Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Sei schnell im Hören, aber langsam im Sprechen

Sei schnell im Hören, aber langsam im Sprechen

Das Außen (Personen, Verhaltensweisen, Situationen...) spiegelt uns oft, was in uns selbst ist.

Nimm wahr was ist, und wie sich Veränderungen und Entwicklungen Deiner Schatten in Dir zeigen dürfen, doch achte dabei darauf, dass sie Deine Essenz nicht stören. Die Kunst ist es, in der bedingungslosen Liebe, frei von Verurteilungen Dir selbst oder anderen zu sein.

Wenn Dir jemand oder eine Situation einen Spiegel vorhält, so reflektiert dieser Spiegel die empfangenen Bilder so, wie sie sind, und versucht nicht sie zu verändern oder gar zu verurteilen.

Wenn Du es schaffst Menschen und Dinge nicht mehr zu verurteilen, oder sie versuchst zu verändern, wirst du herausfinden, dass es keine Notwendigkeit mehr zum Sprechen gibt.

Sei Dir gewiss: Je besser Du lernst zu hören, desto besser siehst Du. Nur aus dem Herzen heraus, wirst Du die Dinge klar erkennen können. So suche bei Aufruhr nicht das wilde Wasser der Leidenschaft und der reißerischen Worte, sondern das stille Wasser der Einrenkung und der Nicht-Verurteilung.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen