Letterhead
 
Suche
Litha/Mittsommer – das Erstarken & die Lebenskraft

Litha/Mittsommer – das Erstarken & die Lebenskraft

Mittsommer, das Sommersonnenwendfest des Sonnenjahres, markiert den Sommeranfang und lädt Dich ein, die Fülle von Mutter Erde wahrzunehnen und mit neuen Ideen schwanger zu gehen.

Wissenswertes zu Litha/Mittsommer

Litha, bzw. das Mittsommerfest ist der Tag der Sommersonnenwende (21. Juni). Seit jeher wird dieser Tag von den Menschen als mystischer Tag betrachtet. Je größer der Unterschied zwischen dem harten Winter und dem warmen Sommer war, desto festlicher wurde dieser Tag gefeiert. Aus diesem Grund haben Sonnwendfeiern im Norden Europas, wo die Nächte im Sommer gar nicht mehr dunkel werden, eine viel größere Bedeutung als zum Beispiel in Italien. Im Norden von Europa ist Mittsommer ein wichtiges Fest und wird oft auch das Fest der weißen Nächte genannt. 

Das Mittsommerfest im Kreis von Gleichgesinnten zelebrieren

Ich lade Dich ein, das Fest zu Mittsommer gemeinsam zu zelebrieren, um die Kraft des Lichts, der Klarheit und der Wärme einzuladen und Dich mit den heilenden Kräften aus der Natur zu verbinden und zu segnen.

Festinhalte & Aktivitäten

  • Geschichtliches zum Fest
  • Bestandaufnahme mit Reflexionsfragen
  • Die Kraft und Macht der Spirale mit Hilfe der Birke
  • Knotenpuppe für das Feuer
  • Mandala mit Johanniskraut, Beifuß, Lilie, Kamille, Ringelblume, Holunder, Margeriten, Lavendel, Basilikum und Salbei
  • Binden eines Smudgesticks (Beifuß)
  • Der Traum der 7 Blüten mit den Sonnengöttern
  • Blütenkränze und Eichenkränze winden
  • Runensigille brennen
  • Fuchs, Wal & Wildschwein als verbündete Kräfte hereinbitten
  • Dreimaliger Sprung über das Feuer der Kerzenschale 
  • Musizieren & Lieder singen

Bitte nimm folgendes mit:

  • Musikinstrument, wenn Du eines Dein Eigen nennst (Trommel, Rassel, Dig ...)
  • Beifußranken (5-10 Stück) mind. Unterarmlang mitbringen
  • Als Frau unterschiedlichste Blumen/Kräuter für das Winden eines Kranzes mitbringen
  • Als Mann Eichenzweige inkl. Blätter für das Winden eines Kranzes mitbringen
  • 7 Blumen, die an unterschiedlichen Orten gepflückt wurden, mitbringen
  • Für den Ausklang des Abends erfreuen wir uns an Mitgebrachtem
 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2024 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner