Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Angst ist die Ursache von Blockierungen

Angst ist die Ursache von Blockierungen

Energetisch gesehen ist Angst kein Gefühl, sondern pauschal die Abwesenheit von Gefühl oder das Verbergen von Gefühlen. Ebenso ist es mit dem Prozess der Auflösung von energetischen Blockierungen. Erst wenn man durch seine Angst hindurchgegangen ist und Blockaden aufgelöst hat, spürt man wieder etwas, und zwar meistens zuerst Schmerz. Ein Ausweg eröffnet sich dadurch, sich seiner Angst zu stellen.

Wann immer sich Blockierungen in den Chakren zeigen, finden sich zugehörige Themen. Dies sind Manifestationen der Verschattungen auf der Ebene der feinstofflichen Körper. Indem man sich mit diesen Themen beschäftigt, öffnet man energetisch das entsprechende Chakra. Dies ist ein Selbstheilungsprozess, den die Seele anbietet.

Wenn die Energie fließt, funktioniert auch die Wahrnehmungsfähigkeit, denn nur die Konfrontation mit Deiner wirklichen Verfassung erlaubt Dir zu erkennen, wie sie wirklich ist. Nur wer sich selbst in seiner augenblicklichen Beschaffenheit erkennt, kann sich weiterentwickeln.

Das Wurzelchakra speichert Bedrohungen ab und dann stellen wir womöglich unsere Überlebensfähigkeit in Frage. Dies kann der Fall sein, wenn wir als Neugeborenes nicht rechtzeitig gefüttert wurden oder unsere Eltern einen schweren finanziellen Verlust erlitten. Dieses Gefühl der Bedrohung kann Wut, Schmerz, Trauer, Angst und anderer ursprüngliche Emotionen auslösen. Gelingt es uns nicht, diese Gefühle zu erkennen und auszudrücken, werden sie uns durchs Leben begleiten und auf unserer Entwicklung Einfluss nehmen, da wir aus alten Überlebensmustern heraus reagieren.

Aus diesen Erfahrungen können prägende Glaubenssysteme entstehen: z.B: „Die Welt ist gefährlich!“ oder „Ich habe es nicht verdient zu leben!“. Schaffen wir es jedoch diese Gefühle wahrzunehmen und zu verarbeiten, können wir Glaubenssysteme aufbauen, die uns stärken und in der Befriedigung unserer Bedürfnisse unterstützen. So kann sich das Wurzelchakra voll entfalten und Sicherheit und Urvertrauen stellt sich ein.

Wenn die Lebenskraft voll durch dieses Zentrum fließt, dann ist der Lebenswille stark. Strömt die Lebenskraftstark und ungehindert durch die unteren drei Chakren und hinunter in die Beine, so geht das mit einer klaren und direkten Bejahung der körperlichen Potenz einher.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen