Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Die Runengeister und ihre Verbündeten

Die Runengeister und ihre Verbündeten

Die vorliegenden Runenabende zollen der jeweiligen Runenwesenheit, die mit der Runenglyphe in Verbindung steht Respekt. Es wird der Runengeist in seiner allumfassenden Verbindung in den unterschiedlichsten Welten beleuchtet. In traditionellen schamanischen Kulturen ist es immer wieder üblich, Hilfsgeister auf den Weg der Überlieferung zu erwerben. Die 24 runischen Hilfsgeister repräsentieren ein in sich abgeschlossenes Abbild des Multiversums mit all ihren Verbündeten aus dem Reich der Steinheilkunde, Pflanzenkunde und dem Reich der Helfertiere und Totemtiere.

Die 1. Welt, die Welt der Mineralien wird mit den Halbedelsteinen der Steinheilkunde in Verbindung gebracht. Diese Welt gibt der Rune Kraft, Stabilität und Boden unter den Füßen, auf dass mit der jeweiligen Kraft die Projekte realisiert werden können.

Die 2. Welt, die Welt der Pflanzengeschwister unterstützt die Energie der Rune mit den dazu gehörenden Heilkräutern, Blumen und Bäumen, um neues keimen zu lassen.

Die 3. Welt, die Welt der Tiere bringt das Krafttier herein, um die Rune noch deutlicher zu charakterisieren, und eine Fylgia an der Seite zu haben.

Die 4. Welt spricht von der Vernetzung zwischen der Menschenwelt - das was wir Realität nennen, mit der nicht alltäglichen Wirklichkeit, wo all diese Kräfte dem Menschen hilfreich zur Seite stehen.

Nähert man sich verknüpfend und verbindend diesen Welten, dann unterstützen die Gottheiten und das kleine Volk den Menschen auf seinem Erkenntnisweg.

Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

Die Runengeister treten dem schamanisch Reisenden in ihrer jeweiligen Runenebene entgegen. Als materielle Entsprechung dieser Wesenheiten dienen Runenstäbe oder Steine, die du selbst hergestellt hast, und die du mit deinem eigenen Blut weihen solltest sowie mit der Kraft ihrer Verbündeten, wie Heilsteine, Heilkräuter, Blumen und Baumgeistern auflädst.

Die so erzeugten Runenstäbe sind zugleich Talisman, Divinationswerkzeug, Repräsentation des runischen Universums und materielle Basis für deren Wesenheiten. Behandle die Runengeister mit Respekt, wenn du mit ihnen arbeitest.

Inhalte der Runengeisterabende und ihrer Verbündeten

  • Pro Abend wird eine Runenwesenheit mit all ihren Querverbindungen vorgestellt, um Dich in die Selbstreflexion zu den aufgeworfenen Themen zu bringen
  • Anhand von Wissen und Verknüpfungen zu Deinem Ich im Hier und Jetzt, kann sich Verstehen für manche Stolperfallen und Vermeidungsstrategien entwickeln
  • In geführten Meditationen, schamanische Reisen oder Trancen, erfährst Du das aufgeworfene Thema der Runenwesenheit im Kontext mit Dir, und Deinen Themen
  • Durch die einzelnen Runenenergien erhältst Du Unterstützung, die Dein Innerstes berühren und Dich ermuntert neue Wege zu gehen, um Überholtes abzulegen, Erkenntnisse mitzunehmen und Verletzungen heilen lassen zu dürfen. So kann Deine wahre innerliche Meisterschaft erstarken. Das Runenstellen und singen des Galdr-Gesang (das Vibrieren einer Rune) verstärkt die Energie der Runenwesenheit.
  • Querverbindungen in die 5 Welten des schamanischen Kosmos ermöglichen eine umfassende Möglichkeit den Runenarchetyp über die Ebene der Steinheilkunde, der Pflanzenkunde (Bäume, Blumen und Heilkräuter) und der Krafttiere zu erfassen.

Die Runenritualabende können ohne Vorkenntnisse besucht werden und sind nicht aufeinander aufbauend gestaltet.

Workshopleiterin

Kosten

Preis:
€42 inkl. USt. für die Abendveranstaltung bzw. für die Option des Selbststudiums via MP3 Mitschnitts inkl. PDF. Skripten. Vorauskassazahlung hierfür: Bank Austria lautend auf Katharina Linhart, IBAN Code: AT901100012780592700 BIC Code: BKAUATWW

MP3-Optionen

Kostenloses MP3 bei Teilnahme

Bei dieser Veranstaltung wird der Ton mitgeschnitten und steht den teilnehmenden Personen kostenlos als MP3 zur Verfügung (der Downloadlink wird per E-Mail zugeschickt).

Veranstaltungsinhalte ohne persönliche Teilnahme

Der MP3-Mitschnitt zusammen mit ausführlichen PDF-Skripten per Downloadlink kann auch unabhängig von der Teilnahme erworben werden. Die Bestellung erfolgt auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2006-2016 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen