Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Die Göttin und das wilde Weib in Dir (MP3)

Die Göttin und das wilde Weib in Dir (MP3)

Die Sexualenergie kann uns auf unserem Weg zu Eigenständigkeit, Beziehungs- und Liebesfähigkeit unterstützen, denn sie verbindet uns nicht nur mit unserer Lebensenergie, sondern auch mit unserem Körper und unseren Gefühlen. Der Körper, die Gefühle und die Sexualenergie machen zu einem großen Teil unser Frausein aus.

Die Göttin und das wilde Weib in Dir Inhalte (MP3)

  • Erotische Blockaden und Blaupausen 
  • Verletzungen und Enttäuschungen in der Kindheit
  • Selbstreflexionsfragen 
  • Das zentrale Anliegen Deiner Erotik 
  • Körperübungen
  • Geführte Trancereise in Deinen innere erotischen Raum
  • Die inneren Archetypen Anima & Animus und ihr Verhalten zueinander
  • Der Atem - der Rhythmus des Lebens und das Hinhorchen lernen
  • Die erotische Sprache (Dirty talk und die Sprache der Sinnlichkeit)
  • Erotische Blockaden und ihre Auswirkungen
  • Bedürfnisse und Grenzen und ihre Wahrnehmung
  • Leidenschaft und Verlangen und das Raum geben dafür
  • Deine 64 keys Tore der Sexualität und Deine sexuelle Verfügbarkeit (eigenes besprochenes MP3 file auf Dein Chart der living matrix bezogen)
  • Geführte Trancereise in Deinen Raum der Sexualität
  • Die sexuelle Energie der einzelnen Chakren und die Feinde darin
  • Menstruationsphasen und ihre Verbündeten Archetypen (Geführte schamanische Reise)
  • Hingabe: Was törnt Dich an/was törnt Dich ab?
  • Das Spiel von locken/verführen - zulassen/öffnen - verweigern/zurückziehen erfahren
  • Massage zum Thema Wahrnehmungen und Empfindungen
  • Das weibliche Energieprinzip in seinen lichten und dunklen Aspekten
  • Das ideale sexuelle Szenario in Deinem Kopf
  • Phantasien, Begierde und Wünsche und ihre Formulierungen
  • Sexuelle Interaktionskompetenz
  • Rollenspiele ohne Fetische

Um noch expliziter mit Deinen Toren der Sexualität arbeiten zu können, benötige ich Dein Geburtsdatum, Deine exakte Geburtsuhrzeit und Deinen Geburtsort. Über die 64 Hexagramme des I-Gings, eingewoben in das 64keys® Coaching, lassen sich Deine Zugänge zu Dir noch differenzierter beleuchten.

Diese MP3 Einheit kann ohne Vorkenntnisse studiert werden. Praktische Übungen werden besprochen und erklärt, sodass sie bequem zu Hause mit Freund/in oder Partner/in erfahren werden können. Das 64 keys chart der living matrix wird ebenfalls zugesendet und in einem extra file für jeden individuell gesprochen, sowie mit den files des Kurses zugeschickt. Hierfür ist es von Nöten mir bei der Bestellung das Geburtsdatum, die exakte Geburtszeit und den Geburtsort zu nennen.

Das Workshop selbst wiurde zum Zeitpunkt der Veranstaltung auf unterschiedliche Files aufgenommen, und in Theorie, geführte Reisen usw. geteilt, um bequem zwischen Theorie und praktischer Auseinandersetzung mit der Thematik wechseln zu können.

Erhalt des Selbststudiums

  • Schicke mir bitte via mail Deinen Namen und Deine Postanschrift zu.
  • Eine Honorarnote (PDF) für die Vorauskassazahlung wird Dir per Email zugeschickt.
  • Nach Eingang der Zahlung oder Bestätigung der Einzahlung mittels Bankbeleg, und via email gesendet, sende ich Dir das Audiofile im MP3 Format, sowie die PDF Skripten zu.

Sprecherin

Kosten

Preis:
€169 inkl. USt. für die Option des Selbststudiums via MP3 Mitschnitt inkl. PDF. Skripten und persönliches Skript zu Deiner Kernverletzung. Vorauskassazahlung hierfür: Bank Austria lautend auf Katharina Linhart, IBAN Code: AT901100012780592700 BIC Code: BKAUATWW

Feedback

Klienten aus der Schweiz, die an einem Selbststudium Interesse haben, bitte ich um Verständnis, dass die €14,50 Bankspesen seitens der Schweiz, in die zugesendete Honorarnote mit einberechnet werden.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen