Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Drachenlinien - der Weg zu Deiner Urkraft (MP3)

Drachenlinien - der Weg zu Deiner Urkraft (MP3)

Die Drachenlinien sind ein Synonym für die Leylines, die energetischen Kraftlinien, die unsere Welt durchziehen. Sie sind die Verbindung von unserer Welt mit der kosmischen, die immer in der geheilten Form und im göttlichen Zustand der Einheit existiert. In diesen Linien ist eine Kraft gespeichert, die in uns das Ur-Wissen um das Geheimnis des Lebens näher bringen möchten.

In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht. In Gegenpart dazu die Insel Anglesey, die für den männlichen Part und die männliche Urkraft steht. Die Herrin vom See ist die Hüterin der Insel Avalon, Merlin ist der Führer der Druideninsel. In den heutigen Bewegungen des Wicca, Pagan und Asatru (Formen des Neuheidentums) werden immer wieder die Kräfte dieser Orte gerufen und genutzt.

Die Drachen kommen in allen Kulturen dieser Welt vor. Sie sind Repräsentanten für Mutter Erde, aber auch für alle Elemente und archetypischen Formen. Der Drache lebt auch in uns, da in jedem von uns verschiedene Kräfte wirksam sind, die es gilt zu beherrschen, um sie richtig einzusetzen.

In diesen Welten spielen die Weltenesche und die dahinterstehenden Welten mit ihren Bewohnern eine große Rolle. Sie stehen den Menschen von Midgard zur Seite, um sie einerseits herauszufordern anderseits sie zu unterstützen. Sie ist ein Sinnbild für das Spiel zwischen Licht und Schatten, das wir tagtäglich spielen.

Auch Symbole, wie die Runen und ihre Kraft, sind Teile dieser Kultur. Wobei es zwei Formen der Runen gibt: das Ogham - die Baumrunen - und das germanische Futhark. Ihre Kraft wirkt sich auf unsere Körper aus, und kann heilend genutzt werden. Auch das Orakeln spielt eine Rolle.

In dieser Workshop- Reihe geht es darum wieder in Verbindung zu diesem Ur-Wissen zu kommen, und dieses Potential der Kraft in uns zu nutzen. Rituale und Zeremonien helfen dabei unseren Fokus klar zu setzen, und die Kraft hinter Wünschen, Visionen und Zielen zu aktivieren. Es ist ein bewusstes Einsetzen der göttlichen Matrix, die uns umgibt.

Dracheninien - der Weg zu Deiner Urkraft nach Avalon (via MP3 sind auch einzelne Abende buchbar)

  1. Abend: 17.01.2017: 1.Drachenlinie – Mondlinie des silbernen Drachen
  2. Abend: 14.02.2017: 2. Drachenlinie – Allweltenlinie des weißen Drachen
  3. Abend: 14.03.2017: 3. Drachenlinie – Ätherlinie des Andersweltdrachen
  4. Abend: 04.04.2017: 4.Drachenlinie – Feuerlinie des roten Drachen
  5. Abend: 09.05.2017: 5. Drachenlinie – Erdlinie des Baumdrachen
  6. Abend: 06.06.2017: 6. Drachenlinie – Marienlinie des Wasserdrachen
  7. Abend: 04.07.2017: 7. Drachenlinie – Luftlinie des Winddrachen
  8. Abend: 01.08.2017: 8. Drachenlinie – Wandlungslinie des Schicksalsdrachen
  9. Abend: 05.09.2017: 9. Drachenlinie – Sternenlinie des Weissagungsdrachen
  10. Abend: 10.10.2017: 10. Drachenlinie – Spiegellinie des Magiedrachens
  11. Abend: 07.11.2017: 11. Drachenlinie – Beziehungslinie des Liebesdrachen
  12. Abend: 12.12.2017: 12. Drachenlinie – Sonnenlinie des Ermächtigungsdrachen

Diese MP3 Einheit kann ohne Vorkenntnisse studiert werden.

Erhalt des MP3 Mitschnitts

  • Schicke mir bitte via mail Deinen Namen und Deine Postanschrift.
  • Eine Honorarnote für die Vorauskassazahlung wird Dir per e-mail als PDF. zugesandt
  • Nach Eingang der Zahlung oder Bestätigung der Einzahlung mittels Bankbeleg, und via email gesendet, sende ich Dir die MP3s und die PDF Skripten zu.

Sprecherinnen

Kosten

Preis:
€58 inkl. USt. für die Option des Selbststudiums via MP3 Mitschnitt inkl. PDF. Skripten (Vorauskassazahlung: Bank Austria lautend auf Katharina Linhart, IBAN Code: AT901100012780592700 BIC Code: BKAUATWW)
  • Die Mondlinie des silbernen Drachens

    Die Mondlinie des silbernen Drachens

    Die Drachen kommen in allen Kulturen dieser Welt vor. Sie sind Repräsentanten für Mutter Erde, aber auch für alle Elemente und archetypischen Formen. Der Drache lebt auch in uns, da in jedem von uns verschiedene Kräfte wirksam sind, die es gilt zu beherrschen, um sie richtig einzusetzen

  • Die Allweltenlinie des weißen Drachen

    Die Allweltenlinie des weißen Drachen

    Die Drachen kommen in allen Kulturen dieser Welt vor. Sie sind Repräsentanten für Mutter Erde, aber auch für alle Elemente und archetypischen Formen. Der Drache lebt auch in uns, da in jedem von uns verschiedene Kräfte wirksam sind, die es gilt zu beherrschen, um sie richtig einzusetzen

  • Die Ätherlinie des Andersweltdrachen

    Die Ätherlinie des Andersweltdrachen

    Die Drachen kommen in allen Kulturen dieser Welt vor. Sie sind Repräsentanten für Mutter Erde, aber auch für alle Elemente und archetypischen Formen. Der Drache lebt auch in uns, da in jedem von uns verschiedene Kräfte wirksam sind, die es gilt zu beherrschen, um sie richtig einzusetzen

  • Die Feuerlinie des roten Drachen

    Die Feuerlinie des roten Drachen

    Die Drachen kommen in allen Kulturen dieser Welt vor. Sie sind Repräsentanten für Mutter Erde, aber auch für alle Elemente und archetypischen Formen. Der Drache lebt auch in uns, da in jedem von uns verschiedene Kräfte wirksam sind, die es gilt zu beherrschen, um sie richtig einzusetzen

  • Die Erdlinie des Baumdrachens

    Die Erdlinie des Baumdrachens

    Die Drachen kommen in allen Kulturen dieser Welt vor. Sie sind Repräsentanten für Mutter Erde, aber auch für alle Elemente und archetypischen Formen. Der Drache lebt auch in uns, da in jedem von uns verschiedene Kräfte wirksam sind, die es gilt zu beherrschen, um sie richtig einzusetzen

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen