Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Akzeptanz statt Schuld und Scham

Akzeptanz statt Schuld und Scham

Die inneren Schwächen akzeptieren zu lernen und in Stärken zu wandeln, ist die Kunst, die es im Laufe des Lebens zu erlernen gilt. Alte schädliche Muster und Überlebensstrategien können gewandelt werden, wenn wir uns bewusstwerden, wie diese uns behindern und das eigene Licht nicht zum Scheinen kommt.

Die eigene Ungewöhnlichkeit und Einzigartigkeit wollen im Leben zelebriert werden. Das innewohnende Selbstwertgefühl ist der Schlüssel dazu, um aus den emotionalen Abhängigkeiten aussteigen zu können. Werde Dir Deiner Ängste gewahr, nimm sie als Wächter auf Deinem Lebensweg mit und schreite mutig voran, um Narben zu heilen, die wir im Laufe des Lebens erhalten haben.

Lass das Thema Schuld und Scham nicht Raum einnehmen, sondern wisse um die Unversehrtheit Deiner Seele und ihrer Kraft, all diese Erfahrungen in ihre Lebensweisheit zu integrieren.

Sich selbst wertzuschätzen und in dem eigenen So sein mutig zu stehen, dieses zu vertreten und sich nicht zu verbiegen, ist die Herausforderung dieser Zeit. Sei daher liebevoll und achtsam mit Dir selbst und nicht übermäßig streng. Betrachte Deine Konditionierungen und frage Dich, ob sie mit Deinem inneren Wesen in Resonanz gehen. Wenn dem nicht so ist, verabschiede Dich anerkennend jedoch bestimmt und gib zurück was wahrlich nicht für Dich bestimmt war. Den Unterschied zwischen erlerntem Verhalten und Deiner wahren Natur zu erkennen, ist das Tor zur Zufriedenheit.

Schuld ist ein Begriff, den wir Menschen prägten. Im Universum gibt es nur Ursache und Wirkung bzw. das Resonanzgesetz. Lässt Du den Schuldkomplex hinter Dir, kannst Du wie ein Phönix aus der Asche auferstehen. Es ist Deine Präsenz, Deine Entschlossenheit und Deine Wachsamkeit die Dich im Hier und Jetzt den Schritt nach vorne machen lassen.

Überschreite die innere Schwelle der Ängste, Sorgen und des „Ich kann nicht!“ Ersetze diese Floskel mit einem „Ich will nicht!“, traue Dir zu, zu Deiner Meinung stehen zu dürfen und diese kundzutun. Der Wendepunkt tritt dann ein, wenn Du aus einer Innenschau ins Leben springst, das Leben mit seiner Fülle und Pracht umarmst und Deinen Gefühlen erlaubst zu sein. Drücke sie offen, ehrlich und respektvoll Dir selbst und anderen gegenüber aus.

 

Die Website dient als Wissensportal mit den Kernthemen Schamanismus, Energetik, Spiritualität und Mystik. Seit 2012 veröffentliche ich montags um 9 Uhr in meinem Blog einen kostenlosen Newsletter, ergänzt um eine gesprochene Botschaft zur aktuellen Zeitqualität. An die eingetragenen Newsletterempfänger werden diese beiden Beiträge persönlich adressiert zugestellt. Seit kurzem kannst Du über Patreon ganz bequem große, mittlere und auch ganz kleine Beträge als Spende für meine Bemühungen senden. Ich danke Dir im Voraus für Deine Wertschätzung und freue mich, wenn Du Dich entschließt, bis auf Widerruf einen regelmäßigen Betrag ab $1/Monat zur Verfügung zu stellen!

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen