Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Inspiration zur Einstellung dem Leben gegenüber

Inspiration zur Einstellung dem Leben gegenüber

Wenn Du mit der richtigen Einstellung auf das Leben zugehst, unterstützt Dich das Leben seinerseits, sodass Du glücklich und gesund bist. In Folge gewinnen wir an Energie. Eine falsche oder unpassende Einstellung führt zu Krankheit und Traurigkeit und wir verlieren Energie. Durch unsere Einstellung bestimmen wir zu einem sehr hohen Grad die Qualität unseres Lebens.

Eine Geschichte, um die Einstellung zu etwas am besten zu charakterisieren:

„Ein Mann hatte 2 kleine Söhne. Den einen von ihnen schickte er in ein Zimmer mit dem tollsten Baukasten, den die Welt je gesehen hatte. Den anderen schickte er in ein Zimmer, das voller Pferdemist war, und eine Schaufel stand daneben. Nach ein paar Stunden ging der Vater nachsehen, wie es seinen Söhnen erging. zuerst sah er nach dem Jungen mit dem Baukasten. Der Junge saß ganz hinten in einer Ecke des Raumes, die einzelnen Teile lagen vor ihm, und er weinte. „Was ist denn los?“, fragte ihn der Vater. „Ich weiß nicht, was ich bauen soll. Dieses Zeug ist zu schwer. Ich kann damit nichts machen, es ist zu schwierig!“, schluchzte er. Der Vater schüttelte ungläubig den Kopf und sah nach seinem zweiten Sohn. Als er die Türe öffnete, sah er zu seiner großen Überraschung den kleinen Jungen, der wie wild den Pferdemist zur Seite schaufelte und lachte. Der Vater fragte ihn: „Ja Kind, was machst Du denn da?“ Fast außer sich vor Begeisterung antwortete sein Sohn: „Bei soviel Pferdemist, muss doch da unten irgendwo ein Pony sein!“

Wer wärst Du von den beiden Kindern gewesen?

Um in der Inspiration und dem damit verbundenen Energieschub und daraus resultierendem Wachstum zu bleiben, braucht es Offenheit, Verbundenheit und der Ausgleich zwischen Weiblich und Männlich (im inneren wie im außen), sowie das Lesen und Erkennen der Spiegel in unserem Leben.

Deine innere Einstellung dem Leben gegenüber, und all seinen Herausforderungen, prägt Dein Sein. Deine Gedanken formen Deine Realität. Es gilt die Reinheit und Klarheit der eigenen Gedanken und der Worte die Du formulierst an die erste Stelle zu rücken. Stimmt die Abfolge von Gedanke - Wort - Tat wieder, dann kann unsere innere Einstellung die Realität im außen formen. Bleiben wir hingegen im Unbewussten und in Handlungen die aus Reaktionen auf etwas entstehen, sind wir gefangen in Mustern und Beschränkungen.

Den Blick über den Tellerrand zu werfen hilft, um zu erkennen wie programmiert wir sind, und das es an der Zeit ist die Seele aus ihrem Schlaf zu erwecken. Erlaube Dir groß und nach vorne zu denken, sprenge selbstgesteckte Grenzen und erkenne dadurch Deine innere Schöpferkraft an.

So wirst Du wie jeder anderer hier zum Mitschöpfer unseres Seinszustandes. Die Einstellung die du nach außen transportierst und im inneren hochhältst ist der entscheidende Schlüssel.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen