Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Nachlese

Nachlese

An den Traum Deiner Träume glauben

An den Traum Deiner Träume glauben

„Träume sind Schäume!“ Wie oft hast Du diesen Satz vielleicht schon gehört, und Dich davon beeinflussen lassen? Hast Deine Träume dadurch nicht zu Deinen Visionen werden lassen, die Dich nähren und leiten? Enttäuschung, Frustrationen oder Bitterkeit und Groll gegenüber der Welt kann dann die Antwort sein. Es stellt sich nur die Frage, ob Dich dies weiterbringt oder gebracht hat?

Die Fülle willkommen heißen

Die Fülle willkommen heißen

Ja zum Leben, zu all den Herausforderungen, Strudeln und Untiefen zu sagen, erfordert Mut und die Bereitschaft daran wachsen und reifen zu wollen. Das Universum hält die Fülle für Dich bereit, und es gilt die Arme dafür zu öffnen.

Psychosomatische Botschafen

Psychosomatische Botschafen

Die Psychosomatik ist ein wichtiges Werkzeug, um zeitnah auf Unstimmigkeiten im Körper antworten zu können. Deine Seele drückt sich über Deinen Körper aus und meldet sich, wenn Dinge nicht so laufen, wie es Deinem Seelenplan entspricht.

Das Leben hat immer Recht

Das Leben hat immer Recht

Wie oft haderst du mit Dir, Deinem Schicksal/Deinem Leben? Wie oft werfen wir uns selbst oder anderen vor dieses oder jenes getan oder eben unterlassen zu haben? Wie geht es Dir in dieser Schwingung, in der Du dich befindest, wenn Du gegenüber dem Leben und seinen zurzeit vorherrschenden Optionen grollst?

Karma in Dharma wandeln

Karma in Dharma wandeln

Karma bezeichnet das Ursache-Wirkungsprinzip und das jede Handlung eine Folge hat. Diese muss nicht unbedingt im gegenwärtigen Leben wirksam werden, sondern kann sich möglicherweise auch erst in einem zukünftigen Leben manifestieren.

Unbefangenes Wirken

Unbefangenes Wirken

Fehler sind Teil des Erfahrungsprozesses und gehören zum Lernen dazu. Nütze ich die Energie und Durchsetzungskraft, die Fehler in Vorteile wandelt, kann ich sie als Teil des materiellen Entwicklungsprozesses akzeptieren und nützen. Übertriebene Vorsicht und Ängstlichkeit vor dem Versuch- und Irrtumsprozess führt zu Scham und die Kraft der Erfahrung kann nicht genützt werden.

Der Sog, der Deinen Fokus bestimmt

Der Sog, der Deinen Fokus bestimmt

Ebbe und Flut gehorchen der Anziehungskraft des Mondes und fließen mit dem von ihm/ihr vorgesehenen Sog mit. Dadurch stellt sich ein Gleichgewicht ein, da man der eigenen Bestimmung folgt und nicht dagegen arbeitet.

Bedürfnisse und Abhängigkeiten

Bedürfnisse und Abhängigkeiten

Bedürfnisse zu haben entspricht dem menschlichen Sein. Von klein auf tun wir unsere Bedürfnisse kund. Als Babies völlig zwanglos und lautstark, als Kleinkinder vehement und trotzig und ab dem Schulalter verstummen wir dann.

Dein energetisches Röntgenbild

Dein energetisches Röntgenbild

Die 64 Schlüssel des Lebens erlauben Dir Dich in deiner ganzen Tiefe mit allen Neigungen, Talenten und Ressourcen jedoch auch Vermeidungstaktiken kennen zu lernen. Die Auswertung der eigenen Matrix, stellt eine Art energetisches Röntgenbild dar, und macht Deine Veranlagungen sichtbar. Kennst du Dich selbst, kannst Du gut für Dich Sorge tragen, wirst unabhängig von anderen und erlaubst Dir Fürsorge und Raum für Dich.

 

Dem Leben die Stirn bieten

Dem Leben die Stirn bieten

Nehme ich mein Leben so an, wie es gerade ist, ist es mir möglich eine Entwicklung zu initiieren. Erst die Annahme jeglicher Beschränkung lässt es zu, den Blickwinkel darauf zu wechseln und dadurch neue Optionen zu sehen.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen