Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Schamanische Aufstellungsarbeit am Systembrett

Schamanische Aufstellungsarbeit am Systembrett

Die schamanische Aufstellungsarbeit möchte zur Reflexion einladen. Durch das Sichtbarmachen der unbewussten Muster, Strategien und Überlebensprinzipien innerhalb eines Systems, vergrößert sich der Handlungsspielraum des Einzelnen, und dient dem sichtbar Machen und dem aktiven Gestalten des eigenen Prozesses.

Die Aufstellung bzw. Darstellung der vorhandenen bewussten Gegebenheiten inkludiert Personen, Werte und archetypische Prinzipien. Mit Hilfe von Figuren, die als Stellvertreter fungieren, ist es möglich tiefer in die Thematik einzutauchen und das Unbewusste sprechen zu lassen.

Diese Art der Aufstellung findet auf dem Systembrett im Einzelsetting statt und ermöglicht dadurch genügend Zeit und Raum, sowie die Intimität, die manche Prozesse brauchen oder auch unterstützen.

Die Aufstellung am Brett mit Hilfe von Figuren, ermöglicht Herausforderungen ganzheitlich anzugehen, da das Innere nach außen gebracht werden kann. So werden aus einem inneren Konstrukt oder Gedankenkarussell greifbare Situationen, die gemeistert werden können.

Die Figuren sind entweder menschliche Figuren von Playmobil oder Tierfiguren von Schleich. Selbst die Wahl der Figur oder des Tieres, das völlig unbewusst passiert hat eine Bedeutung, die nach der Aufstellungsarbeit ebenfalls analysiert werden kann.

Mit der systemisch spirituellen Aufstellungsarbeit kannst Du erkennen, welche unbewussten Kräfte und Faktoren Deine Entscheidungen und Lebensführung beeinflussen. Das Erkennen ermöglicht Verständnis für sich selbst und diese Selbstachtung lädt das Mitgefühl für sich und andere ein. Vergebungsrituale und Rückgaberituale sind wesentliche Akte, um wieder frei und selbstbestimmt ohne Groll und Ängste das eigene Leben zu meistern.

Die Thematiken, die auf dem Brett mit der spirituell schamanischen Aufstellungsarbeit bearbeitet werden können, sind vielfältig:

  • Darstellung eines Problems und das Sichtbarmachen der verborgenen Ressource
  • Sichtbarmachens einer Ahnenthematik und Rückgaberituale
  • Selbstwertproblematik und die Ursprünge
  • Partnerkonflikte und Vergebungsrituale
  • Der blinde Fleck
  • Tetralemma Aufstellungsarbeit, um „das eine“, „das andere“, „beides“, keins von beiden“ und „ganz was anderes“ sichtbar zu machen
  • Psychosomatische Körper Aufstellungsarbeiten
  • Ressourcenarbeit im Zeitengeschehen: Was beeinflusst aus der Vergangenheit die Gegenwart und wirkt in die Zukunft hinein? Welche Grenze/Abnabelung/Verabschiedung darf erfolgen, um die Ressource aus der Vergangenheit in der Gegenwart zu nutzen, um die Zukunft zu beeinflussen?

In der schamanischen Form des Aufstellens ist es möglich Heilfelder zu generieren, wo Lösungen, Fakten und Heilung in Situationen und Problemen stattfinden können, um Stärken zu erkennen und anzunehmen, sowie Schwächen zu integrieren.

Krafttiere, Archetypen, das Rad des Lebens oder das Medizinrad unterstützen zusätzlich, da die Brettaufstellung in dem Heiligen Raum des Medizinrades mit seinen Kräften eingebettet ist.

Der Unterschied zur klassischen Aufstellungsarbeit liegt vor allem darin, dass Wesenheiten der Runen, der Bäume und der Pflanzen, sowie die Krafttiere eine tragende Position innehaben, da sie außerhalb der uns bekannten Werte stehen, und somit wertvolle Inputs und Hilfestellungen in die Aufstellungsarbeit hineinbringen. Des Weiteren findet die Aufstellung ohne weitere Personen statt.  Diese Art der Selbstreflexion ist daher ein hilfreiches Mittel zur Lösungsfindung für persönliche Anliegen, die einen Einfluss auf das familiäre und berufliche Umfeld Deines Wirkens haben.

Um die genützte Zeit für sein eigene Selbst bestmöglichst zu unterstützen, biete ich an die schamanische Aufstellungsarbeit via Aufnahmegerät mitzuschneiden. Das/Die file/s sende ich im Anschluss an die Einzelbegleitung via E-mail zu, sodass diese heruntergeladen und gespeichert für die eigene Vertiefung genutzt werden können.

Die schamanische Aufstellungsarbeit kann bis 24 Stunden vorher kostenfrei telefonisch oder per Mail storniert oder verschoben werden. Ebenso wird bei unbegründetem Fernbleiben der Einzelbegleitungen eine Aufwandsentschädigung in der Höhe einer Therapiestunde von €100 einbehoben.

Kosten

Preis:
€115 inkl. USt für eine Stunde, €150 inkl. USt für eineinhalb Stunden, €185 inkl. USt für zwei Stunden

Kostenloses MP3

Der Ton wird mitgeschnitten und steht kostenlos als MP3 zur Verfügung (der Downloadlink wird per E-Mail zugeschickt).

Der MP3-Mitschnitt ist ein per Mikrophon während der Sitzung aufgenommenes Audiofile im MP3-Format mit 128kBit Datenrate, das sich über handelsübliche MP3-Player (Hardware und Software) wiedergeben lässt. Die MP3-Datei steht üblicherweise innerhalb eines Werktages gezippt (in einem ZIP-File) als Download zur Verfügung – der Link zum Download wird in einer eigenen E-Mail übermittelt. Die Größe des ZIP-FIles beträgt rund 1MB/min Aufnahmezeit, oder kann am Ende der Sitzung auf einen mitgebrachten USB Stick überspielt werden.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen