Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Gekommen, um zu bleiben

Gekommen, um zu bleiben

...um was und vor allem wie zu tun? Diese Frage, Aussage bzw. Statement ist sehr tiefgründig, und lädt Dich ein den Blickwinkel zu erweitern, und auf all die Möglichkeiten die es gibt (D)einen Blick zu werfen.

Bist Du am richtigen Ort zur rechten Zeit und selbst wenn Du das nicht wärst, was jedoch gar nicht sein, kannst Du das Leben in dem Rhythmus in dem es für und mit Dir taktet, annehmen?

Ladest Du das Leben mit seinen Optionen ein Dich zu berühren, dann beschenkt es Dich mit Fortschritt. Selbst Rückschläge oder das Gefühl im Kreis zu gehen, ist Fortschritt. Es führt dich fort von Orten, Menschen und Situationen, um Dir neue Perspektiven zu zeigen und Alte zu wandeln.

Du kannst nicht fehlen oder in die Irre gehen, es ist auch nicht falsch oder richtig - es ist. Erst durch unsere Bewertung entsteht ein emotionales Signal.

Dieses kann uns vorwärtsbringen und den Blickwinkel weiten, oder bin ich noch in den alten Beschuldigungsmodi, dann wird es Dich in immer wiederkehrenden Schleifen festhalten.

Ich selbst bin es, die von den lichten Ebenen gekommen ist, um hier zu bleiben und mein Licht nach außen strahlen zu lassen. Ich selbst habe es in der Hand wie ich das Leben erfahre, wie und ob ich es an mich anbranden lasse, oder es mir selbst nicht erlaube oder mich gar bestrafe.

Lerne ihr dieses Grundgesetz, dass alle Macht aus dem Jetzt entsteht und ich selbst im Flow mitschwingen darf zu begreifen, erlebe und erfahre ich Leben.

Erlaube ich anderen mich zu bewerten und gebe ich ihnen die Macht mich mit ihren Kommentaren zu verletzten, bedürftig zu machen oder mich gar ausgeliefert zu fühlen, bin ich nicht Herr/in meiner selbst.

Es ist jedoch nicht der böse Andere der mich bewertet, maßregelt oder denunziert, es ist meine Response darauf, ob er/sie das kann oder nicht.

Auch eine Emotion kann kommen, um zu bleiben, wie Liebe oder Angst. Laden wir die Liebe ein zu kommen und zu bleiben, öffnet sich unser Wesen diesem wundervollen Geschenk gegenüber. Der gleiche Geist lädt jedoch auch die Angst ein.

Die Kraft Deiner Gedanken und die Macht der Manifestation die uns innewohnt, ist Dein Werkzeug, um das in Dein Leben zu holen, das bleiben soll!

Das Gefühl das Du gegenüber etwas oder jemanden hast, entsteht erst durch die Bewertung, vorab ist es nur. Klare offene Herz zu Herz Kommunikation ist daher der Schlüssel, um Konflikte im Keim zu ersticken und Raum für das Sein zu geben.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen