ganz bei Dir anzukommen und Deine Werte und Dein Sein in der Kraft Deiner Authentizität zu leben.

Die Ausbildung möchte zur Selbstreflexion und Innenschau einladen, denn nur wenn die eigenen Schatten bearbeitet und die eigene Schönheit, sowie die innewohnenden Gaben & Talente erkannt wurden, können die dahinterstehenden Lehreinheiten voll erfasst und angewendet werden.

Das Ziel ist es, Deine eigenen Stärken zu erkennen und diese auch bewusst einzusetzen bzw. Deinen ganz persönlichen Stil des schamanischen Arbeitens zu entwickeln, sowie sich selbst als das einzigartige Individuum zu ehren und vor allem zu verinnerlichen, das man ist.

Am Ende der Ausbildungsmodule darf das Ziel sein, Dein Ich in Deiner ganzen Schönheit und Stärke zu präsentierst. Du stehst verbunden und eins mit der Anderswelt und der Realität fest auf Mutter Erde und bist angekommen bei Dir.

Du hast Dich in Deinem Sein, und das umfangreiche Wissen der 64 Schlüssel wie es auf Dich wirkt, kennengelernt und erfahren. Dieses Wissen, ob Deiner Selbst, macht Dich zu dem Wesen, das Du bist, und das es zu ehren gilt.

Diese Ausbildungsmodule zeigen jedem sein individuelles Sein im Leben auf und baut auf der Bereitschaft zur Selbstreflexion auf.

Voraussetzungen

Um die Ausbildungsmodule in vollem Umfang erleben/erfahren zu können, sind folgende Punkte von Nöten:

  • Übermittlung des Geburtsdatums, der exakten Geburtszeit und des Geburtsortes
  • Interesse und Eintauchen in die nicht alltägliche Wirklichkeit
  • Kopf-, Herz- und Bauchhirn zusammenschließen zu wollen

Ausbildungsmodule (frei wählbar)

Das Rad der Verbindungen 

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Die 20 heiligen Kräfte des Steinkreises (=Medizinrad)
  • Die Himmelsrichtungen und ihre Bedeutungen
  • Die Anrufungen und das Legen des Steinkreises
  • Die Krafttiere
  • Die schamanische Reise um das Krafttier zu finden und zu manifestieren
  • Die schamanischen Gesänge mit Trommel und Rassel
  • Die Macht des Gesanges und das eigene Kraftlied

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

  • Herkunft und Hintergrund der 64keys Matrix
  • Die Bereiche des Kraftfeldes

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Der Narr, um die eigene Unbekümmertheit zu entdecken
  • Der Magier mit seiner Entschlusskraft, Willensstärke und Selbstverwirklichung

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Sich den Lektionen des Lebens zu öffnen
    • Eintauchen in die Null-Punkt Energie
    • In sich ruhen zu lernen
    • Die 10 Werkzeuge des Magiers
    • Zeitmanagement
    • Aussteigen aus Abhängigkeiten
    • Eigenverantwortung versus Depression
    • Muster loslassen, um das eigene Potential zu heben
    • Reflexion zu Erwartungsängsten

 

Das Rad der Hingabe

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Der heilige Raum und das 8. Chakra
  • Die Werkzeuge eines Schamanen und ihre Anwendung
  • Räuchern und Rasseln und Arbeiten in der Aura
  • Schamanische Trancetechniken (Akustik/Trommeln)
  • Die schamanische Reise durch die 3 Welten (Unterwelt/Mittelwelt/Oberwelt)
  • Das Sakralchakra und seine Blockierungen
  • Orange, die Farbe der Hingabe und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Die Hohepriesterin und ihre Unabhängigkeit sowie die  weibliche Intuition
  • Die Kaiserin und kreatives Potential für Wachstum und die Veränderung

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Weiblichkeit - Heiliger Gral – Schoßkraft
    • Aktivierung der eigenen Unabhängigkeit und Autarkie
    • Rückkehr zu sich selbst
    • Selbstgenügsamkeit und Selbstvertrauen
    • Die/Den Provokateur/in sich selbst gewahr zu werden
    • Innehalten um das Ur-Feuer erneuert entzünden
    • Beruhigung des rastlosen Geistes und Zugang zur „Kraft der Stille“
    • Reflexion der Schmerzvermeidung
    • Lernen von Selbstakzeptanz
    • Das Verlieren des Ichs und das Wieder- finden im Du und Miteinander
    • Scham gehen lassen
    • Die Erdenmutter
    • Anima: Die innere Frau

 

Das Rad der Kraft

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Sitzplatz und Arbeitsplatz  und die Lektionen des Menschen im Steinkreis
  • Die 10 Augen und die 5 Ohren
  • Das Medizinrad ohne Anfang ohne Ende - Archetypen des Meizinrades
  • Die schamanische Reise durch die 3 Welten  mit den Archetypen und ihren Attributen
  • Die Nabelschnur
  • Das Wurzelchakra und seine Blockierungen
  • Rot, die Farbe des Lebens und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Der Kaiser und seine Kraft, um Absichten und Pläne beharrlich zu verwirklichen
  • Der Hierophant/Der Hohepriester und seine Überzeugungskraft, sowie die Kraft der Sinnsuche

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Selbstbeherrschung und Selbstkontrolle erlenen
    • Aktivierung von Wille, Mut, Tatkraft und Ausdauer
    • Kontakt zum inneren Meister
    • Animus: Dein innerer Mann
    • Deine eigene Macht, Kraft und Autorität
    • Eigenverantwortung
    • Reinigung und Entgiftung
    • Tiefe emotionale Schocks überwinden
    • Alte sexuelle Themen wollen abgeschlossen werden
    • Den eigenen Idealen folgen und Loslassen der Identifikation mit anderen
    • Manipulation versus Klarheit

 

Das Rad des Willens

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Die Erdastrologie nach Sun Bear – der Totemismus
  • Clanzugehörigkeiten und das Polaritätstotem
  • Das Clantier und seine Bedeutung
  • Die schamanische Reise durch die Erdastrologie
  • Von den Geistern der Natur und ihre Unterschieden
  • Schamanische Trancetechniken (Mandalas, Thangkas und Mantren)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Die Liebenden und das beherzte Handeln, um Gegensätze zu überwinden und sich aus vollem Herzen auf ein Vorhaben einzulassen
  • Der Wagen und sein Durchsetzungswille, um eine Angelegenheit sofort, entschlossen und gezielt in Angriff zu nehmen

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Gegensätze überwinden und sich aus vollem Herzen auf ein Vorhaben einlassen
    • Anerkennung der eigenen Erfahrungen und ihrer Sinnhaftigkeit
    • Erweckung des eigenen Herzensraumes
    • Ressentiments von unerfüllter Liebe überwinden
    • Verabschiedung von Selbstverleugnung und vergangenen Mustern
    • Loslassen und vertrauen
    • Ausdruck unterdrückter Gefühle
    • Reflexion bezüglich Autoritäten
    • Anerkennung der eigenen Begrenzungen
    • Frustrationen des inneren Kindes wahrnehmen und überwinden
    • Wahrnehmung der eigenen Hindernisse, die den Weg versperren

 

Das Rad der Emotionen

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Das Medizinrad als Schöpfungsgeschichte
  • Das Medizinrad und die 5 Welten
  • Die Kräfte und Manifestationen der 4 Richtungen
  • Schamanische Trancetechniken (Körperhaltung)
  • Das Solarplexuschakra und seine Blockierungen
  • Gelb, die Farbe der Macht und Stärke und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

  • Das Emotionszentrum
  • Die Tore der Angst im Emotionalzentrum und ihre Wandlung

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Die Gerechtigkeit/Der Ausgleich um karmische Konsequenzen nüchtern und objektiv zu betrachten und die eigene Verantwortung darin zu erkennen
  • Der Eremit und seine Standortbestimmung, sowie den Dingen auf den Grund zu gehen

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Karmische Konsequenzen nüchtern und objektiv betrachten und die eigene Verantwortung darin erkennen
    • Die Bewusstwerdung, dass zu viel Denken den inneren Frieden stört
    • Klarheit in die Herzensangelegenheiten bekommen
    • Ankommen im Hier und Jetzt
    • Balance der weiblichen und männlichen Persönlichkeitsanteile
    • Kennenlernen des eigenen Ichs
    • Finden einer neuen Perspektive in schwierigen Situationen oder Gefühlsangelegenheiten
    • Standortbestimmung, um den Dingen auf den Grund zu gehen
    • Die individuelle Suche nach der Wahrheit
    • Aussteigen aus dem Ver- und Beurteilen
    • Überwindung von Enttäuschungen

 

Das Rad der Intuition

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Das Orenderad
  • Die 7 Tänzer
  • Die Organuhr
  • Die 5 Sinne
  • Die Kraft der Kommunikation
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Gold, die Farbe des Abschlusses und der Männlichkeit
  • Silber, die Farbe der Weiblichkeit

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Das Glücksrad und die eigene Lebensaufgabe, um sein Schicksal zu erkennen und zu gestalten
  • Die Lust/Kraft in unserem Inneren, um sich den inneren Dämonen zu stellen

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Die Kraft der Entscheidung und der damit verbundenen Freiheit
    • Seiner eigenen Natur gerecht werden
    • Sich von allen Begrenzungen zu befreien
    • Ausdruck emotionaler Probleme
    • Beziehungsthematiken
    • Schutz vor Angriffen von außen
    • Die inneren Dämonen kennenlernen
    • Das innere Gleichgewicht kennenlernen
    • Die 6 Schätze im Inneren: Intuition, Urteilsfähigkeit, Friede, Vertrauen in das eigene Ich, Veränderungskraft, Ausgeglichenheit und Beherrschtheit
    • Positive Bilanzierung

 

Das Rad der Innenschau

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Die A-Punkte und die Zentrierung
  • Die Bewegungen des fehlgeleiteten A-Punktes
  • Die 10 Radzentren
  • Das Chakrenbalancing
  • Die 5 Elemente und ihre Wirkung auf Deinen Körper
  • Dein Stirnchakra und seine Blockierungen
  • Indigo, die Farbe des Schutzes und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Der Gehängte und die anderen Blickwinkel wahrnehmen lernen
  • Der Tod und das Loslassen des Alten

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Die anderen Blickwinkel wahrnehmen lernen
    • Friedvolle Kommunikation
    • Mit der Verwirrung im Inneren Freundschaft schließen, und so den Durchbruch erzielen
    • Sich abgrenzen können
    • Perspektivenwechsel
    • Loslassen des Alten
    • Die Veränderung in der neuen Zeit
    • Die Zeit der Trennungen
    • Gelassenheit und Selbstvertrauen finden
    • Die Reflexion auf das Außen im Inneren suchen

 

Das Rad der Befreiung

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Der Heilige Raum - Atemübungen - Sacred Plattform
  • Schutztechniken
  • Befreit von dunklen Mächten
  • Entfernen von Entitäten
  • Anrufungen bei Besetzungsarbeit
  • Karmamaster und Akasha Parlament
  • Schamanisches Bänderschneiden
  • Clearing und Befreiungsarbeit
  • Dein Höheres Selbst
  • Dein Kronenchakra und seine Blockierungen
  • Violett, die Farbe der Transformation und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Widersprüche und Gegensätze überwinden
    • Die Weisheit in der neuen Zeit
    • Alltag und Spiritualität miteinander verbinden
    • Tiefsitzende Ängste erkennen und loslassen
    • An die eigenen Heilungskräfte gelangen und Selbstliebe entwickeln
    • Tiefste innere Gefühle ausdrücken lernen und dadurch Wahrhaftigkeit und Authentizität entwickeln
    • Dem eigenen Schatten und Triebhaftigkeit der unbewussten Kräften im Inneren begegnen

 

Das Rad der Ahnen

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Die Ahnen und ihre Bedeutung
  • Der Sterberitus und Bestattungsrituale
  • Der Tod aus spiritueller Sicht
  • Mystisches Wissen der 64keys zum Thema „Tod“
  • Sterberituale - spirituelle Sterbebegleitung
  • Nachtotliche Begleitung/Lebensrückschau
  • Die Ahnensprechzeremonie
  • Dein Kehlkopfchakra und seine Blockierungen
  • Blau, die Farbe der Tiefe und Weite und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)
  • Türkis, die Farbe der Abgrenzung und des Wörtchens „Nein“

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Der Turm, der Durchbruch und die Erkenntnis
  • Der Stern und das Vertrauen in die Zukunft

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Aus der Selbstsabotage aussteigen
    • Einen zu engen Rahmen sprengen
    • Schicksal versus Bestimmung
    • Die Erkenntnis gewinnen, was für den Durchbruch und der Befreiung aus den Schicksalsschlägen von Nöten ist
    • Selbstzweifel ablegen
    • Liebe zu den kleinen Dingen im Leben
    • Das Hier und Jetzt zelebrieren
    • In den Einklang mit der höheren Führung gelangen

 

Das Rad der Integrität

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Seelenwissen
  • Hypnotische Trance der Seelenreinigung
  • Dein Seelengarten
  • Dein persönliches Lebensboot und Dein Gefühlsgewässer
  • Energetisches Bändertrennen
  • Schamanische Reise zur Höhle der verloren gegangenen Seelen
  • Emotionale Intelligenz und ihre Parameter
  • Seelenanteilsrückholung
  • Das Herzchakra und seine Blockierungen
  • Rosa, die Farbe des kleinen Rots und der erwachenden Weiblichkeit
  • Grün, die Farbe des Wachstums und ihre Querverbindungen (ätherische Öle, Räucherwerk, Bachblüten…)

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

  • Das Identitätszentrum
  • Wie jeder von uns Spuren hinterlässt
  • Was uns zu sozialen Wesen macht
  • Was einen Menschen besonders macht

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Der Mond und die Übertritt über die Schwelle
  • Die Sonne und die Kraft des Lebens

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Übertritt über die Schwelle
    • Der inneren Verunsicherung ins Gesicht zu blicken
    • Illusionen bewusst werden zu lassen
    • Die Angst zur Verbündeten werden zu lassen
    • Wut und Gefühle von Frustration auflösen
    • Überwindung von Selbstbetrug und sich trauen vorwärts zu gehen
    • Auf der Erde ankommen und in der materiellen Welt leben
    • Die eigene Lebensfreude und ursprünglicher Sorglosigkeit wiederfinden
    • Das Gewahr-werden der eigenen Selbstüberschätzung
    • Innere Neugeburt und Selbstentfaltung

 

Das Rad der Inspiration

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

  • Das Planetensystem faktisch und mystisch
  • Die Mondknoten: Resonanz und Entwicklungswege

Der Tanz der Archetypen aus dem Tarot auf dem Weltenbaum

  • Das Gericht/Aeon, um die spirituelle Entwicklung und das eigene Licht erkennen zu können
  • Die Welt/des Universums und das Loslassen und von innen heraus erwachen

Die innewohnenden Stärken der Archetypen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten auf den Pfaden Deines Lebensbaumes, um die Werte zu unterstützen, damit Authentizität gelebt werden kann:
    • Die spirituelle Entwicklung und das eigene Licht erkennen
    • Das Gewahr-werden des inneren Anteils
    • Aussteigen aus dem Be- und Verurteilen des eigenen Ichs
    • Der eigenen Intuition vertrauen lernen
    • Liebe ohne Erwartungen und frei von Abhängigkeiten erfahren
    • Sich den Lektionen des Lebens öffnen
    • Mit Unbekümmertheit einen Aufbruch ins Unbekannte wagen

 

Das Rad der Ungewöhnlichkeit

Die schamanischen/energetischen Welten in Theorie und Praxis

  • Die Aura und ihre Körper
  • Erspüren der eigenen Aura und ihrer Reichweite
  • Archetyp Deiner inneren Kraft kennenlernen
  • Grenzen ziehen und wahren
  • Die 5 Masken des Seins und die 5 dahinterstehenden Wunden
  • Dein Grenzschutztier finden
  • Gefühle und Bedürfnisse differenzieren lernen
  • Dein innere Haus und Dein inneres Bild von Dir
  • Schutz- und Zentrierungstechniken

Vertiefendes aus der persönlichen Matrix, um die Lebensschlüssel zum eigenen Sein zu verstehen

  • Die Kernverletzung in der Venussequenz
  • Dein Lebenskreuz in deiner persönlichen 64keys Matrix: Deine Lebensaufgabe, Dein Lebenszweck, Deine Verwurzelung und Deine Ausstrahlung

Der 10 göttlichen Emanationen auf dem Weltenbaum

  • Die 10 Sephirot und ihre Verbündeten: Erzengel, Runenwesenheiten, Platen, Chakren, Elemente und das kleine Arkana des Tarots

Die innewohnenden Stärken der Emanationen des Lebensbaumes

  • Die Macht der Verbündeten in den 10 Sephirot, um die Pfade auf Deinem persönlichen Weltenbaum zu gehen:
    • Schlüssle Deinen Namen auf, und zeichne die Pfade Deines Namen in die Kabbala ein
    • Ziehe die Querverbindungen der Systeme untereinander zusammen
    • Bündle das erfahrene Wissen, um Dein Ich bin im Licht Deiner Sonne strahlen zu lassen

Ausbildungsleiterin

Kosten

Preis:
€530,00 inkl. 20% USt. pro Modul (Teilzahlungsoptionen verfügbar, siehe Anmeldung) Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung der einzelnen Module bzw. via Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren).
  • Das Rad der Verbindungen

    Das Rad der Verbindungen

    Die 20 heiligen Kräfte des Medizinrades sind Tore, die den Menschen die Erfahrung der Einheit möglich machen. Das Rad der Verbindungen eröffnet den Zugang zur nicht alltäglichen Wirklichkeit und zu Deiner ureigenen Matrix.

  • Das Rad der Hingabe

    Das Rad der Hingabe

    Erschaffe Dir einen heiligen Raum, um darin Dein wahres Wesen zu erkennen und zu ehren. Lass Dich von der Trommel in andere Ebenen mitnehmen und durchstreife deine inneren Welten. Erblicke Dein inneres Lebenskraftfeuer und erfahre die Topographie Deiner Welten.

  • Das Rad der Kraft

    Das Rad der Kraft

    Verstehst Du Deinen Antrieb im Leben, kannst Du mit dem Kaiser als Archetyp beharrlich Deine Pläne verwirklichen. Deine 10 Augen und Deine 5 Ohren unterstützen Dich dabei, da Du vielschichtiger und tiefer mit gesteigerten Sinnen wahrnehmen kannst.

  • Das Rad des Willens

    Das Rad des Willens

    Tauche mit Hilfe von Sun Bear in die Vertiefung der Welten und ihrer Kräfte ein. Nutze die Kraft der Helfer (Pflanzengeschwister, Tiergeschwister, Lektionen und Lehren) um Dich noch tiefer und detaillierter kennen zu lernen.

  • Das Rad der Emotion

    Das Rad der Emotion

    Die Räder des Medizinrades liegen übereinander und bedingen einander. Jeder Punkt im Medizinrad hat eine Querverbindung zu den anderen Rädern, die in ihrer Gesamtheit ein unglaubliches Werkzeug bilden, um die Herausfrderungen, denen man sich gerade stellen darf, zu meistern.

  • Das Rad der Intuition

    Das Rad der Intuition

    Tanze mit Deinen Tänzern durch das Orenderad, das über dem Medizinrad liegt, um eine noch tiefere Einsicht in das Zusammenspiel aller Kräfte zu erhalten. Diese Aktivierung unterstützt Dich auch bei den Gesprächen mit Deiner Seele, oder im Verbindungsaufbau von Seele zu Seele auf der Metaebene mit anderen.

  • Das Rad der Innenschau

    Das Rad der Innenschau

    Das Chakrenbalancing innerhalb des Medizinrades bringt Dich mit Deinem Licht in Verbindung. So können die 3 A-Lichtpunkte im Inneren stabilisiert werden, und den fehlgeleiteten Richtungen mit den Lehren und Lektionen nachgegangen werden.

  • Das Rad der Befreiung

    Das Rad der Befreiung

    Durch alte Gelübde, Flüche, Verträge, Versprechungen, Bünde oder Eide werden wir daran gehindert, unser Sein so zu leben, wie wir es gerne möchte. Durch zu Hilfe-nahme verschiedener schamanischer Techniken, sowie Gebeten, können diese negativen Gedankenformen herausgelöst bzw. transformiert werden. 

  • Das Rad der Ahnen

    Das Rad der Ahnen

    Von klein auf sind wir mit den unterschiedlichsten Ritualen aufgewachsen und haben diese zum Teil unbewusst übernommen, tragen sie weiter und geben sie weiter. Daraus entstehen Traditionen und Handlungen, die „man immer schon so gemacht hat“.

  • Das Rad der Integrität

    Das Rad der Integrität

    Seelenverlust findet man oft als Resultat von Traumata, wie sie Inzest, Missbrauch, Verlust eines geliebten Menschen, chirurgische Eingriffe, der Stress eines Kampfes oder auch Suchtverhalten darstellt. Für die meisten, die das Gefühl haben nicht vollkommen zu sein, ist es ein immerwährender tiefer Schmerz, der mit Drogen, Unterhaltungssucht, zwanghaftem Sex und Abhängigkeiten jeder anderer Art zugedeckt wird.

  • Das Rad der Inspiration

    Das Rad der Inspiration

    Wenn wir die dunkle Seite unseres Seins ins Gleichgewicht bringen, indem wir diese annehmen und ein neues Selbstkonzept entwerfen, geben wir unser hilfloses Opferdasein auf, lösen uns von unserem niederen Selbst und nehmen die ganze Kraft unseres Höheren Selbst wieder für uns in Anspruch.

  • Das Rad der Ungewöhnlichkeit

    Das Rad der Ungewöhnlichkeit

    In diesem Rad wird das schamanische Wissen mit der Kernverletzung, die in uns schlummert in Verbindung gesetzt. Mit Hilfe aller erlernten Techniken, ist es möglich sich selbst in seiner ganzen Schönheit und Einzigartigkeit zu ehren und bei sich anzukommen.

Mindestteilnehmeranzahl um die einzelnen Ausbildungsmodule, die aufeinander aufbauend, jedoch frei wählbar sind, stattfinden zu lassen, sind 6 Teilnehmer.

Der Zyklus der gesamten Ausbildungsmodule mit 12 Modulen dauert 21 Monate, wobei genügend Zeit bleibt, das Erlernte umzusetzen, und auch praktisch anzuwenden, da die Abstände weit genug gesetzt sind, um Raum und Zeit für das Verinnerlichen zu geben. Ebenso werden immer wieder versetzt Kurse, die schon vorbei sind, angeboten, damit das eigene Tempo gewahrt werden kann.

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz werden die zusätzlichen €14,50 Bankspesen in der Vorauskassarechnung mit einberechnet, sollte nicht via Paypal bezahlt werden. 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen