Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Nachlese

Nachlese

Erkenntnisse

Erkenntnisse, wenn Du sie wahrnimmst und ihnen erlaubst in Deinem Leben wirken zu dürfen, ermöglichen Dir als Seele und als Mensch auf mehreren Ebenen eine Weiterentwicklung. Ob diese freudvoll, leicht und zielgerichtet sind, hängt wiederum von Deinen inneren Einstellungen, Erfahrungen und letztendlich von Deinem Charakter ab.

Indianische Weisheiten

Menschen, die bloß Arbeiten, finden keine Zeit zum Träumen. Nur wer träumt, gelangt zur Weisheit.
Smohalla ( Nez Perce )

Liebevolle Beziehungen erschaffen…

Bringst Du einer Person Zuneigung entgegen, erlebst Du, wie Deine Probleme und Sorgen in Bezug auf diese Person, und die damit verbundene Beziehung, von Dir abfallen, da der Frieden und das Verständnis für das JETZT der anderen Person als auch Deiner Selbst im Kontext dazu, an die erste Stelle rückt.

Das Vertrauen

"Und so kommt der kleine Prinz auf den siebten Planeten, die Erde. Nach einem Gespräch mit einer klugen Schlange durchquert er die Wüste in Afrika und begegnet einer Blume, findet einen Rosengarten und trifft schließlich den Fuchs. Der erklärt ihm: "Man kennt nur die Dinge, die man zähmt, und verrät dem Prinzen sein Geheimnis: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." Und: "Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."

Transformation

Schattenarbeit ist Transformationsarbeit, denn "Was Du nicht in Besitz nimmst, besitzt Dich!"

Die Absicht des Gebens

Um Verbitterung zu vermeiden, ist es notwendig das eigene Grundverständnis von Geben und Nehmen zu untersuchen.

Die Heiligkeit des eigenen Seins

Spiritualität ist die Kunst der Wandlung.

Ankommen

Um wirklich bei DIR anzukommen und DICH wahrzunehmen und gut für Dich zu sorgen, bedarf es Selbstreflexion, die Kraft der Unterscheidung, Klarheit und Entschlussfreudigkeit. Achte auf die Angelegenheiten, die Deine Aufmerksamkeit benötigen und lasse all diejenigen Sachen/Personen/Situationen gehen, die sie nicht brauchen. Lasse diese Sachverhalte in Deinem Leben bewusst jedoch achtsam vorbeiziehen, und gib frei, was Du abgeben, verändern oder transformieren möchtest.

Lebensweisheiten

An ihrem 70. Geburtstag im April wurde Maya Angelou von Oprah fürs Fernsehen interviewt.
Oprah fragte sie, was sie übers älter werden denkt und sie erzählte, dass älter werden wunderbar sei.
Jeden Tag kann sie beobachten, wie ihr Körper sich verändert, so schaut es aus, als würden sich die Brüste ein Wettrennen liefern, welche als erste dieTaille erreicht.
Das Publikum brüllte vor Lachen. Sie ist eine solch einfache, ehrliche Frau, mit großer Weisheit in ihren Worten.

Stille

Weißt Du wie die Stille klingt?

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen