Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Selbststudium

Selbststudium

Das Selbststudium, ob bei Abendveranstaltungen oder Workshops, eröffnet die Möglichkeit, Distanzen oder terminliche Überschneidungen zu überbrücken. Somit kann der live MP3 Mitschnitt bestellt werden, und bequem zu Hause, zu einer passenden Zeit angehört, und mit Hilfe der Skripten vertieft werden.

Bei jeder unten angeführten Veranstaltung wird das Workshop, oder der Ritualabend live aufenommen, und dabei in unterschiedliche Blöcke geteilt. Somit kann Theroie und geführte Meditationen/schamanische Reisen, Trancen, oder hypnotische Reisetechniken getrennt von einander angehört, und vertieft werden. In den zugeschickten MP3 files werden diese unterschiedlichen Aufnahmen numerologisch gereiht.

Anbei die Veranstaltungen, die mittels Selbststudium als Download inkl. ausführlicher PDF-Skripten erworben werden können. Die Bestellung erfolgt auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung zum gleichen Gesamtpreis, keine Versandkosten.

Dein persönliches Selbststudium

  • Wähle die Veranstaltung/en aus, die Du bestellen magst/möchtest
  • Schicke mir via mail Deinen Namen und Deine Postanschrift.
  • Du erhältst eine Honorarnote als Vorauskassazahlung via e-mail als PDF. zugesandt
  • Während der von Dir ausgewählten Veranstaltung, wird das Workshop/der Ritualabend in mehrere files geteilt aufgenommen, oder das bereits abgehaltene Workshop wird mit den unterteilten files, und den PDF Skripten für Dich zusammengestellt.
  • Nach der Veranstaltung, oder wenn bereits abgehalten selbstverständlich bereits zum Zeitpunkt Deiner Bestellung, lasse ich Dir die Downloadlinks der besprochenen MP3 files, und das PDF Skriptum per E-Mail zukommen.

Bezahlung über eine Schweizer Bankverbindung

Klientinnen und Klienten aus der Schweiz, die an einem Selbststudium via MP3 Mitschnitten inkl. PDF Skripten Interesse haben, bitte ich um Verständnis, dass die €14,50 Bankspesen seitens der Schweiz, in der Vorauskassarechnung mit einberechnet werden.

Technische Beschreibung MP3-Mitschnitt

Der MP3-Mitschnitt ist ein per Mikrophon während der Veranstaltung aufgenommenes Audiofile im MP3-Format mit 128kBit Datenrate, das sich über handelsübliche MP3-Player (Hardware und Software) wiedergeben lässt. Die MP3-Datei steht üblicherweise innerhalb eines Werktages gezippt (in einem ZIP-File) als Download zur Verfügung – der Link zum Download wird in einer eigenen E-Mail übermittelt. Die Größe des ZIP-FIles beträgt rund 1MB/min Aufnahmezeit.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit EIWAZ und ihre Verbündeten am 19.01.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    Vergebung, Hingabe und Transformation: Saint Germain am 24.01.2017 (19.00-21.30)

    Durch die Verbindung mit den Archetypen, die den Halt im Weltengeschehen symbolisieren, und den feinstofflichen Kräften auf den höheren Ebenen, ist der Tanz auf den 12 Strahlen möglich. Somit erhältst Du eine weitere Facette der persönlichen Lebenserfahrung, die das praktische Alltagsleben mit der spirituellen Entwicklung verbindet.

  • Abendveranstaltung:
    Kostenloser Informationsvortrag zur Channelingausbildung Engelsruf am 25.01.2017 (19.00-20.30)

    Ziel ist es das Vertrauen in Euch selbst, die Gaben und Talente die Du hast zu stärken und Deine medialen Fähigkeiten wahrzunehmen, anzunehmen und zu vertiefen. Weiteres in wieweit unterstützt Dich Channeling im Alltag und in Deiner Arbeit? Du brauchst keine Vorbildungen, sei einfach nur Du selbst und lasse Dich auf Dich und Deine Seele ein.

  • Abendveranstaltung:
    Kostenloser Informationsvortrag zur Spirituellen Persönlichkeitsentfaltung im Medizinrad am 02.02.2017 (19.00-20.30)

    Die aufeinander aufbauenden Module des Coreschamanismus sind in der Ausbildung Spirituelle Persönlichkeitsentfaltung im Medizinrad, aus Traditionen genährtem Wissen mit viel praktischen Erfahrungselementen, zusammengefasst.So möchten wir Dich auf den Weg der Verbundenheit mit dem Alten Wissen, und dem Dir innenwohnenden Sehnen bringen, um Dir das Heilwerden aus Deinem Innersten zu ermöglichen. Die Ausbildungsmodule sind aufeinander aufbauend, um eine optimale Integration des erlernten Wissens und der Anwendung zu gewährleisten.

  • Abendveranstaltung:
    2. Drachenlinie – Allweltenlinie des weißen Drachen am 14.02.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit PEORD und ihre Verbündeten am 16.02.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Michael am 22.02.2017 (19.00-21.30)

    An diesem Abend möchte ich Dich einladen in die Energie von Erzengel Michael einzutauchen, Dich von seinem Schutzmantel einhüllen, und seine Flügel um Deine Schultern legen zu lassen. Erzengel Michael möchte Dich ermutigen, an Dich Selbst zu glauben, in Deine Kraft zu vertrauen, und an die Gegenwart der himmlischen Helfer.  An diesem Abend werden Bänder durchtrennt, sodass Du Deinen Weg ungehindert gehen kannst, und Deine Mitte findest. Außerdem möchte ich Dir die Schutzschilde der Engel vorstellen, und wie Du verschiedene Schutztechniken im Alltag anwenden kannst.

  • Zweitages-Workshop:
    Interaktionen - die verbalen und nonverbalen Möglichkeiten Deines Ausdrucks am 25./26.02.2017 (Sa/So jeweils 09.00-18.00)

    Sprache ist ein unglaublich vielseitiges und breit gefächertes Medium, um mit anderen in Interaktion zu treten. Viele Wörter oder Phrasen Deiner Sprache sind von Emotionen überschattet, und bringen durch Deine Art der Kommunikation Deine Lebenseinstellung zu Tage. 

  • Abendveranstaltung:
    Unterscheidungsvermögen, Klarheit und innere Weisheit: Maha Cohan am 28.02.2017 (19.00-21.30)

    Durch die Verbindung mit den Archetypen, die den Halt im Weltengeschehen symbolisieren, und den feinstofflichen Kräften auf den höheren Ebenen, ist der Tanz auf den 12 Strahlen möglich. Somit erhältst Du eine weitere Facette der persönlichen Lebenserfahrung, die das praktische Alltagsleben mit der spirituellen Entwicklung verbindet.

  • Halbtages-Workshop:
    Die Augen das Tor zur Seele - blind date am 03.03.2017 (15.00-20.00)

    Augenprobleme, Sehfehler und auch Augenkrankheiten sind ein Signal des Körpers genauer hinzuschauen, hinter die Schleier und Illusionen zu blicken und den Zeitpunkt zu finden, wo wir einer uns nicht dienlichen Richtung gefolgt sind – außerhalb unseres Seelenplans.

  • Abendveranstaltung:
    Die Magie des Räucherns am 07.03.2017 (19.00-22.00)

    Die Kraft des Räucherns wird seit alters her eingesetzt, um Haus und Hof zu reinigen, jedoch auch um Dich selbst und Deine feinstofflichen Körper. Anhaftungen, negative Gedanken und festsitzende Muster können mit dem richtigen Räucherwerk von einem genommen werden und Kraft und Stabilität kehrt in das eigene ICH zurück.

  • Abendveranstaltung:
    3. Drachenlinie – Ätherlinie des Andersweltdrachen am 14.03.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit ALGIZ und ihre Verbündeten am 16.03.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Zweitages-Workshop:
    Die Venussequenz am 18./19.03.2017 (Sa/So jeweils 09.00-18.00)

    Anerkennen wir die verdrängten Schatten und die vergifteten Pfeile, die wir gegen uns selbst richten, an, erblicken wir auch das verborgene Talent darin. So können unsere 7 Tänzerwieder für und mit uns tanzen und das Leben lebenswert machen. So kann/darf das verletzte Kind in Dir nach Hause zurückkehren und seine volle Schönheit und Weisheit im Herzensraum zeigen, und leben.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Raphael am 22.03.2017 (19.00-21.30)

    Erzengel Raphael möchte Dich an diesem Abend einladen, Dich der Heilung Deiner Seele und Deines Herzens zu öffnen. Seine Heilenergie wirkt auf allen Ebenen und sein Ziel ist es uns die innere Balance und die Leichtigkeit wiederzuschenken. Er möchte deine innere Kraft wecken und mit Dir eine Reise zu mehreren Orten des Lichts begehen, wo Botschaften der Engel der Heilung und der Vergebung auf dich warten. An diesem Abend wird Dir die Möglichkeit geboten seine Energie zu spüren und Dich bewusst mit seinem Wesen zu verbinden.

  • Zweitages-Workshop:
    Die Macht seine Berufung zu leben am 25./26.03.2017 (Sa 09.00-18.00, So 09.00-16.00)

    In diesem Workshop möchte ich Dich dabei unterstützen Deine Berufung zum Beruf zu machen bzw. Deine Berufung zu leben. Dabei werden Deine Stärken und Talente herausgearbeitet und integriert, alte Werte losgelassen, Strategien entwickelt und vieles mehr, damit Du all Deine Schätze in den Alltag integrieren kannst und Deine Berufung lebst.

  • Abendveranstaltung:
    Ausgleich, Harmonie und Gleichgewicht: Jesus Sananda am 28.03.2017 (19.00-21.30)

    Durch die Verbindung mit den Archetypen, die den Halt im Weltengeschehen symbolisieren, und den feinstofflichen Kräften auf den höheren Ebenen, ist der Tanz auf den 12 Strahlen möglich. Somit erhältst Du eine weitere Facette der persönlichen Lebenserfahrung, die das praktische Alltagsleben mit der spirituellen Entwicklung verbindet.

  • Abendveranstaltung:
    4.Drachenlinie – Feuerlinie des roten Drachen am 04.04.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Innere Ruhe, Fülle, Reichtum und Geborgenheit: Kuthumi am 18.04.2017 (19.00-21.30)

    Durch die Verbindung mit den Archetypen, die den Halt im Weltengeschehen symbolisieren, und den feinstofflichen Kräften auf den höheren Ebenen, ist der Tanz auf den 12 Strahlen möglich. Somit erhältst Du eine weitere Facette der persönlichen Lebenserfahrung, die das praktische Alltagsleben mit der spirituellen Entwicklung verbindet.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Uriel am 19.04.2017 (19.00-21.30)

    Erzengel Uriel möchte Dich an diesem Abend einladen, in Deine Tiefen zu tauchen, Dein Lebensfeuer zu entfachen, deinen göttlichen Funken in Dir zu spüren, und dadurch Deine Schaffenskraft in den Fluss zu bringen. Seine Energie unterstützt Dich dabei, Dich von Gedankenformen, Verbindungen, von Mustern, alten Beziehungen und Glaubensätzen  zu trennen, welche Dich daran hindern, Dein volles Potenzial, und Dich selbst zu leben. Er steht Dir zur Seite, um Dir zu helfen, in Deine Macht und Deine Kraft zu gehen, liebevoll Grenzen zu setzen, und Dein ICH BIN nach außen zu bringen.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit SOWELU und ihre Verbündeten am 20.04.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Halbtages-Workshop:
    Schattenwölfe und ihre Tore der Angst am 05.05.2017 (14.00-20.00)

    In der Milz, unserem Intuitionszentrum geht es um das Überleben, und alle Ängste, die dort sitzen handeln davon. Im Verstandeszentrum sind unsere mentalen Ängste und Sorgen veranlagt, und im Solarplexuszentrum, dem Emotionalzentrum sind die Ängste abgespeichert, die mit elementaren Wahrheiten zu tun haben.

  • Abendveranstaltung:
    5. Drachenlinie – Erdlinie des Baumdrachen am 09.05.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit TEIWAZ und ihre Verbündeten am 11.05.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    Freude, vollkommener Plan und göttliche Aufgabe: Lord Maitreya am 23.05.2017 (19.00-21.30)

    Durch die Verbindung mit den Archetypen, die den Halt im Weltengeschehen symbolisieren, und den feinstofflichen Kräften auf den höheren Ebenen, ist der Tanz auf den 12 Strahlen möglich. Somit erhältst Du eine weitere Facette der persönlichen Lebenserfahrung, die das praktische Alltagsleben mit der spirituellen Entwicklung verbindet.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Gabriel am 31.05.2017 (19.00-21.30)

    Erzengel Gabriel möchte Dich an diesem Abend einladen, Deine Flügel zu heilen, und Dir Deiner Stärke bewusst zu werden. Er ermutigt Dich, Dich neu zu gebären, und Deine Talente und Fähigkeiten zu leben. Er möchte Dich dabei unterstützen, die Bilder Deiner Träume und Deines Unbewussten, zu entschlüsseln und in Deinen Alltag zu integrieren. Er ist an Deiner Seite, um Dich in allen Themen, die mit Ordnung, Schwingung und Bewegung zu tun haben, zu unterstützen. Gemeinsam mit Lady Hope und Donna Grazia möchte er Freude und Harmonie in Dein Leben bringen.

  • Abendveranstaltung:
    6. Drachenlinie – Marienlinie des Wasserdrachen am 06.06.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit BERKANA und ihre Verbündeten am 08.06.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    Wiedergeburt, Umwandlung und Himmel und Erde verbinden: Sanat Kumara am 20.06.2017 (19.00-21.30)

    Durch die Verbindung mit den Archetypen, die den Halt im Weltengeschehen symbolisieren, und den feinstofflichen Kräften auf den höheren Ebenen, ist der Tanz auf den 12 Strahlen möglich. Somit erhältst Du eine weitere Facette der persönlichen Lebenserfahrung, die das praktische Alltagsleben mit der spirituellen Entwicklung verbindet.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Zadkiel am 21.06.2017 (19.00-21.30)

    Erzengel Zadkiel und seine himmlischen Begleiter möchten Dich an diesem Abend einladen, eine Reise zu Dir selbst zu unternehmen. Spüre und erlebe  an diesem Abend seine Energien, sodass Deine Stärken gestärkt und Deine Schwächen transformiert werden können. Er ist an Deiner Seite um Dir dabei zu helfen, neue Wege einzuschlagen, Dich neuem Wachstum zu öffnen und Dir die nötige Durchhaltekraft zu verleihen, um Deine Wünsche zu manifestieren und Ideen umzusetzen. So wie Erzengel Raphael steht er Dir zur Seite um Wahrheit von Lüge zu trennen, und hebt für Dich die Schleier. Als Hüter der violetten Flamme und gemeinsam mit Lady Amethyst, wird er an diesem Abend Deinen Energiekörper reinigen, Blockaden aufzulösen und sofern Du es wünscht Deinen Transformationsprozess beschleunigen, indem er deine Schwingung erhöht.

  • Abendveranstaltung:
    7. Drachenlinie – Luftlinie des Winddrachen am 04.07.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Metadron/Raziel am 12.07.2017 (19.00-21.30)

    Tauche ein in die Energien von Erzengel Metatron. Er, der Hüter der Akasha Chronik, kennt Deine Lebensaufgabe und Deinen Lebensplan. Erlaube ihm Dich zu begleiten, und zu führen, so dass Du Dir Deiner Stärken bewusst wirst, und mühelos Dein Ziel erreichen kannst. Er ladet Dich ein, an diesem Abend mehr über ihn und Dich selbst zu erfahren, und in welchen Belangen er Dich unterstützen kann.

    Als Engel der Kabbala, weiß Erzengel Raziel um die Geheimnisse des Lebens Bescheid. Er kennt Deine Talente und Deine Aufgabe, und möchte Dir zu Seite stehen, wenn du in die Tiefen Deiner Seele tauchst. An diesem Abend möchte er mit Dir eine Reise machen, um zu erfahren, was Deine Lebensaufgabe ist bzw. welches Talent noch gelebt werden möchten, um Dein Leben im allen Belangen zu erfahren. Gemeinsam schauen wir uns den Film einer Inkarnation an, und werden die Talente in das Hier und Jetzt mitnehmen.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit EHWAZ und ihre Verbündeten am 13.07.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    8. Drachenlinie – Wandlungslinie des Schicksalsdrachen am 29.08.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit MANNAZ und ihre Verbündeten am 31.08.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    9. Drachenlinie – Sternenlinie des Weissagungsdrachen am 05.09.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Verborgenes Ich: Deine Grenzen, Strukturen und was Disziplin verlangt am 12.09.2017 (19.00-22.00)

    Mit Hilfe der 64 Hexagramme des I-Gings begibst du Dich auf eine spannende Reise in die Tiefen Deines Selbst. Die 9 Abende sind nicht aufeinander aufbauend, ergeben jedoch komplett eine Darstellung Deines Ichs, mit Deinen unbewussten und bewussten Anlagen, abgespeichert in Deinem Körper, und dargestellt in Deiner Persönlichkeit.

  • Abendveranstaltung:
    Selbsterkenntnispfad Der Magier am 19.09.2017 (19.00-22.00)

    Das Tarot dient als äußerer Spiegel externer und interner Seelenzustände. Durch die Vernetzung mit dem kabbalistischen Lebensbaum und den darin enthaltenen Querverweisen, kann der innere Archetyp erfahrbar und integrierbar gemacht werden.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit LAGUZ und ihre Verbündeten am 21.09.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    Die Magie des Räucherns am 26.09.2017 (19.00-22.00)

    Die Kraft des Räucherns wird seit alters her eingesetzt, um Haus und Hof zu reinigen, jedoch auch um Dich selbst und Deine feinstofflichen Körper. Anhaftungen, negative Gedanken und festsitzende Muster können mit dem richtigen Räucherwerk von einem genommen werden und Kraft und Stabilität kehrt in das eigene ICH zurück.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Chamuel/Haniel am 27.09.2017 (19.00-21.30)

    Erzengel Chamuel möchte Dich an diesem Abend einladen seine Energie der Herzöffnung und Heilung zu erfahren. Er möchte Dir die Leichtigkeit des Seins wieder nähere bringen, Beziehungen heilen und Dir helfen wieder mit dem Herzen zu schauen und den Stress des Alltags hinter Dir zu lassen. Erzengel Haniel ist auch als Kinderengel bekannt. Er kümmert er sich nicht nur um Deine Kleinen sondern auch um Dein Inneres Kind. Er ist jener Engel der Dich wieder in die Leichtigkeit bringen möchte, sodass Du beschwingt in Deinem Leben voranschreitest. In der Kabbala steht er für den Bereich Nezach, die Ewigkeit und dies unterstreicht seine Bedeutung, der Sanftheit und Liebe. Er lehrt Dich andere Blickwinkel, sodass Du verzeihen kannst und Dein Herz heilst. Außerdem möchte er, dass Du Deine Talente erkennst und förderst, sodass Du Dich zu 100% leben kannst.
     

  • Halbtages-Workshop:
    Schattenwölfe und ihre Tore der Angst am 29.09.2017 (14.00-20.00)

    In der Milz, unserem Intuitionszentrum geht es um das Überleben, und alle Ängste, die dort sitzen handeln davon. Im Verstandeszentrum sind unsere mentalen Ängste und Sorgen veranlagt, und im Solarplexuszentrum, dem Emotionalzentrum sind die Ängste abgespeichert, die mit elementaren Wahrheiten zu tun haben.

  • Abendveranstaltung:
    10. Drachenlinie – Spiegellinie des Magiedrachens am 10.10.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit INGUZ und ihre Verbündeten am 12.10.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    Selbsterkenntnispfad Die Hohepriesterin am 24.10.2017 (19.00-22.00)

    Das Tarot dient als äußerer Spiegel externer und interner Seelenzustände. Durch die Vernetzung mit dem kabbalistischen Lebensbaum und den darin enthaltenen Querverweisen, kann der innere Archetyp erfahrbar und integrierbar gemacht werden.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Erzengel Nathanael am 25.10.2017 (19.00-21.30)

    Nathanael ist der Engel, der uns in unserem Transformationsprozess unterstützt, und uns das zeigt was wirklich ist. Er stellt die göttliche Ordnung wieder her, und erinnert Dich daran, welcher Weg Deiner Bestimmung entspricht. Laut den apokryphen Schriften ist er der erste Engel, den Gott erschuf, und somit ist er ein großes Geschenk an die Menschen. Nathanel bedeutet „ Er, den Gott uns gibt“ oder auch Geschenk Gottes. An diesem Abend soll die Verbindung zu diesem Engel wieder hergestellt werden, und so kannst Du die göttliche Führung in Dein Leben einladen. Er übermittelt ein hohes spirituelles Wissen, und ist der Engel der göttlichen Eingabe. Nathanael führt die Menschen auf ihren Weg zu Gott. Er hilft Dir mit Engeln zu kommunizieren, und ein inneres Gewahrsein für Engel zu entwickeln.

  • Abendveranstaltung:
    11. Drachenlinie – Beziehungslinie des Liebesdrachen am 07.11.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit DAGAZ und ihre Verbündeten am 09.11.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Abendveranstaltung:
    Selbsterkenntnispfad Der Kaiserin am 21.11.2017 (19.00-22.00)

    Das Tarot dient als äußerer Spiegel externer und interner Seelenzustände. Durch die Vernetzung mit dem kabbalistischen Lebensbaum und den darin enthaltenen Querverweisen, kann der innere Archetyp erfahrbar und integrierbar gemacht werden.

  • Abendveranstaltung:
    Engelabend Sophienengel am 22.11.2017 (19.00-21.30)

    An diesen Abend möchte der Sophienengel als Hüterin Deiner inneren Schwelle Dich einladen, den Schritt in Deine inneren Reiche zu wagen, und Deine weibliche Kraft zu fördern. Ihre Energie verbindet Dich mit Deinem göttlichen Bewusstsein, sodass sich die Schleier heben, und die Mysterien für Dich sichtbar werden. Der Sophienengel tröstet Dein inneres Kind, stärkt die Göttin in Dir, und lässt Deinen inneren Krieger erwachen. Das Element Feuer hilft Dir, Dein Leben mit voller Sinnlichkeit zu leben.

  • Abendveranstaltung:
    Die Raunächte am 23.11.2017 (19.00-22.00)

    Die Raunächte werden mit 21.12., der Wintersonnenwende oder auch Julfeier bzw. Thomasnacht eingeläutet, beginnen jedoch erst mit dem 24./25.12 und dauern bis zum 5./6. Jänner des neuen Jahres der Epiphania (Erscheinung) bzw. dem Drei-Königstag. Die Magie des Räucherns fließt hier ebenfalls mit ein, da diese Nächte auch Rauchnächte genannt werden.

  • Abendveranstaltung:
    12. Drachenlinie – Sonnenlinie des Ermächtigungsdrachen am 12.12.2017 (19.00-22.00)

    In der alten Welt unserer Altvorderen, wurden diese Kraftlinien als Drachenlinien bezeichnet und wichtige Bauten, Zeremonien und Rituale wurden an Knotenpunkten dieser Linien abgehalten. Ein Teil der stärksten Linien führen nach Avalon, die Apfelinsel, die für den magischen Part und das weibliche Ur-Sein in uns steht.

  • Abendveranstaltung:
    Selbsterkenntnispfad Der Kaiser am 13.12.2017 (19.00-22.00)

    Das Tarot dient als äußerer Spiegel externer und interner Seelenzustände. Durch die Vernetzung mit dem kabbalistischen Lebensbaum und den darin enthaltenen Querverweisen, kann der innere Archetyp erfahrbar und integrierbar gemacht werden.

  • Abendveranstaltung:
    Runenwesenheit OTHILA und ihre Verbündeten am 14.12.2017 (19.00-22.00)

    Die Runen sind im Steinkreis den keltischen Hochfesten zugeordnet, und haben einen Platz in der Haupt- bzw. Nebenhimmelsrichtung inne. Den Blick auch über die Mitte zur gegenüberliegenden Seite, und den dort vorherrschenden Runenkräfte bringt oft tiefe und erlösende Erkenntnisse, um die Rune noch tiefer zu verstehen, und aktiv mit allen Querverbindungen im Leben anzuwenden.

  • Runenritualeinheiten im keltischen Jahreskreis (MP3)

    Runenritualeinheiten im keltischen Jahreskreis (MP3)

    Hast Du schon das Geraune in Deinem Inneren vernommen, wenn es Dir von längst vergangenen Zeiten erzählt? Dich entführt- in die Tiefen Deiner Seele, dort wo die Zeit still steht? Das Raunen Deiner Seele aus dem tiefsten Seelengrund und Dir von längst vergangenen Epochen und Symbolen erzählt.

  • Sebsterfahrungseinheiten Runenwesen und ihre Verbündeten (MP3)

    Sebsterfahrungseinheiten Runenwesen und ihre Verbündeten (MP3)

    Die vorliegenden Runenabende zollen der jeweiligen Runenwesenheit, die mit der Runenglyphe in Verbindung steht Respekt. Es wird der Runengeist in seiner allumfassenden Verbindung in den unterschiedlichsten Welten beleuchtet. In traditionellen schamanischen Kulturen ist es immer wieder üblich, Hilfsgeister auf den Weg der Überlieferung zu erwerben.

  • Selbsterfahrungseinheiten auf dem kabbalistischen Lebensbaum (MP3)

    Selbsterfahrungseinheiten auf dem kabbalistischen Lebensbaum (MP3)

    Auf Deiner Reise hin zu Dir selbst gilt es dem Narren in Dir auf die Spur zu kommen, sodass Du mit all Deinem magischen Sein in Unabhängigkeit wiederfindest. Somit läutest Du eine Veränderung in Dein Leben ein, die der Verwirklichung dient, denn nur so kannst Du für Dich Deinen ureigenen Lebenssinn herausfinden, und ihm Leben schenken. Kommst Du bei Dir selbst an, und lernst Dein inneres Ensemble kennen, dürfen die Schatten und lichten Seiten Deines Selbst in Balance gebracht werden. So kommst Du zu einer Rückbesinnung auf Dich selbst, und verstehst die Gesetzmäßigkeiten des Lebens, sowie die Ursachen und Wirkungen in Deinem Leben.

  • Drachinnenzeit - auf den Schwingen der weiblichen Sexualität

    Drachinnenzeit - auf den Schwingen der weiblichen Sexualität

    Die Drachinnenzeit will Dich einladen Weib zu sein, das Frau-Sein zu leben, die innere Urkraft zu erwecken und dem Weibchen im Inneren Raum zu geben. Viele Jahrtausende lang wurde dem Weib, der Urkraft der Frau/des Weiblichen, kaum bis zu wenig Beachtung geschenkt und die weibliche Sexualität stigmatisiert. Weiblichkeit bedeutet Frausein, Sinnlichkeit, Empfänglichkeit. Gelebte Weiblichkeit ist Selbstwert als Frau - Akzeptanz der eigenen inneren und äußeren Schönheit - jenseits gesellschaftlicher Vorstellungen.

  • Die Magie des Räucherns (MP3)

    Die Magie des Räucherns (MP3)

    Das Räuchern dient einerseits zum Erzeugen angenehmer Düfte, andererseits aber auch zu naturmedizinischen, rituellen und zu magischen Zwecken.

  • Die Raunächte (MP3)

    Die Raunächte (MP3)

    Diese Zeit hat eine ganz spezielle spirituelle Bedeutung, denn die Schleier zwischen den Welten sind sehr dünn und es ist eine höchst mystische Zeit. Unsere Ahnen und Alten orakelten in jeder Nacht, da jede Nacht für ein kommendes Monat im nächsten Jahr steht

  • Drachenlinien - der Weg zu Deiner Urkraft

    Drachenlinien - der Weg zu Deiner Urkraft

    Die Drachenlinien sind ein Synonym für die Leylines, die energetischen Kraftlinien, die unsere Welt durchziehen. Sie sind die Verbindung von unserer Welt mit der kosmischen, die immer in der geheilten Form und im göttlichen Zustand der Einheit existiert. In diesen Linien ist eine Kraft gespeichert, die in uns das Ur-Wissen um das Geheimnis des Lebens näher bringen möchten.

  • Dein Gesicht spricht eine eigene Sprache (MP3)

    Dein Gesicht spricht eine eigene Sprache (MP3)

    Das Lesen in Gesichtern ermöglicht es uns, uns selbst viel besser kennen- und akzeptieren zu lernen, und durch das Wissen, dass wir über uns selbst und unsere sichtbaren Struktur haben auch anderen ihr So-Sein zugestehen und dieses in einem neuen Licht zu betrachten.

  • Organ Disbalancen und ihre Zeichen im Gesicht (MP3)

    Organ Disbalancen und ihre Zeichen im Gesicht (MP3)

    Jedem Organ lässt sich einer Emotion zuordnen und ist das Organ beeinträchtigt, ist das an bestimmten Merkmalen im Gesicht ablesbar. Dadurch wird es besser möglich, seine Mitmenschen mit mehr Mitgefühl wahrzunehmen, und sein Unbewusstes besser zu verstehen.

  • Die Augen als Tor zur Seele - blind date

    Die Augen als Tor zur Seele - blind date

    Die Augen des Menschen werden in der 10. Schwangerschaftswoche aus Teilen des Gehirns gebildet. Das Auge, das sich aus 1 Billion Teile zusammensetzt ist nicht nur ein physikalisches Instrument unseres Körpers, sondern vielmehr das Tor zu unserer Seele. Es ist die  Eingangstür zu unserer gesamten Lebensgeschichte und gibt über unsere Gesundheit und unseren Seelenzustand Auskunft.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2006-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen