Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Nachlese

Nachlese

Hingabe verbindet unsere Herzen mit…

Wenn Du Dich mit Deinem Herzen einem bestimmten Ziel zuwendest, dann wird dies auch geschehen. Dennoch mag es manchmal das Gegenteil dessen sein, was wir wirklich wollen, da negative Erwartungen oder Ängste Feinde Deiner Herzenswünsche sein können. In umgekehrter Weise funktioniert es ähnlich: Je mehr Du Dein Herz einem positiven Ausgang zuwendest, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch genau dies eintreten wird. Eine Vorraussetzung dafür ist, dass Du keine ungelösten Probleme hast, die Dir den Weg verstellen.

Vertraue mit offenen Flügeln, Dich…

... Dich mindestens 3 Menschen lieben so wie Du bist.
... der einzige Grund, warum Dich jemand hassen könnte, der ist, dass er oder sie so sein möchte wie Du.
... ein Lächeln von Dir jemandem Freude bereiten.

Das Leben feiern

Eine alte weise Frau aus Russland hatte eine lustige Angewohnheit:
Sie verließ nie das Haus, ohne eine Hand voll kleine Glasperlen einzustecken.

Freiheit

Freiheit bedeutet nicht tun und lassen zu können, was wir wollen, ohne die Folgen unserer Taten, Worten und Gedanken zu bedenken. Sie gibt uns die Möglichkeit uns aufzuschwingen. Obwohl Freiheit vermeintlich eines der wichtigsten Ziele im Leben ist, stellt sie in Wirklichkeit eine Erfahrung dar, vor der wir uns fürchten.

Wahrnehmungen

"Solange der Mensch sich nicht selbst in den Augen und Herzen seiner Mitmenschen begegnet, ist er auf der Flucht!"
"Solange er nicht zulässt, dass seine Mitmenschen an seinem Innersten teilhaben, gibt es für ihn keine Geborgenheit."
"Solange er sich fürchtet durchschaut zu werden, kann er weder sich noch andere erkennen - er wird allein sein."

Neubeginn

Wir sind was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt. (Buddha)
Um wirklich neu beginnen zu können, gilt es Resümee zu ziehen über "das Alte", Erkenntnisse daraus zu gewinnen und neue Schritte in die gewünschte Richtung zu lenken. Die Rune INGUZ unterstützt Dich dabei. Richte Deine Gedanken auf das was Du möchtest und nicht auf das was Du nicht möchtest. Versuche so präzise wie möglich zu sein, WAS Du Dir erträumst/erhoffst bzw. wünschst und überlasse das WIE dem Universum.

Ostara - Wyrd und Orlog

Ostara oder Eostre ist die Göttin der Fruchtbarkeit und des Frühlings. Die Begriffe Ostern und Osten stammen von ihrem Namen ab, denn sie wird als Bringerin des zunehmenden Lichtes gefeiert.

Mut

Mut ist die Kraft trotz Angst zu handeln!

Das Anheben des Schleiers der Illusion

Der größte Unterschied zwischen denen, die wünschen und denen die handeln ist, dass die Wünscher wünschen und die Handelnden handeln.

Verstehen versus Urteilen

Das Verstehen reflektiert nach Innen und erkennt das, was wir brauchen, um in einer bestimmten Weise handeln zu können. Die eigene Erfahrung und die Bewusstheit ermöglicht uns durch Mitgefühl bzw. durch die Anerkennung was ist, die Hand zu reichen. Etwas oder jemanden zu verstehen segnet, wertschätzt und verbindet, hingegen Urteilen trennt und der Urteilende keine Verantwortung übernimmt.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen