Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Nachlese

Nachlese

Was wäre wenn

Was wäre wenn

Diese Frage bzw. Floskel wird jede/r in der einen oder anderen Weise schon benutzt haben. „Was wäre wenn ...“ wird in negativ quasi verabsäumten Situationen verwendet: „Was wäre gewesen, wenn ich die Prüfung gemacht hätte?“, jedoch auch im erleichtert sein: „Was wäre gewesen, wenn ich ihn/sie nicht angerufen hätte?“

Befreiung von alten Fesseln

Befreiung von alten Fesseln

Sich befreien zu wollen, muss mit der Erkenntnis zusammen gehen, wovon oder von wem ich eine Trennung, einen Abstand möchte bzw. mich frei fühlen möchte. Freiheit ist ein Begriff, der in viele verschiedene Richtung dehnbar ist, und unterschiedlich gewertet wird. Je nachdem wie viel Freiheit ich erfahren habe, umso schmerzlicher wird eine Einengung empfunden. 

Das Rad des Schicksals

Das Rad des Schicksals

Bin ich meinem Schicksal hilflos ausgeliefert? Gibt es so etwas wie den freien Willen? Und welche Selbsterkenntnis benötigt es, um aus meinem Schicksal eine Bestimmung werden zu lassen?

 

In der Ruhe liegt die Kraft

In der Ruhe liegt die Kraft

Hektische Betriebsamkeit, ununterbrochenes Läuten des Telefons, volle Terminkalender und lang andauerndes Meetings prägen den Alltag vieler. Doch zu welchem Preis? Ist der monetäre oder soziale Erfolg so viel mehr wert als das eigene Ich bin und das Glück das aus dem Herzen emporsteigt?

Ich bin

Ich bin

„Du bekommst nicht immer dass, was du willst, doch ganz bestimmt dass, was du brauchst, um heraus zu finden, wer du bist!“ Das Entdecken, Würdigen und Ehren Deines Ich bin’s ist ein Unterfangen, das niemals endet.

Wachrütteln

Wachrütteln

Wachrütteln, sich bewegen, aufstehen und weitergehen sind die Attribute, die es zu verinnerlichen gilt, um Dich zu einem motivierenden Reflektieren über die Vergangenheit einzuladen. Eine bewusst gewählte Einsiedelei unterstützt Dich darin Deine Individualität zu wahren. Erlaube Dir und Deinem authentischen Sein den gebührenden Raum einzunehmen, um Schritt für Schritt neue Erfahrungszyklen in Deinem Leben zu etablieren.

Einsteigen in die Fülle des Lebens

Einsteigen in die Fülle des Lebens

Das Leben bietet Dir Fülle, Schönheit, Reichtum und uneingeschränktes Potential das sich verwirklichen möchte. Du bist ein Kind des Universums, des Lichts und der Sterne und ebenso ein Kind von Mutter Erde, des Ur-Vertrauens und der Erfahrungen, die Du als lichtes Wesen hier auf Erden machen darfst und kannst.

Gelassen dem eigenen Rhythmus folgen

Gelassen dem eigenen Rhythmus folgen

Nichts und niemand weiß um Deinen inneren Rhythmus bzw. um Deine Bedürfnisse besser Bescheid als Du selbst. Daher ist es essentiell mit Macht und Kraft für Deine Bedürfnisse ein- und grad zu stehen, und weder diese noch Dich aufzugeben.

Das Rad der Verbindungen

Das Rad der Verbindungen

Die Speichen des Rades halten das Rad zusammen, stabilisieren und zentrieren es und führen die Impulse vom äußeren Kreis nach innen, und die konzentrierte Kraft der Mitte leitet sich nach außen. So ist dies auch beim Medizinrad: das Außen und Innen verbindet sich, ergänzt sich und bedingt sich. Alles ist miteinander verbunden.

Sich begeistern lassen

Sich begeistern lassen

Lasse ich mich von der Fülle des Lebens mit all seinen Ausprägungen und Eigenheiten inspirieren, bin ich geborgen und sicher im Jetzt. Den Fokus dabei nicht zu verlieren und dem treu zu bleiben, was Dich begeistert, mitnehmt und mit dem Du Dich identifizierst, führt zu äußerem und inneren Erfolg.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen