Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Bedürfnisse und Abhängigkeiten

Bedürfnisse und Abhängigkeiten

Bedürfnisse zu haben entspricht dem menschlichen Sein. Von klein auf tun wir unsere Bedürfnisse kund. Als Babies völlig zwanglos und lautstark, als Kleinkinder vehement und trotzig und ab dem Schulalter verstummen wir dann.

Den Schneid, das Selbstvertrauen und das Wissen um den eigenen Selbstwert sind die Schlüssel dazu. Ebenso das tiefe innere Selbstverständnis, das niemand besser oder schlechter ist als ich, sondern nur anders oder andere Werte vermittelt bekommen hat.

Wir alle können voneinander, egal welcher Religion, gesellschaftlichen Schicht oder Bildungselite wir angehören, etwas lernen.

Die Abhängigkeit hat Dich nicht nur im Mangeldenken im Griff, sondern auch in vorgefassten engen Denkstrukturen kannst Du der Abhängigkeit auf den Leim gehen, wenn Du übersiehst, dass Du Deine Werte, Einstellungen und Überlebensstrategien reflektieren darfst/kannst/willst und sollst.

Dadurch kommst Du Deinen ureigenen Bedürfnissen wieder auf die Spur und lernst bewusster in Dich hineinzuhorchen.

Die Befriedigung der eigenen Bedürfnisse darf aus der Ich - Position stark vertreten sein, solange Du Dir den Wunsch danach selbst erfüllen kannst. In dem Augenblick wo ein Du ins Spiel kommt, gilt es sensibel zu sein und dem Konsens mehr Raum zuzugestehen.

 

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen