Letterhead
 
Suche
Buchrezension

Buchrezension "Die Suche nach Gott"

„DER ERSTE TRUNK AUS DEM BECHER DER NATURWISSENSCHAFT MACHT ATHEISTISCH, ABER AUF DEM GRUNDE DES BECHERS WARTET GOTT.“ (Werner K. Heisenberg, Nobelpreisträger und Begründer der Quantenmechanik)

Ein quantenphilosophisches Abenteuer über den Sinn des Lebens, der Liebe und des Leids!

„Die Suche nach Gott“ von Luca Rohleder

Lucy ist Internetbloggerin, promovierte Biologin und Wissenschaftsjournalistin. Als moderne, unabhängige Frau träumt sie von der großen Freiheit, ihr Geld unter Sonne und Palmen am Meer zu verdienen.
Es kommt jedoch ganz anders: Internethacker legen ihr Onlinebusiness lahm. Ihre Schäferhündin wird von einem Lkw überfahren, und zu allem Überfluss jährt sich der Tag, an dem sich ihr Sohn das Leben nahm. Und so schlittert sie geradewegs in eine schwere Lebenskrise.
Das Zitat von Werner Heisenberg, dass in der Wissenschaft Gott nur darauf wartet, entdeckt zu werden, ist für Lucy schließlich der Wendepunkt in ihrem Leben. Sie macht sich mithilfe der Wissenschaft auf eine abenteuerliche Suche nach Gott.

Neben vielen Gesprächen mit den bekanntesten Naturwissenschaftlern, diskutiert Lucy nächtelang mit Medizinern, Psychologen, Theologen und Quantenphilosophen. Zudem lässt sie sich auf einige Liebesabenteuer mit Astro- und Quantenphysikern ein, mit deren Hilfe sie den physikalischen Beweis für die Existenz Gottes findet. Sie kommt dem geheimnisvollen Wirken göttlicher Spielregeln auf die Spur, und erkennt den höheren Sinn hinter allem. Und schließlich entdeckt sie am Ende ihrer Reise etwas, mit dem sie niemals gerechnet hätte ...

 

Taschenbuch, 265 Seiten, erschienen 2020 bei dielus edition

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2021 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen