Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Karma

Karma

Karma hat mit vorangegangenem Handeln zu tun und dem Prinzip der Balance. Es stellt einfach die Ordnung, das Gleichgewicht und den Ausgleich bewirkende Kraft des universalen Geistes dar.

Karma handelt in Wirklichkeit von Selbstverwirklichung, von Macht und Ergebnissen. Es ist falsch Karma als etwas außerhalb des Menschen Liegendes zu verstehen.Es gilt der eigenen Isolation/den selbstgesteckten Grenzen zu entrinnen, Muster nicht länger von Generation zu Generation weiter zu geben und die eigenen Interessen mit den Interessen des All- Lebens zu verknüpfen.

Das Konzept von Dharma/Ordnung/Bestimmung beinhaltet, dass es keine überflüssigen Teile im Universum gibt. Jeder von uns kommt mit einer einzigartigen Perspektive und einem Spektrum von Begabungen in diese Welt, die ihn befähigt, einen Aspekt der menschlichen Intelligenz zu entfalten, der vorher nie zum Ausdruck gekommen ist. Wenn wir also im Dharma, in der Ordnung leben, dann dienen wir uns selbst und denen, die von unseren Entscheidungen mit betroffen sind.

Kein anderer kann Dich "in Ordnung" bringen. Aber Du kannst Dich selbst "in Ordnung" bringen. Du hast die Kraft, die Antworten und die Fähigkeit, Dein Leben zu verändern!

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2006-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen