Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Rituale/Riten

Rituale/Riten

"Wer in die Fußstapfen eines anderen tritt, der wird diesen niemals überholen können! Lebt man allerdings selbst und entscheidet sich eigenverantwortlich für seinen Weg, dann lernt man mit Hilfe eines Lehrers die Art und Weise einer Fortbewegung. Man bestimmt aber seine Reiseziele letztlich alleine! Nur so wächst die Lebenserfahrung, nur so entsteht schließlich jene innere Sicherheit!"

Seit Menschengedenken sind Rituale (Reihenfolgen) und festgelegte Riten (Anordnungen) Teil des Lebens. Sie geben Halt und Struktur und ermöglichen dem Menschen sich mit dem Göttlichen zu verbinden.In dem die rituellen Handlungen stets auf die gleiche Weise vollzogen werden, tritt man in Resonanz mit jenen, die das Ritual in der Vergangenheit vollzogen haben. Rituale machen die Absicht, willentlich einen geistigen Raum zu betreten, sichtbar, hörbar und riechbar.

Zeremonien ehren den göttlichen Teil in uns und lassen uns bewusst eine Handlung setzen und dafür die Verantwortung zu übernehmen.

Um etwas wirklich zu begreifen und zu verinnerlichen sind Zeremonien ein nicht zu unterschätzender Ausdruck des göttlichen Dharmas (Ordnung). Es gilt im Leben bewusster Zeremonien zu setzen um aus sinnlosen oder eingespielten Ritualen auszusteigen.

Das Leben mit all seinen Einschnitten als Fest zu feiern, lässt uns in uns und bei uns ankommen und uns als Teil des Göttlichen erfahren.

Rituale und Zeremonien strukturieren, begrenzen, spiegeln im Äußeren eine innere Ordnung. Sie ziehen Zäune zwischen den voneinander verschiedenen Welten und Wirklichkeiten.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2017 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen