Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Vasalisa - die Wiederbelebung der weiblichen Intuition

Vasalisa - die Wiederbelebung der weiblichen Intuition

Schamanismus & Kunst: Märchen und Geschichten sprechen in archetypischen Bildern und Symbolen zu Dir

Märchen, die über Jahrhunderte erzählt wurden, haben als wichtigste Aufgabe ihr intuitives Wissen an uns Menschen weiterzugeben. Dieses Wissen wurde/ ist in Bilder verpackt und offenbarte sich uns in verborgenen Symboliken. Der Erzähler überbringt diese Botschaft über die Art, wie er das Märchen liest, sprich Modulation, Klang und Färbung, um verstanden werden zu können.

Das Verdeckte zeigt sich uns in Farben, Zahlen oder kleinen unauffälligen Hinweisen. Dadurch ist das bewusste aufmerksame Lesen, Zuhören und Wahrnehmen wesentlich, damit sich einem die Bedeutung des Textes erschließt. Auf diese Weise können wir über die vielen versteckten kleinen Hinweise, auf das Wissen in den Märchen aufmerksam werden, und so mit unserem Wesen – gespiegelt im Märchen - in Kontakt kommen.

Märchen enthalten viele archetypische Bilder, in denen eine große Weisheit liegt, die wir mit unserem Herzen erfassen können. Vor allem zwischen den Zeilen liest die Seele mit, und es offenbart sich die klare und einfache Schönheit, die in den Märchen verborgen ist.

Unser Unbewusstes bestimmt unser Leben weitaus mehr als das Bewusste. So zeigen sich in den Märchen auch unsere Licht- und Schattenseiten, und wir werden uns in dem einen oder anderen Archetyp wiederfinden. Die Märchengestalten personifizieren Gut und Böse und machen dadurch die Unterscheidung leicht. So kann die Geschichte eine klärende, sogar reinigende Wirkung ausüben.

Märchen und Geschichten transportieren tiefe innere Weisheiten. Deshalb werden diese Geschichten von Generation zu Generation weitererzählt, und wir können in allen Kulturen ähnliche Geschichten wiederfinden. Durch die bildhafte Sprache der Märchen und Geschichten dringen ihre Weisheiten in unser Unterbewusstes vor, das sich hauptsächlich in Bildern ausdrückt.

Wenn wir diesen Geschichten lauschen, steigen Bilder in uns hoch. Das Bild, das uns am stärksten in Erinnerung bleibt, bringen wir mit einfachsten Mitteln zu Papier. Hier geht es nicht darum, ein Kunstwerk zu schaffen, sondern lediglich eine bildliche Erinnerung im Außen zu schaffen – quasi ein äußeres Bild unseres Innersten zu manifestieren, und damit sichtbar zu machen. Anhand dessen können wir viel über uns selbst erfahren, uns erkennen und entwickeln.

Dabei unterstützen uns die Hohepriesterin aus dem Tarot und die Mondgöttin, um den verborgenen Botschaften und Symboliken auf die Spur zu kommen.

Mit Hilfe der gestaltenden Kraft Deiner Intuition, die aus den Tiefen Deiner Seele kommt und in den Pinsel, den Farbstift, die Ölkreide oder dergleichen einfließt und seinen Ausdruck findet, hilft sie Dir Dich von alten Verstrickungen zu befreien, und die wahre Kraft und Stärke aus Deinem Inneren zu gebären.

Wir werden malen und gestalten. Dabei tauchen Bilder aus der Seele auf und werden im Gestalten manifest und sichtbar. Die Seele kann auf diese Weise aus dem Außen zu uns sprechen und hilft Dir auf einer Ebene zu verstehen, die Worte alleine nicht erreichen. Das Unterbewusstsein drückt sich am besten über Bilder aus (das kennst du von den Träumen). Dieses Potenzial macht sich die Mal- und Gestalttherapie zunutze, um so auf direkte, aber ganz sanfte Weise mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Im schöpferischen Prozess offenbart es dir all seine ihm innewohnende Weisheit und Kraft und macht sie so deinem Bewusstsein verfügbar. Dadurch kannst du über all das Potenzial in deinem Alltag verfügen und kraft- und freudvoll Dein Leben gestalten.

Vasalisa Inhalte

Spirituelles & Künstlerisches vereinend

Das Märchen: Vasalisa

Die Hohepriesterin und ihre Unabhängigkeit,  sowie die Kraft Deiner weiblichen Intuition aus Deinem innersten

Schamanisch geführte Reise zur inneren Hohepriesterin und der Thematik: Deine Unabhängigkeit und Deine Entpuppung

Das Strahlen Deines eigenen Lichtes und das Gleichgewicht zwischen spirituellen und physischen Bereichen

Der Mond, der Archetyp unserer Emotionen

Reise zur Mondgöttin, um den rastlosen Geist zu beruhigen und Zugang zur „Kraft der Stille“ zu erlangen

Seelenarbeit: Gestalten Deines Bildes:

Hochwertiges Material für Deinen künstlerischen Ausdruck steht Dir zur Verfügung:

  • Papier in allen Größen und Stärken
  • Gouache Farben
  • Acrylfarben
  • Ölpastelle
  • Staubige Pastellkreiden
  • Farbstifte
  • Filzstifte
  • Bleistifte, Graphitstifte und Zeichenkohle

Du kannst also aus dem Vollen schöpfen und aus der Fülle heraus Deine inneren Bilder in die Welt bringen!

Reflexion: gewonnene Erkenntnisse während des künstlerischen Arbeitens

Workshopleiterinnen

Kosten

Preis:
€150 inkl. USt. (Bank Austria lautend auf Katharina Linhart, IBAN Code: AT901100012780592700 BIC Code: BKAUATWW)
 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen