Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Durchgänge

Durchgänge

Durchgänge ermöglichen das Betreten von neuen Räumen. Der Raum, der sich durch das Durchschreiten - Bewusst werden - Durchgehen - sich stellen  und erfahren des Prozesses, auftut, ist immer größer, als der verlassene Raum, wenn ich meine Erfahrungen würdige, anerkenne, und das was sie mich lehren wollen, integriere.

Um einen Durchgang zu sehen, und in seinen Optionen wahrzunehmen, bedarf es eines offenen Blicks, der nicht von Ängsten dominiert, oder Erfahrungen dazwischen gestellt werden. Dieser Blick darf zuerst nach innen schauen, und eine Bestandsaufnahme durchführen. Was ist es was mich abhält klar zu sehen, und den manchmal schmalen Grad eines Durch-Ganges auf eine andere Bewusstheitsebene, wahrzunehmen?

Stelle Dir daher folgende Fragen:

  • Bin ich bei mir in meiner Unabhängigkeit von etwas oder jemanden, um klar fokussiert sehen zu können?
  • Erlaube ich mir selbst weiter zu gehen, und den Blick kraftvoll in die Zukunft zu richten, weil ich ja zum Jetzt sage?
  • Habe ich meinen Ängsten eine Namen gegeben, sprich sie anerkannt und ihnen so die Macht genommen?
  • Bin ich mir selber treu, oder stecke ich in Systemen, Schuldgefühlen oder alten Verletzungen fest, sodass ein Weitergehen nicht möglich erscheint?

Durchgänge wollen begangen werden, mit Umsicht und Achtsamkeit. Dafür ist es von Nöten, die eigene Bedürfnisse und Prinzipien wahrzunehmen, und ihnen gemäß zu handeln. Dies bedeutete jedoch im gleichen Ausmaß umsichtig und achtsam mit den Bedürfnissen und Prinzipien der anderen zu sein, denn jeder kann nur sein bestes Ich leben dass ihr/ihm möglich ist.

Durch bedeutete hindurch zuschreiten und nicht in der Hälfte des Weges kehrt-um zu machen, oder sich auf dem Weg den Herausforderungen zu verweigern, und den Kopf in den Sand zu stecken. Du bist mit allem ausgestattet, was Dir hilft alle Seelenerfahrungen, Schocks und Erlebnisse bestmöglich zu verarbeiten.

Erlaube Dir, Dich mit Hilfe der Durchkriechsteine oder schamanischen Arbeiten "zu häuten", um in ein neues Bewusstseins über Dich zu erlangen. Der Lohn den Deine Seele Dir schenkt heißt Erkenntnis, stilles Einrenken, Ja sagen und sich trauen, denn das Leben will begriffen werden.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2006-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen