Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

SPG 1 - Das Tor zur Kraft

SPG 1 - Das Tor zur Kraft

Die Chakren sind die Tore zu den feinstofflichen Welten, die uns umgeben. Die Aura unsere feinstofflichen Körper, die sich rund um uns befinden, ermöglichen uns über unsere Wahrnehmung mit unserer Umwelt in Kontakt zu treten, Dinge die ausserhalb des Verstandes liegen zu erfahren und zu begreifen. Das Wurzelchakra stellt die Basis von allem dar, und gibt uns die Möglichkeit voller Hoffnung und Beharrlichkeit unsere eigenen Bedürfnisse zu erforschen, um in unserer 3D Welt mit Ruhe und Realismus, die Befreiung von überkommenen Vorstellungen zu überwinden.

Ausbildungsinhalte

Theoretischer Teil mit praktischen Übungen

  • Chakrenlehre: Wurzelchakra (Erdung, Sicherheit, Urvertrauen, Mutterthematik, Selbstwert...) Aufwecken und Nähren des Chakras, Chakrensingen nach indischer Tradition, Selbstrefelexionsfragen, Körperübung des Chakras, Die Entwicklung des Chakras, Die Geschichte des Lebens
  • Drachenübung
  • Göttinnen Aktivierung
  • Indianische Kraftpunkte
  • Körperwesen
  • Tonarbeiten

Diese Einheit kann auch außerhalb des kompletten Ausbildungszyklus als Erfahrungs- und Vertiefungsworkshop  besucht werden.

Ausbildungsreihe/Einzeleinheiten

jeweils Fr 14.00-21.00, Sa 10.00-18.00

Ausbildungsleiterin

Kosten

Preis:
€398 inkl. USt. für den Workshop (Teilzahlungsoption für SPG 1: 6x67€ möglich)

Feedback

Dieses Modul ist frei zugänglich und erfordert keine Vorkenntnisse.

Das Modul SPG 1 kann unabhängig von der Ausbildungsreihe SPG 1-6 gebucht werden, um die Möglichkeit zu bekommen, den Unterricht und die Ausbildnerin kennen zu lernen.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen