Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Spirituell schamanische Aufstellungsarbeit

Spirituell schamanische Aufstellungsarbeit

Mit dieser Art der Aufstellungsarbeit kannst Du erkennen, welche unbewussten Kräfte und Faktoren Deine Entscheidungen und Lebensführung beeinflussen. Dies wird im Kontext zu den Zentren in Deinem 64keys Matrixchart gesetzt, sowie mit den energetischen Zentren (Chakren) in Verbindung gebracht.

In der ganzheitlichen Form des Aufstellens ist es möglich Heilfelder zu generieren, wo Lösungen, Fakten und Heilung in Situationen und Problemen stattfinden können, um Stärken zu erkennen und anzunehmen, sowie Schwächen zu integrieren.

Das Wissen aus den 64keys fließt in jeden Aufstellung mit hinein, um die Tore, die Du in der jeweiligen Zentren betont und aktiviert hast, ebenfalls im Aufstellungsfeld zu integrieren, und Teil Deiner Ressource zu sehen. Jedes Tor steht für einen Wert, wie z.B: Loyalität, Authentizität, Verbindlichkeit… und viele mehr, und werden mit Archetypen, Runenwesenheiten und Informationswissen aus den energetischen Bereichen in Verbindung gebracht, aktiv angewendet und integriert.

Für jeden Teilnehmer werden die persönlichen individuellen Tore in dem angeführten Zentrum in einem Skript erarbeitet und gegebenenfalls auch aufgestellt.

Ablauf der schamanischen Aufstellungsarbeit

  • Wissen über das jeweilige Zentrum in Querverbindung zur Energetik
  • Besprechung der persönlichen Tore des definiert wirkenden oder offenen wahrnehmenden Zentrum im eigenes erarbeiteten Skript mit den Querverbindungen aus dem Tarot, der Runen, der Krafttiere und den dazugehörigen Affirmationen
  • Geführte schamanische Reise zum Thema des Zentrums mit den besprochenen Querverbindungen
  • Aufstellungen des Chakras in Kombination mit den persönlichen Toren und Helfern, um die Wirkung und Thematik des Chakras sichtbar und verstehbar zu machen
  • Hierfür wird die Technik der Blitzaufstellungen verwendet, um gezielt zu der Thematik vordringen zu können.

Diese Art der Selbstreflexion ist daher ein hilfreiches Mittel zur Lösungsfindung für persönliche Anliegen, die einen Einfluss auf das familiäre und berufliche Umfeld Deines Wirkens haben.

Schamanische Rituale und Zeremonien, wie Seelenanteilsrückholung oder eine Ahnensprechzeremonie finden in der spirituellen Aufstellungsarbeit genauso Platz, wie rituelle Sätze, Vergebungsrituale, Austausch von Fremdenergien (Lösung von Gelübden und Flüchen) und Grenzziehung.

Der Unterschied zur klassischen Aufstellungsarbeit liegt vor allem darin, dass Wesenheiten der Runen, der Bäume und der Pflanzen, sowie die Krafttiere eine tragende Position innehaben, da sie außerhalb der uns bekannten Werte stehen, und somit wertvolle Inputs und Hilfestellungen in die Aufstellungsarbeit hineinbringen.

Bedingt durch diese Helfer, können Aufstellungen ganzheitlich und alle lichten Wesenheiten des uns bekannten Kosmos Raum und Kraft erhalten. Diese Helfer, ob aufgestiegene Meister, Engel, das Höhere Selbst bzw. die Göttlichkeit an sich, unterstützen beim Ablösen oder Aufheben von Flüchen, Eiden, Schwüren oder Gelübden, um frei und eigenverantwortlich seinen Weg zu gehen.

Workshopinhalte Oktober 2019

Workshopinhalte: Sakralchakra – Energiezentrum Aufstellungsarbeit

(Sexualität, Schöpferkraft)

Erarbeitung der 64 keys Tore der Macht, Kraft und Stärke, um mit Kapazität und Verbindlichkeit den Fokus auf Intimität und Sexualität legen zu dürfen. So darf sich der Rhythmus im Inneren auf Wachstum und Veränderung einschwingen, um Fürsorge sich selbst und seinem schöpferischen, kreativen Impuls im Inneren Rechnung zu tragen

Stärken & Schwächen erkennen, annehmen, heilen und integrieren

  • Unabhängigkeit und Unverwüstlichkeit
  • Empfangen und Gebären
  • Kreativität und gesunde Sexualität
  • Kampfgeist - innerer Krieger und Rebell
  • Entscheidungskraft und Zuverlässigkeit
  • Projektion, Schatten, Gewalt, Kontrolle und Sucht
  • Verlassenheitsängste
  • Konflikte mit der bestehenden Ordnung
  • Unterwerfung durch Dominanz oder unter eine Autorität
  • Unzuverlässigkeit und Wortbruch sowie Manipulation

Feind des Chakras: Schimpf und Schande

Themen der Aufstellungen: Unabhängigkeit, Sucht, Verlassen, Sexualität, Hingabe

Workshopleiterin

Katharina Linhart

Kosten

Preis:
€132,00 inkl. 20% USt. für den Workshop bzw. für die Option des Selbststudiums via Audiomitschnitte inkl. PDF. Skripten. (Zahlbar vorab auf Rechnung per Überweisung bzw. Paypal (zuzüglich der Paypal-Gebühren).

Bitte um Bekanntgabe

Um noch expliziter mit Deinen Anlagen arbeiten zu können, benötige ich Dein Geburtsdatum, Deine exakte Geburtsuhrzeit und Deinen Geburtsort. Über die 64 Hexagramme des I-Gings, eingewoben in die 64keys® Matrix, werden die Skripten individuell für Dich zusammengestellt.

Übernachtungsmöglichkeit

vor Ort in Bludenz (Nähe Burgruine)

Schlosshotel Dörflinger www.schlosshotel.cc

Hotel Einhorn www.hotel-einhorn.at

Kontakt Susanne Dörflinger für Verfügbarkeit und Preise susi.doerflinger@schlosshotel.cc  - T 05552 63016 - M 0664 88 622898

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen