Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Taktik

Taktik

Jede Taktik ist nur so gut, wie die Kraft, die dahinter steht, um das anvisierte Ziel auch erreichen zu können. Es gilt, sich voller Kraft, Stärke und Ruhe der Thematik zu widmen, um gezielte Lenkung als Resultat aufweisen zu können.

Sammle all Deine Erfahrungen und teile sie pragmatisch in Qualitäten mit wertvollen, praktischen Erfahrungen, erfüllenden, gesunden Wünschen, bzw. Ego/Macht/Trips auf, um die Herausforderung, das Gleichgewicht darin herzustellen, wahrzunehmen.

Bleibe trotz Beschränkungen der realen Welt in Deiner ureigenen Energie, sieh' die optionalen Erweiterungen, Optimierungen und Neuerungen und erforsche durch Kooperationen die Wahrheit, die hinter allen Dingen steckt.

Wisse, dass Dich Dein Selbstbewusstsein nicht davor feit, anderen ihre Wahrheit abzusprechen. Du bist eingeladen, Dir dieses Umstandes immer wieder gewahr zu werden und nicht der Verbohrtheit oder dem Festhalten zu verfallen.

An etwas zu zweifeln bedeutet nicht, „das Kind mit dem Bade auszuleeren“, sondern sich der Reflexion hinzugeben, den Dorn, der schmerzt, zu entdecken und ihn heraus zu ziehen.

So darf der Fokus wieder dem eigenen Ich und der ureigenen Lebensfreude zugewendet werden, denn Deine Willensstärke – geboren aus Deinem Inneren heraus – ist Deine Ressource.

Klugheit ist dann gegeben, wenn ich weiß, wann ich etwas tue oder sage, und wann ich dies nicht tue.

Gestehe Dir Urteilskraft zu, dann unterstützt Dich das Leben auch, denn die Macht der Entscheidung führt zur Willenskraft, Taktik und den Umgang mit unvorhergesehen Ereignissen und ihren Bewältigungen.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen