Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Courage zur Unvollkommenheit

Courage zur Unvollkommenheit

"The difference between who you are and what you want to be is what you do."

Der Gedanke der Unvollkommenheit kommt aus einem Mangeldenken. Diese Art des Denkens lebt in der Welt der Vergleiche, der Ver- und Beurteilungen. Der Kritiker in uns ist unerbittlich und hart, und nimmt uns die Lebensfreude und die Annahme unseres so Seins.

Zusätzlich orientierst Du Dich vielleicht am Außen, was über dieses oder jenes gesagt, gedacht oder gesprochen wird, was Du bist oder scheinst für andere zu sein. So engst Du Dich ein, nimmst Dir die Qualität des Jetzt, des Genießens und des Authentisch sein.

Nichts und niemanden hat das Recht über einen anderen zu urteilen, den Stab zu brechen, oder gar in gehässigen oder verleumdenden Worten zu sprechen.

Hast Du den Mut zu Dir, Deinem Wesen, Deinem Naturell zu stehen? Bist du couragiert genug um Deine Ansichten, Werte und Einstellungen mit den passenden Handlungen zu untermauern?

Fehler sind Teil des Entwicklungsprozesses, und gehören zum Leben dazu. Ohne Fehler gibt es kein tiefgreifendes Verstehen, oder Annahme von dem was ist.

Nichts auf diesem Planeten ist unvollkommen, und auch Du als Mensch bist in Deiner Entwicklung, mit Deinem Sein, Tun und Handeln jeweils das beste Ich, das Du jetzt gerade sein kannst.

In dem Augenblick wo der Gedanke der Wertlosigkeit, der Bewertung oder der Unvollkommenheit Raum einnehmen möchte, erinnere Dich daran: Du bist einzigartig, ein Uniquat und nichts und niemanden ist so wie Du!

Unvollkommenheit bedeutet jedoch auch den Mut zu finden, weiter zu lernen und zu reifen - nichts unversucht zu lassen - wieder eine Maske abzulegen, und Dich zu entblättern.

Bist Du authentisch, stehst Du für Dich ein, und sagst ja zu Dir, können Dich andere mit ihren Verurteilungen nicht erreichen, weil Du in Selbstliebe und Gelassenheit weißt wer Du bist.

Unvollkommenheit und scheinbarer Makel wird erst durch das, was die Masse sagt zum Thema. Doch wie kannst Du als Wesen mit göttlichem Funken unvollkommen sein?

Du bist hier auf diesem Planeten, um zu lernen und zu reifen, denn jede Begegnung, jede Erfahrung dient dem Erinnern, dass Du das beste Ich bist das Du sein kannst, und das immer. 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen