Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Märchenbilder aus dem Seelengrund

Märchenbilder aus dem Seelengrund

Märchen, die über Jahrhunderte erzählt wurden, haben als wichtigste Aufgabe ihr intuitives Wissen an uns Menschen weiterzugeben. Dieses Wissen wurde in Bilder verpackt und offenbarte sich uns in verborgenen Symboliken. Das Verdeckte zeigt sich uns in Farben, Zahlen oder kleinen unauffälligen Hinweisen.

Dadurch ist das bewusste aufmerksame Lesen, Zuhören und Wahrnehmen wesentlich, damit sich einem die Bedeutung des Textes erschließt. Auf diese Weise können wir über die vielen versteckten kleinen Hinweise, auf das Wissen in den Märchen aufmerksam werden, und so mit unserem Wesen – gespiegelt im Märchen – in Kontakt kommen.

Unser Unbewusstes bestimmt unser Leben weitaus mehr als das Bewusste. So zeigen sich in den Märchen auch unsere Licht- und Schattenseiten, und wir werden uns in dem einen oder anderen Archetyp wiederfinden. Die Märchengestalten personifizieren Gut und Böse und machen dadurch die Unterscheidung leicht. So kann die Geschichte eine klärende, sogar reinigende Wirkung ausüben.

Neben der psychologischen Deutungsweise gibt es auch eine spirituelle Betrachtungsebene. Das gute Ende bedeutet dann nicht nur, dass schlechte Charakterzüge ins Gute verkehrt werden. Es geht vielmehr um das Ewig-Gute, das im Menschenherzen ruht und von dem der Mensch wünscht, dass es einmal uneingeschränkt in ihm herrschen möge. Bevor es jedoch so weit ist, gibt es viele Zwischenfälle, in den Märchen oft als Prüfungen dargestellt. Der Kandidat wird geprüft, ob er nur seinen eigenen Vorteil sucht oder dem ewigen Prinzip in sich Gehör schenkt. Will er mit Gewalt – mit seinem Ich – durch die Dornenhecke, um das schlafende Dornröschen aufzuwecken, muss das misslingen. Erst wenn die Einflüsterungen des Ichs keine Macht mehr über ihn haben, ist die Zeit reif, und das Dickicht lichtet sich.

Märchen und Geschichten transportieren daher tiefe innere Weisheiten. Deshalb werden diese Geschichten von Generation zu Generation weitererzählt, und wir können in allen Kulturen ähnliche Geschichten wiederfinden. Durch die bildhafte Sprache der Märchen und Geschichten dringen ihre Weisheiten in unser Unterbewusstes vor, das sich hauptsächlich in Bildern ausdrückt.

Wenn wir diesen Geschichten lauschen, steigen Bilder in uns hoch. Das Bild, das uns am stärksten in Erinnerung bleibt, bringen wir mit einfachsten Mitteln zu Papier. Hier geht es nicht darum, ein Kunstwerk zu schaffen, sondern lediglich eine bildliche Erinnerung im Außen zu schaffen – ein äußeres Bild unseres Innersten zu manifestieren, und damit sichtbar zu machen. Anhand dessen können wir viel über uns selbst erfahren, uns erkennen und entwickeln.

Mit Hilfe der gestaltenden Kraft Deiner Intuition, die aus den Tiefen Deiner Seele kommt und in den Pinsel, den Farbstift, die Ölkreide oder dergleichen einfließt und seinen Ausdruck findet, hilft sie Dir Dich von alten Verstrickungen zu befreien, und die wahre Kraft und Stärke aus Deinem Inneren zu gebären.

Dabei tauchen Bilder aus der Seele auf und werden im Gestalten manifest und sichtbar. Die Seele kann auf diese Weise aus dem Außen zu uns sprechen, und hilft Dir auf einer Ebene zu verstehen, die Worte alleine nicht erreichen. Das Unterbewusstsein drückt sich am besten über Bilder aus.

Dieses Potenzial macht sich die Mal- und Gestalttherapie zunutze, um so auf direkte, aber ganz sanfte Weise mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Im schöpferischen Prozess offenbart es dir all seine ihm innewohnende Weisheit und Kraft und macht sie so deinem Bewusstsein verfügbar. Dadurch kannst Du über all das Potenzial in Deinem Alltag verfügen und kraft- und freudvoll Dein Leben gestalten.

In Deinem selbstgestalteten Bild finden sich all die angeführten Punkte wieder.

Pro Abend steht Dir für die Gestaltung Deines Seelenbildes folgendes hochwertiges Material zur Verfügung:

  • Papier in allen Größen und Stärken
  • Gouache Farben
  • Acrylfarben
  • Ölpastelle
  • Staubige Pastellkreiden
  • Farbstifte
  • Filzstifte
  • Bleistifte, Graphitstifte und Zeichenkohle

Märchenbilder Abende

Aladin und die Wunderlampe

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen zu Deiner Entschlusskraft, Willensstärke und Selbstverwirklichung, um das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen und zu erfahren, und den Genius in Dir zu wecken

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um die Muster loszulassen, die Dich hindern in Deine ureigene Genialität vorzudringen, und diese zu aktivieren.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

Aschenputtel

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen zu Deiner Unabhängigkeit und  weiblichen Intuition, um das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen und zu erfahren, und die Selbstliebe zu finden.

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

  • Reflexion zur mangelnden Selbstliebe
  • Reflexion und Auseinandersetzung mit Missbrauch jeglicher Art
  • Zugang zu Verantwortung und Liebe
  • Die Freiheit in sich erfahren
  • Beruhigung des rastlosen Geistes und Zugang zur „Kraft der Stille“

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um die Freiheit in Dir zu spüren und mit der Mondgöttin in die Tiefen Deines Seins einzutauchen.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

Des Kaisers neue Kleider

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen, um durch und mit der eigenen Verantwortlichkeit, Absichten und Pläne beharrlich zu verwirklichen. Dadurch wird es möglich das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen und zu erfahren, um selbstzerstörerische Tendenzen loszulassen.

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

  • Die Absichtslosigkeit
  • Kontakt zur Intuition und innerer Führung
  • Reinigung und Entgiftung
  • Tiefe emotionale Schocks überwinden
  • Alte sexuelle Themen wollen abgeschlossen werden

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um Deine eigene Vision von Dir fernab der Selbstsabotage zu manifestieren.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

Der Zauberer

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen, um sich auf Sinnsuche ins Innerste zu begeben. Dadurch wird es möglich das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen und zu erfahren, und die Brücke zwischen den inneren magischen Kind und dem Höheren Selbst zu schlagen.

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

  • Aktivierung des alten Wissens
  • Den eigenen Idealen folgen und Loslassen der Identifikation mit anderen
  • Die verfügbaren Energien annehmen und nutzen, um die Freude ins Leben einzuladen
  • Manipulation versus Klarheit

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um Deine inneren Ideale mithilfe der intuitiven Bildgestaltung, zu Deiner Vision im Außen werden zu lassen.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

 

Peter Pan

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen, um mit Hilfe Deines Durchsetzungswille eine Angelegenheit sofort, entschlossen und gezielt in Angriff zu nehmen. So wird es möglich das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen, da der Schlüssel zum eigenen Ich die Kraft der Imagination ist.

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

  • Die Muster der Vergangenheit aufgeben
  • Loslassen und vertrauen
  • Ausdruck unterdrückter Gefühle
  • Reflexion bezüglich Autoritäten
  • Anerkennung der eigenen Begrenzungen
  • Frustrationen des inneren Kindes wahrnehmen und überwinden
  • Wahrnehmung der eigenen Hindernisse, die den Weg versperren

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um Deine Wut, Deinen Trotz oder/und Deinen Antrieb aus Dir heraus zu manifestieren und dadurch zu wandeln.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

Die Schöne und das Biest

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen, um karmische Konsequenzen nüchtern und objektiv zu betrachten, und die eigene Verantwortung darin zu erkennen. Dadurch wird es möglich das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen, da ein Ankommen im Hier und Jetzt ermöglicht wird.

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

  • Balance der weiblichen und männlichen Persönlichkeitsanteile
  • Wenn „das Herz Platz hat“, kommt die Gefühlswelt ins Gleichgewicht
  • Kennenlernen des eigenen Ichs
  • Finden einer neuen Perspektive in schwierigen Situationen oder Gefühlsangelegenheiten

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um Deine weiblichen und männlichen Kräfte darzustellen, und durch Selbstmeisterung in die Klarheit zu kommen.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

Schneewittchen

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen, um eine Standortbestimmung, sowie den Dingen auf den Grund zu gehen, durchzuführen. Dadurch wird es möglich das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen, da die individuelle Suche nach der Wahrheit in sich gefunden wird, um die Vergangenheit abzuschließen und die Liebe neu zu begrüßen.

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

  • Aussteigen aus dem Ver- und Beurteilen
  • Überwindung von Enttäuschungen
  • Der Prozess des nach Innen gehens und Selbstvertrauen zu lernen
  • Reflexion der Angst „nicht gut genug zu sein“

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um Dein Selbstvertrauen künstlerisch festzuhalten, weil Du bei Dir und Deinem Ich bin angekommen bist.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

Hänsel und Gretel

Dem Märchen lauschen – Stimmungen, Bilder, Ideen kommen lassen

Schamanisch geführte Reise mit den Archetypen, um durch beherztes Handeln Gegensätze zu überwinden und sich aus vollem Herzen auf ein Vorhaben einzulassen. So wird es möglich das Märchen in seiner ganzen Tiefe zu verstehen und das innere Gleichgewicht wieder zu erlangen.

Erfahre Dich dabei in/durch folgende Themen:

  • Anerkennung der eigenen Erfahrungen und ihrer Sinnhaftigkeit
  • Loslassen der Negativität auf allen Ebenen
  • Erweckung des eigenen Herzensraumes
  • Stimulierung der feinen, femininen, kreativen Energie
  • Ressentiments von unerfüllter Liebe überwinden
  • Verabschiedung von Selbstverleugnung und vergangenen Mustern

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes, um Deine inneren Trinität bzw. deren Selbstverleugnung sichtbar zu machen und zu heilen.

Analyse des gemalten Bildes, um die inneren Prozesse verstehen zu lernen

Märchenerzählerinnen & Ritualleiterinnen

Vertiefungsangebot im Selbststudium

Kosten

Preis:
€58,00 für die Abendveranstaltung. Zahlbar in bar vor Ort oder vorab auf Rechnung (Die Honorarnote wird von Sabine Weinert ausgestellt.)

Feedback

MP3-Optionen

Kostenloses MP3 bei Teilnahme

Bei dieser Veranstaltung wird der Ton mitgeschnitten und steht den teilnehmenden Personen kostenlos als MP3 zur Verfügung (der Downloadlink wird per E-Mail zugeschickt).

Veranstaltungsinhalte ohne persönliche Teilnahme

Der MP3-Mitschnitt zusammen mit ausführlichen PDF-Skripten per Downloadlink kann auch unabhängig von der Teilnahme erworben werden. Die Bestellung erfolgt auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung.

Nächster Termin

  • „Schneewittchen“ Märchenbilder aus dem Seelengrund am 12.12.2019

    „Schneewittchen“ Märchenbilder aus dem Seelengrund am 12.12.2019

    Märchen enthalten viele archetypische Bilder, in denen eine große Weisheit liegt, die wir mit unserem Herzen erfassen können. Vor allem zwischen den Zeilen liest die Seele mit, und es offenbart sich die klare und einfache Schönheit die in den Märchen verborgen ist. Dabei unterstützen uns beim Märchen "Schneewittchen" der "Eremit" aus dem Tarot, und das Sternzeichen "Jungfrau", mit ihrer Gewissenhaftigkeit, um den verborgenen Botschaften und Symboliken auf die Spur zu kommen.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen