Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Korrekturen

Korrekturen

Korrekturen werden dann getätigt, wenn das Alte nicht mehr passt, überholt oder nicht mehr adäquat ist. Viele Korrekturen sind jedoch nicht unbedingt vorrangig im außen zu tun, sondern vielmehr im inneren. Es ist das stille innere Einrenken, das Verstehen, Anerkennen und Akzeptieren, dass etwas geändert/ver-ändert werden darf. 

Um Korrekturen gewinnbringend für sich wahrzunehmen und umzusetzen, ist der Fokus wesentlich. Welcher Weitblick will an den Tag gelegt werden, damit ein Zustand des Leidens beendet werden darf? Wo darf ich hinschauen, damit ich aus der Illusion aussteigen, und in mein Leben einsteigen darf?

Der Mensch als soziales Wesen will emotionale Fülle, Nähe und Intimität erfahren und erleben, um das eigene Ich voller Natürlichkeit und Kraft nach außen zu zeigen. Das daraus resultierende Wachstum gibt die Kraft zur Innenschau. Die Innenschau ist jedoch wiederum eine Voraussetzung, um neuen Ideen, wie etwas korrigiert werden darf, entstehen zu lassen. 

Korrektur bedeutet vor allem den Details Bedeutung beizumessen. Durch das Verifizieren, kann klar unterschieden werden, welche selbst aufgestellten Thesen die Annahmen von jemanden anderen sind, und mit Deinen inneren Parametern nicht übereinstimmen. Entdeckst Du die Ambition, die Du für eine Sache hast oder nicht, werden die Dinge klar, und ermöglichen eine neue präzise Ausrichtungen und daraus resultierenden Ausdruck. 

Sich auf den Prozess der Korrektur einzulassen,  bedeutet auch den Mut aufzubringen hinter die Schleier zu blicken, und Dinge oder Personen zu entlarven. Durch dieses Stellen erwacht Dein/e Krieger/in Dir, und unterstützt Dich den Selbstbetrug aufzulösen, und Dein Herz heil werden zu lassen. 

Die Lebensfreude die sich einstellt, wenn Du ein Urteil/eine Entscheidung fällst, wird Dir recht geben, und Dich dabei unterstützen Deinem Innersten treu zu bleiben. 

Leuchte kraftvoll wie ein Stern, zeige Deine Ecken und Kanten, und korrigiere nur das, wofür Du einstehen kannst. Die daraus resultierende Authentizität wird Dein Lohn sein. 

Dann ist nicht mehr das innere verletzte Kind am Ruder, sondern Dein inneres Ich, dass das Kind in Dir liebevoll in den Arm nimmt, und ihm die Lebensfreude, Kreativität und schöpferische Kraft zusteht, die Deine innere Energie darstellt. 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen