Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Eigenverantwortung

Eigenverantwortung

Alles was rund um Dich, in Dir und in der Welt passiert, bist Du selbst maßgeblich beteiligt.

Wenn Du die Kraft der Eigenverantwortung zu Deiner Verbündeten machst, erlangst Du die Fähigkeit zu agieren, statt zu reagieren und Veränderung/Ent-wicklung darf Einzug halten. Somit kann das Prinzip der Schuld aus Deinem Leben gehen, da Dir die Eigenverantwortung  Möglichkeiten aufzeigt, Dir Dinge bewusst zu machen, die bis dato verborgen waren, und Du somit bessere und klare Entscheidungen in Deinem Leben treffen kannst.

Eigenverantwortung bedeutet auch den Mut zu haben, zu sich, seinen Bedürfnissen und Werten zu stehen und Position(en) einzunehmen. So kannst Du mit ihrer Hilfe Dein stilles Einvernehmen mit einer Situation erkennen, und zeitgleich die Macht und Stärke wahrnehmen, für Dich und die Situation Veränderungen einzuleiten. Erst wenn Du Dir erlaubst hinzuschauen, und Dir verborgenen oder irrgeleiteten Entscheidungen bewusst wirst, kannst Du neue Entscheidungen treffen. Wenn Du Dein heimliches Einvernehmen zu der vorhandenen Sachlage herausnimmst, dann verändert sie sich für alle.

Ohne eine Überprüfung der verborgenen schmerzhaften Muster, die das Ego nähren, wird Heilung schwierig. Stelle Dir daher folgende Fragen: "Welchem Grund/Zweck hat das Problem gedient!" und gehe dieser Frage einer Viertelstunde lang nach, um den Ursprung des Bedürfnisses dahinter aufzuspüren. Sobald Du die verborgenen tieferen Ziele/Bedürfnisse des Egos entdeckt hast, lass sie im Austausch gegen die Gaben, die Dir Dein Höheres Selbst anbietet, los.

Die Gabe der Eigenverantwortung schenkt Befreiung und Freiheit - bei Dir selbst angefangen.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen