Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Nachlese

Nachlese

Der Durchbruch Deiner wahren Persönlichkeit

Der Durchbruch Deiner wahren Persönlichkeit

Einsichten und Erkenntnisse sind der Schlüssel, um aus misslungenem Verhalten gewinnbringendes Verhalten für die Zukunft zu generieren. Indem ich das Problem auf Eis lege, wegschiebe oder beschönige, ist es nicht gelöst. Um Klarheit in individuelle Angelegenheiten zu bekommen, ist es unumgänglich sich mit dem eigen Ich, der eigenen Persönlichkeit, sprich Individualität zu befassen. Erkenntnisse verlangen Mut, Selbsterkenntnis nahezu Unerschrockenheit.

Den Schleier heben

Den Schleier heben

Die Tore die zu Samhain offen waren, haben sich bis zur nächsten Raunacht geschlossen, doch Themen die jetzt in der dunklen, besinnlichen, nach innen gekehrten Zeit sichtbar werden, wollen betrachtet, verstanden und verifiziert werden.

Fürsorge

Fürsorge

Fürsorge bedeutet für etwas Sorge zu tragen, es zu hegen oder zu verwalten und gut darauf acht zu geben. Um diese Sorge für andere zu gewährleisten, darf die Sorge um und für sich selbst in den Brennpunkt der Aufmerksamkeit rutschen.

Der Kessel der Fülle

Der Kessel der Fülle

Kesselkraft und Fülle wollen an Deine Seite kommen, um Dich zu nähren und Dich aufzufordern, all das in Dein Leben einzuladen was Dich nährt, wärmt und stärkt. Dafür ist es von Nöten wahrzunehmen ob das was Dir in Deinem Leben widerfährt persönlicher Natur ist, oder vom eigenen Ego und seinen Projektionen diktiert wird.

Feingefühl

Feingefühl

Um ein Feingefühl für Situationen, Menschen, Gespräche, Diskussionen und vieles mehr entwickeln zu können, benötigt es Wachsamkeit und Achtsamkeit im Gepäck zu haben. Das Feine, das Wahre, das was zwischen den Zeilen gesprochen wird, ist das, was gehört und wahrgenommen werden möchte.

Der rote Faden

Der rote Faden

Betrachtest Du Dein Leben rückblickend, dann wirst du vielleicht in dem einen oder anderen Bereich deines Lebens einen roten Faden entdecken, etwas was sich wiederkehrend durchzieht. Rote Fäden bzw. Muster zu erkennen ist der erste und wichtigste Schritt, um eine Korrektur, Veränderung und dauerhaft Entwicklung einzuleiten.

Grenzen sprengen

Grenzen sprengen

Um Grenzen sprengen zu können, ist es von Nöten die Grenze vorab zu definieren und sich ihrer sicher zu sein, bzw. zu wissen welche nicht mehr zeitgemäß sind, um eine dementsprechende Veränderung einleiten zu können.

Sich regen bringt Segen

Sich regen bringt Segen

Bewegung welcher Art und Weise auch immer holt aus dem Stillstand, der Lethargie und der Eintönigkeit. Sich zu recken und strecken, die Blickwinkel zu wechseln und neue Wege des Miteinanders als auch der eigenen Denke zu finden, ist das Mittel der Wahl, um aus engen und beengenden Situation auszubrechen.

Liebhaben statt rechthaben

Liebhaben statt rechthaben

Jeder Streit oder Meinungsverschiedenheit beruht darauf, dass zwei völlig verschiedene Standpunkte/Ansichten oder Werte aufeinander treffen. Um aus einem Streit mit Besonnenheit einen Konsens werden zu lassen, ist das berührbar sein oder bleiben so essentiell.

Selbstachtung

Selbstachtung

Auf sich zu achten, und das eigene Selbst zu achten, sind zwei essentielle Faktoren, um in sich ruhend und zufrieden zu sein. Unzufriedenheit hat sehr oft  mit mangelnder Selbstachtung sich selbst gegenüber, und anschließender Projektion auf jemand anderen oder etwas anderes, zu tun. 

 

 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen