Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Nordische Welten 1 - das Erwachen der Urkraft

Nordische Welten 1 - das Erwachen der Urkraft

Frauen hatten die Verbindung zu Sonnengöttin Sul, zur Universalgöttin Frejya/Vanadis und zu ihrer Schwester Volla. Volla, die zu Völva wurde, der weisen Frau mit „Völr“ dem Wurzelstock.

Die Besprechung und Heilung von Wunden, die magische Einwirkung auf die Geschicke der Menschen war fest in der Hand der Frauen.

Bäume bildeten das Gerüst der Wirklichkeit: Die Weltenesche Yggdrasil oder ihr germanisches Abbild Irminsul bildete den Lebensbaum, indem die Menschen Kraft finden konnten, die sie brauchten. Irminsul, der immergrüne Baum, wurde durch eine Säule dargestellt, die später zum Schamanenbaum wurde.

Die Seherin und Weise Frau Völva, zeigt in ihrem Namen, dass die Energie der Vulva Verwurzelung bedeutet, und sie stellt auch die Verbindung zwischen der Weisheit der Frau und der Lebenskraft des Baumes und der Wurzel her.

Die germanisch-keltischen Nornen, die 3 Schicksalsgöttinnen, werden nicht als Kräfte eines Frauenlebens gesehen, sondern als 3 Aspekte einer weiblichen Kraft, die Leben gibt und Leben nimmt.
Die Nornen weben das Schicksal- sie werfen die Lose und prophezeien die Zukunft. Alle 3 zusammen sind die Wyrda oder Schwestern des Wyrd. Sie sind zuständig für die spirituelle Lebenskraft, für Beginn und Ende des Lebens.

Ausbildungsinhalte

  • Yggdrasil - der große Weltenbaum und seine 21 Pfade
  • Die Lebensspirale und die Weltengeschichte
  • Wyrd und Orlog
  • Die Nornen
  • Das Runen im Medizinrad
  • Das Rad des Lebens
  • Die 8 Magieformen
  • Das Druiden Wissen
  • Der Drachenstab und Seidhr
  • Cernunos, der grüne Mann
  • Das Bewusstsein des Baumes erwecken
  • Der Keltischer Namensritus
  • Die Drachenmagie und die Triskele
  • Die  schwarzen Göttin Cerridwen
  • Die Dreifaltige Göttin, die Gesichter der Göttin und ihr Kessel
  • Die Keltische Reise
  • Die Völva: Erwachen des Urweibes

Ausbildungsleiterinnen

Feedback

Liebe Katharina, Liebe Tina
Wow!!!!! Was für ein Wochenende!!!!
Als ich mich bei euch für die Nordischen Welten angemeldet habe, habe ich es vor allem getan, weil ich dachte, dass es zum Schamanischen Ritualheiler dazu gehört. Ich hatte auch keine Ahnung was da wirklich passiert , weil mich bis jetzt das Nordische nie so wirklich angezogen hat ( da wusste ich noch nicht , was meine Seele alles gespeichert hat). Es ist erstaunlich wie alles zusammen verbunden ist. Es ist als wären das alles viele Puzzelteile die nur gemeinsam ein volles Bild machen. Damit meine ich , dass alles was ihr uns lehrt zusammen verbunden ist. Es ist alles Eins und jeder von uns ist ein Teil des Ganzen. Das Wochenende war so voller Kraft und Energie, Wahnsinns-Wissen euerseits, die Meditationen und Reisen sehr schön gestalltet – für mich war es als ob  sich die Seele wieder erinnert hat. Heute ist es eine Woche nach den Nordischen Welten und ich spüre die Energie noch immer.  Ich fühle mich so Kraft geladen. Wie ein Phönix der langsam aus der Asche wieder aufersteht .
Ich freue mich schon sehr auf Nordische Welten 2. Nochmals vielen Dank! Ihr zwei ergänzt euch in eurem  Wissen und Tun und harmoniert so schön zusammen. Ich freue mich jedes Mal , wenn ich bei euch bin und von euch lernen darf. Lenka, 3430 Tulln

Kosten

Preis:
€398 inkl. USt (Teilzahlung: 6 Monate x €67 möglich)

Dieses Modul ist frei zugänglich und erfordert keine Vorkenntnisse.

Dieses Modul ist für die Zertifizierung zum/r schamanischen Ritualheiler/in nicht verpflichtend.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen