Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Hypnosesitzung

Hypnosesitzung

Hypnose ist eine alte schamanische Technik, die uns erlaubt den Zweifler und Kritiker in uns "auszuschalten" und an "ihm" vorbei zu unserem Unterbewusstsein vorzudringen. Dies kann durch Autosuggestion oder Fremdsuggestion, sowie durch Musik und sich immer wiederholende Impulse induziert werden. Der Zustand der dabei erreicht wird, nennt sich Alphazustand und ist der Zustand zwischen Schlaf- und Wachbewusstsein.

"Es gibt keine Grenzen - weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die die Grenzen setzt!!"

Hypnose ist kein Schlaf, selbst wenn das Wort Schlaf als Induktion verwendet wird. Die Bereitschaft in den hypnotischen Zustand zu gehen, geht vom Klienten aus, da der Hypnotiseur nie hypnotisiert, sondern die hypnotische Trance nur einleitet. Hypnose ist die mentale Bereitschaft sich führen zu lassen, und in Kontakt mit inneren Strukturen zu treten, und stellt daher auch keine Bewusstlosigkeit dar.

Hypnose kennzeichnet sich als veränderter Bewusstseinszustand, in dem die mentale Bereitschaft eines Menschen Suggestionen/Vorschlägen zu folgen gegeben ist. Der hypnotische Zustand umgeht den kritischen Teil des Bewusstseins und ermöglicht so das Etablieren von akzeptablem selektivem Denken.

Die Unterbewusstseinsbefragung im hypnotischen Zustand ermöglicht ein Abfragen und Feststellen, und wird mit Fingerzeichen oder direkter Kommunikation ermöglicht. So kann auf unbewusste Erinnerungen zugegriffen werden. Es gilt jedoch zu beachten, dass Erinnerungen, weder bewusst noch unbewusst konsistent sind.

Somit hilft die Hypnose eine Veränderung der inneren Glaubensätze herbeizuführen, da Hypnose ein Lernzustand ist, um Veränderungen zu ermöglichen.

Durch das Arbeiten an der Ursache lässt sich der Grundauslöser der vorhandenen Thematik finden. Der Schlüssel zur Erinnerung ist die Emotion. Dabei darf nicht unterschätzt werden, dass auch unbewusst Erlebtes gespeichert wird und abrufbar ist.

"Der einzige Mensch, der weiß, welche Ursache der Thematik zugrunde liegt, ist der Klient selbst!"

Möglichkeiten der Einsetzbarkeit einer Hypnose

  • Entspannung
  • Stressbewältigung
  • Schlafprobleme .
  • Lernschwächen
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Auflösung von Blockaden, Mustern oder Verhaltensweisen, um den Auslöser zu identifizieren
  • Auflösung negative Glaubenssätze durch gemeinsame Vorab- Umformulierung
  • Erkennen tief vergrabener Muster im Unterbewusstsein
  • Ablegen von Unsicherheit, Schüchternheit oder vorhandenen Hemmungen
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Motivationssteigerung
  • Linderung von Schmerzzustände, Haarausfall, Tinnitus
  • Steigerung des Selbstwertgefühl und Stärkung des Selbstbewusstsein
  • Progression, Regression, Reinkarnation
  • Unterbewusstseins-Befragung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Diverse psychosomatische Probleme und Krankheiten

Hilfestellungen in der Hypnose

  • Schamanische vertiefende Trancetechniken
  • Krafttiere
  • Archetypen aus dem schamanischen Kontext
  • Das Höhere Selbst als Verbündeter
  • Scannen von Ereignissen mit Hilfe des Unterbewusstseins
  • Hilfestellungen und Erklärungen des erwachsenen Ich´s gegenüber dem kleinen Ich
  • Alternativensuche statt Symptomverschiebung
  • Powersuggestionen in Form von Seeding (prähypnotische Suggestionen) und Kernsuggestionen, die gemeinsam mit dem Klienten erarbeitet werden, sowie posthypnotischen Suggestionen, die sich so wie beim Seeding durch das Vorgespräch ergeben

Ausschließungsgründe zur Durchführung einer Hypnose

  • Psychotische Menschen (Psychosen, Schizophrenie)
  • Personen mit Anfallserkrankungen wie Epilepsie oder Asthma
  • Personen, die unter Herz-Kreislaufproblemen leiden
  • Personen, die einen sehr niedrigen Blutdruck haben
  • Personen, die unter Drogen- oder Alkoholeinfluss stehen
  • Personen, die unter Depressionen leiden
  • Personen, die an Osteoporose oder Wirbelsäulenproblemen leiden (vor allem bei Blitzinduktionen)
  • Personen, die Diabetes haben (in der Hypnose wird 20% mehr Glukose verbraucht)

Behindernde Faktoren in der Hypnose sind:

  • Angst oder Stress vor Kontrollverlust
  • Handy am Körper
  • Elektrosmog bei sensiblen Personen

"Nicht was wir erleben, sondern was wir empfinden, macht unser Schicksal aus!"

Die Hypnosetechnik kann nach Absprache mit dem Klienten in die Einzelbegleitung mit einfließen, wenn die Ursache im Unterbewusstsein verschüttet ist, und sich dadurch Glaubenssätze und Muster beständig wiederholen.

Bitte um Hinweise bei der Terminvereinbarung, sollte es sich um gezielte Hypnosesitzungen wie der Rauchentwöhnung oder der Wunsch nach Gewichtsreduktion handeln, da hierfür 1 Analytik Termin, um die Ursache zu bearbeiten vorab von Nöten ist. Darauf folgend sind 3 Termine in kurzen Abständen von ca. 3 Tagen dazwischen, anzuberaumen, um mit dem Erarbeiteten die Hypnose zur Gewichtsreduktion oder Rauchentwöhnung zu ergänzen, und somit tiefer und gezielter werden zu lassen.

Hypnosesitzungen können bis 24 Stunden vorher kostenfrei telefonisch oder per Mail storniert oder verschoben werden. Ebenso wird bei unbegründetem Fernbleiben der Hypnosesitzung eine Aufwandsentschädigung in der Höhe einer Therapiestunde von €90 einbehoben.

Kosten

Preis:
€180 inkl. USt für zwei Stunden (Rauchentwöhnungen und Gewichtsreduktion benötigen darauf folgend 3 Termine in kurzem Abstand: gesamt für die 3 Folgetermine: je 377€ inkl. Ust)

Kostenloses MP3

Der Ton wird mitgeschnitten und steht kostenlos als MP3 zur Verfügung (der Downloadlink wird per E-Mail zugeschickt).

Der MP3-Mitschnitt ist ein per Mikrophon während der Sitzung aufgenommenes Audiofile im MP3-Format mit 128kBit Datenrate, das sich über handelsübliche MP3-Player (Hardware und Software) wiedergeben lässt. Die MP3-Datei steht üblicherweise innerhalb eines Werktages gezippt (in einem ZIP-File) als Download zur Verfügung – der Link zum Download wird in einer eigenen E-Mail übermittelt. Die Größe des ZIP-FIles beträgt rund 1MB/min Aufnahmezeit, oder kann am Ende der Sitzung auf einen mitgebrachten USB Stick überspielt werden.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2006-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen