Letterhead
 
Suche
November 2020

November 2020

  • Ausbildung:

    Das Rad der Ahnen am 06.-08.11.2020 (Fr 11.00-19.00, Sa 10.00-19.00, So 09.00-16.00)

    Das Rad der Ahnen am 06.-08.11.2020

    In diesem Rad wirst Du eingeladen Dir Deiner Ahnenlinien bewusst zu werden, um mit ihnen in Kontakt treten zu können. Mit Hilfe des klaren Ausdrucks  und Rückgaberituale dürfen sich störende Muster und Glaubenssätze auflösen, und ihre darin gebundene Kraft freigegeben und in Dein Sein integriert werden. In der Akasha Chronik ist es möglich Familienthemen aufzulösen. Sterberituale und nachtotliche Begleitungen werden durch das mystische 64keys Wissen unterstützt, um loszulassen und sich dem eigenen Leben zuzuwenden. 

  • Abendveranstaltung:

    Rauchzeichen und Duftwolken zum Innehalten, Wahrnehmen und Deine Sicht verstärken am 19.11.2020 (19.00-22.00)

    Rauchzeichen und Duftwolken zum Innehalten, Wahrnehmen und Deine Sicht verstärken am 19.11.2020

    Im vorliegenden Abendworkshop wird der Duft über Räucherwerk und ätherische Öle in Kombination mit der Farbe Indigo und Türkis gesetzt, um die Farbe und ihre Kraft, sowie alle dahinterstehenden ätherischen Ölen und Räucherwerk zu erfahren, zu riechen und zu verinnerlichen, um mit den dazu passenden Instrumenten diese in einer geführten Duft- und Räucherreise zu verinnerlichen.

  • Abendveranstaltung:

    Der Zauber der Raunächte und die Magie des Räucherns am 20.11.2020 (17.00-22.00)

    Der Zauber der Raunächte und die Magie des Räucherns am 20.11.2020

    Die Raunächte werden mit 21.12., der Wintersonnenwende oder auch Julfeier bzw. Thomasnacht eingeläutet, beginnen jedoch erst mit dem 24./25.12 und dauern bis zum 5./6. Jänner des neuen Jahres der Epiphania (Erscheinung) bzw. dem Drei-Königstag. Die Magie des Räucherns fließt hier ebenfalls mit ein, da diese Nächte auch Rauchnächte genannt werden.

  • Abendveranstaltung:

    Initiationspfad auf dem kabbalistischen Lebensbaum: Der Eremit am 24.11.2020 (19.00-22.00)

    Initiationspfad auf dem kabbalistischen Lebensbaum: Der Eremit am 24.11.2020

    Der Eremit und seine Standortbestimmung, sowie den Dingen auf den Grund zu gehen: Der Eremit ist tief in das Geheimnis des Lebens involviert, er weiß um die Macht des Spermatozoons, ist mit ihm derart verschmolzen, dass er seine Form annimmt. Er repräsentiert die Zeugung und Fortpflanzung in ihrem irdischsten Aspekt, er ist der Vermehrer, Befruchter - derjenige, der Leben gibt. Er ermutigt dazu etwas ausreifen zu lassen und sich selbst ernst zu nehmen und warnt vor Verbitterung, knauziger Eigenbrötelei und Weltfremdheit.

  • Abendveranstaltung:

    Der verwundete Heiler: Deine Selbstakzeptanz am 26.11.2020 (19.00-22.00)

    Der verwundete Heiler: Deine Selbstakzeptanz am 26.11.2020

    Die Selbstkonzepte und Modelle der Weltsicht sind hier zu Hause. Tauche mit der Aktivierung Deines/r  inneren Heiler/in in die Thematik ein, und bewege Dich durch das Rad des Lebens. So erhältst Du einen kompletten Blickwinkel auf Dein Sein und die verdrängten Schattenanteile.

  • Ausbildung:

    Nordische Welten Wurzelkraft vom 27.-29.11.2020 (Fr 11.00-19.00, Sa 10.00-19.00, So 09.00-16.00)

    Nordische Welten Wurzelkraft vom 27.-29.11.2020

    Die Nornen weben das Schicksal und fordern Dich auf aus Deinem Lebenzielen eine Bestimmung zu machen. Die Völva und Wala im Inneren fordern Dich auf, Dich dem alten tiefen Brunnen in Dir zu widmen, und ausgestattet mit der Mesa des nordischen Druiden oder der Bandrui in die keltische/nordischen Welten einzutauchen. Der Drachenstab ist ein Symbol der Macht und Stärke und initiiert Dich in die Magie des shapeshifting, um mit Geri und Freki schneller als der Wind zu laufen, und Dich mit Hugin und Munin in die Lüfte zu erheben. Galoppiere mit Sleipnir, dem achtbeinigen Schimmel, der Gottes Odin auf Deiner Lebensspirale zu Deinem wahren Ich bin.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2020 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen