Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Der Weg des Friedens und der Dankbarkeit

Der Weg des Friedens und der Dankbarkeit

Um Frieden zu erfahren oder im Frieden zu sein, ist der Blick nach innen zu richten - zum eigenen Herzen, und wie sehr Du im Frieden mit dem was und wen Du dort vorfindest, bist.

Mit sich selbst im liebevollen Reinen zu sein, und sich selbst Wärme und Zärtlichkeit zu schenken, sind zwei unabdingbare Grundvoraussetzungen, um mit anderen im Frieden zu sein.

Frieden und Dankbarkeit sind Einstellungen. Bin ich im Frieden mit mir selbst und nehme mich mit all meinen Fehlern und Schwächen an, wirft mich ein anderer Mensch, der im Stress ist, projiziert und seine Unzufriedenheit auf vielfältigste Art und Weise in die Welt trägt, nicht mehr um. Dann darf ich voll Mitgefühl wahrnehmen was ist, bei mir bleiben und dem anderen Annahme für sein so Sein schenken. Die daraus entstehende Dankbarkeit beim anderen kommt dann beiden zu Gute, und Eintracht ist das Resultat.

Bin ich selbst dankbar für das Leben und all seine Gaben und Erfahrungen - auch für die scheinbar nur Negativen - beschenkt mich das Leben reich. Das Gesetz der Resonanz greift in diesem Augenblick und zieht Kreise. 

Wann hast Du in letzter Zeit Raum zum Innehalten genommen und in Dich hinein gespürt? 

Was darf in Dir zur Ruhe und in den Frieden kommen?

Wofür bist Du dankbar?

Was lässt Zufriedenheit in Dir entstehen?

Welche Beziehungen in Deinem Leben sind von Unfrieden heimgesucht, sprich wo herrscht kein Respekt, keine Akzeptanz und kein Mitgefühl gegenüber Dir selbst oder jemand anderen?

Was brauchst Du, um im Frieden zu sein?

Beachte bei diesen Fragen, dass die Fragen alle an Dich und Dein Wesen gerichtet sind, und es nicht darum geht,  was andere „scheinbar“ dagegen tun. Die Fragen beziehen sich nur auf Dich, denn Frieden fängt im Herzen an und Dankbarkeit ist die Folge.

Lerne ich bei mir zu bleiben, und das Leben dankbar im Hier und Jetzt zu leben, werde ich ruhig, friedlich und handlungsfähig aus dem Jetzt heraus.

Achtsamkeit, Respekt, Wertschätzung gegenüber dem anders sein des anderen, ist ein wertvolles Gut und lässt Raum für die Vielfalt des Lebens.

 

Ich bedanke mich für ein reiches Jahr voller Erfahrungen und neuen Möglichkeiten.

Ich möchte auch Danke für Deine Augen und Ohren sagen, die das lesen und hören, und ich durch das Miteinander in Kursen, Workshops, Ausbildungen und natürlich in all den Einzelbegleitungen viel erfahren und hören durfte.

Danke für das Vertrauen und die Offenheit, für das Mutig sein, das Wagen und das Teilhaben an den Schritten des neuen Seins, wenn der Frieden im Herzen eingekehrt ist.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest – möge es ein Fest der Freude, des Lachens und des Friedens sein, und Dankbarkeit Dein Herz erhellen für all das was Du bist.

Der nächste Newsletter erscheint am 08.01.2018!

Eine wunderbare Zeit zwischen den Jahren und stimmungsvolle Raunächte.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen