Letterhead
 
Suche
Raindrop Technique® Einzelbegleitung

Raindrop Technique® Einzelbegleitung

Die Raindrop Energetik ermöglicht es dem/der Klienten/Klientin über den Körper mit dem eigenen Unterbewusstsein zu kommunizieren. Durch gezielte Griffe und Streichbewegungen werden die Energiflüsse im Körper aktiviert und der Körper findet in Harmonie und Balance zurück. Hochwertige ätherische Öle von Young Living, ein Heiliger Raum, um einen geschützten Rahmen für die persönlichen Prozesse zu schaffen, sowie schamanische Gesänge, und die Trommel als Energiefänger, runden das körperliche Erleben zu einem spirituellen Ganzen ab.

Die Raindrop Technique® Einzelbegleitung

Die Raindrop Technique® wurde von D. Gary Young in den achtziger Jahren entwickelt und dient der Aktivierung der eigenen Energieströme, um den Entgiftungsprozess von Körper, Geist und Seele anzukurbeln. Daher wirkt diese Technik nicht nur körperlich, sondern vor allem energetisch und spirituell.

Dieses einzigartige Entspannungstechnik, der Raindrop Technique® Einzelbegleitung basiert auf Methoden, die bereits seit Jahrhunderten angewendet werden. Die Raindrop Technique® Einzelbegleitung hilft, den Körper durch gezielte Streichtechniken und spezielle energetische Methoden, in Balance und Harmonie zu kommen.

Dabei kommen verschiedene Griffe, wie die VitaFlex Griffe am Fuß und Streichtechniken am Rücken zum Einsatz. Die Kombination der VitaFlex Griffe und der speziellen Streichtechniken am Rücken, mit hochwertigen ätherischen Ölen, erhöht die Wirkung um ein Vielfaches.

Ätherische Öle gelangen durch ihre kleine Molekularstruktur über Haut und Schleimhaut in den Blutkreislauf und das Gewebe. Auf diesem Weg wird der gesamte Organismus beeinflusst.

Über Lunge und Schleimhäute werden die ätherischen Öle durch das Einatmen ebenfalls in den Blutkreislauf gebracht. Im Gehirn bewirken die ätherischen Öle eine sofortige Ausschüttung von Botenstoffen, die auf die Stimmung wirken.

Die ätherischen Öle haben eine tiefgehende Wirkung auf unseren feinstofflichen Körper, die Energiezentren, die Organe und über das limbische System auch auf unser Großhirn. Körper, Geist und Seele werden von den Pflanzenspirits gleichermaßen abgeholt.

Die Raindrop Öle

Ablauf der Raindrop Technique® Einzelbegleitung

  • Gespräch bez. der Thematik, die gerade den Einzelnen bewegt
  • Schaffung eines Heiligen Raumes mit Anrufungen, Trommel und Gesängen
  • Energieausgleich mit der Ölmischung Valor, um zur Ruhe zu kommen und den Raum für das eigene Ich zu öffnen. Energetisches hineinziehen der liegenden Acht durch den Körper und Singen von alt-atlantischen Heilklängen.
  • Die sieben Einzelöle Oregano, Thymian, Basilikum, Zypresse, Wintergrün, Majoran und Pfefferminze werden mit einer speziellen Griff- und Streichtechnik (den VitaFlex Griffen) in die Fußsohlen eingearbeitet.
  • Alle 9 Raindropöle werden nun nacheinander mit unterschiedlichen energetischen Griffen und Streichbewegungen auf den Rücken getropft. Die Höhe und das Fallen des Tropfens auf den Körper gaben der Raindrop Technik ihren Namen.
  • Ist das Öl aufgetropft wird mit einer Bürst – Feder – und Abziehbewegung das ÖL am Rücken entlang der Wirbelsäule verteilt. Danach erfolgt das Einarbeiten des Öls, um es dann mit unterschiedlichen energetischen Aktivierungen in den Körper einzuarbeiten.
  • Während dieser Procedure schaue ich auf den schamanischen Ebenen mit, um Impulse, die für das Thema des Einzelnen hilfreich sind, abzuholen. Die Trommel als Energiefänger, Gesänge und Informationen aus den schamanischen Welten sind in diesen energetischen Ablauf integriert, um das zu Beginn besprochene Thema zu vertiefen.
  • Nach Einarbeitung aller Öle wird eine warme Kompresse entlang der Wirbelsäule aufgelegt und mit heißen Steinen unterstützt. Das anschließende Rasten lässt die Öle in den Körper infundieren.
  • Den Abschluss bildet eine sanfte Längseinschwingung entlang der Wirbelsäule und das Schließen des Heiligen Raumes, sowie das Entlassen aller unterstützenden Kräfte.

Diese Art der Energetik arbeitet auf den unbedeckten Füßen und dem unbedeckten Rücken. Restliches Gewand kann gerne anbehalten werden, oder man entkleidet sich wie bei einer Massage bis zur Unterhose.

Kontraindikationen für eine Raindrop Energetik Begleitung

Es gilt bei diesen Beschwerden/Zuständen ein klärendes Gespräch vorab zu führen, um die Begleitung anzupassen:

  1. Herz – und Blutdruckbeschwerden
  2. Diabetes
  3. Pathogene Osteoporose
  4. Epilepsie (hierbei werden 2 Öle getauscht)
  5. Psychopharmaka
  6. Künstliche Gelenke bzw. Versteifungen der Wirbelsäule
  7. Chemotherapie
  8. Nervenleiden

Die Raindrop Energetik wird an einer werdenden oder stillenden Mutter nicht durchgeführt.

Buchung der Raindrop Technique® Einzelbegleitung

  • Vereinbare Dir mit mir via Telefon, whatsapp, SMS oder e-mail einen Termin.
  • Bitte nenne mir Deine Telefonnummer, sollte etwas Unerwartetes dazwischen kommen, und ich Dich so verständigen kann.
  • Zum vereinbarten Termin bitte ich Dich zu mir in die Praxis zu kommen
  • Unter Kontakt findest Du die Anfahrtsbeschreibung und die Ausweisung der kostenlosen Parkplätz oder der Kurzparkzone direkt vor der Praxis
  • Bitte bring ein großes Badetuch und eine Decke mit, und ziehe bequeme Kleidung an.

Raindrop Energetik können bis 48 Stunden vorher kostenfrei telefonisch oder per Mail storniert oder verschoben werden. Ebenso wird bei unbegründetem Fernbleiben der Einzelbegleitungen  eine Aufwandsentschädigung in der Höhe von €90.- einbehoben.

Kosten

Preis:
€150,00 inkl. 20% USt. für zwei Stunden. Zahlbar in bar vor Ort oder vorab auf Rechnung per Überweisung bzw. Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren).

Überzeugt?

Mit einem Klick auf den Button öffnet sich Dein E-Mail-Programm mit dem Bestelltext.

Jetzt buchen  

Feedback

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2021 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen