Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Rune Eiwaz

Rune Eiwaz

Diese Rune weist darauf hin, dass es eine Blockade auf Ihrem Weg zu geben scheint, aber auch eine Verzögerung wird nützlich sein. Keine Hektik, kein Tun oder Gieren nach einem gewünschten Resultat ist nötig- Geduld heißt der Rat.

Eiwaz, Eoh, Eyz, Egeis

Die Eibe wird mehrere Jahrhundert alt und ihr Holz wurde bis ins Mittelalter zur Herstellung von Bögen verwendet.Das Urbild der Rune ist der Bogen.

Symbol Rune Eiwaz

Assoziationen zur Rune Eiwaz

Buchstabe:
EI
Element:
Erde, Luft, Feuer, Wasser
Gottheit:
Odin, Ullr (Ull, Uller)
Farbe:
Dunkelblau, Grün, Türkisblau
Baum:
Eibe, Esche
Steine:
Falkenauge, Rubin, Türkis
Blumen:
Flieder
Heilkräuter:
Alraune, Himbeere
Duft:
Basilikum, Opoponax
Tarot:
Der Gehängte, Der Turm, Die Hohepriesterin
Aura Soma Flasche:
EB 80 „Artemis“/Rot-Rosa
Fylgia/Krafttier:
Biene, Schlange

Magische Wirkungen der Rune Eiwaz

  • Einweihung in die Weisheit des Lebensbaumes (Eibenstab!)
  • Förderung geistiger Ausdauer und starker Willenskraft
  • Starker Schutz vor fremden Zauber
  • Talismane für magischen Schutz sowie für Liebes- und Bindungszauber

Körperliche Wirkungen der Rune Eiwaz

  • Augenerkrankungen
  • Steigerung der Abwehrkräfte und der Ausdauer
  • Psychosomatische Ursachenbestimmung

Deutungen der Rune Eiwaz

Eiwaz möchte Dich mit Yggdrasil der Weltenesche verbinden.Sie ladet Dich ein, Deine innere Achse auszurichten, um die Verbindung zu Mutter Erde (Wurzelchakra) und Vater Himmel (Kronenchakra) aufzubauen. Dadurch kannst Du selbst über das Herzchakra für die Kraft der Liebe erwachen, und mit Ausdauer und Voraussicht handeln. Diese Innenschau macht Dich frei, und ladet Dich ein Geduld in Deinem Leben als fixen Bestandteil zu integrieren. Vermeide voraussehende Schwierigkeiten durch rechtes Tun, doch wissen, dass durch Unannehmlichkeiten und Beschwerden Dein Wachstum gefördert wird.

Vertiefungsangebot des Wissens im Selbststudium

E-Book EIWAZ mit folgenden Inhalten

  • Die Namen der Rune EIWAZ in verschiedenen Sprachen
  • Altnordischer Spruch der die Rune charakterisiert
  • Allgemeine Bedeutung der Rune
  • Traditionelle Bedeutung und Ausdeutung der Rune
  • Zuordnungen zu Buchstabe, Symbol, Gottheit, Element, Farbe, Baum, Steine, Blume, Heilkräuter, Duft, Musikstück, Körperbereich
  • Der Schlüssel zur Rune
  • Die Archetypen aus dem Tarot
  • Die Aura Soma Equilibrium Essenz
  • Die Fylgia (Krafttier) der Rune
  • Die Ethik der Rune
  • Der Charakterzug der Rune
  • Die Grundbedeutung der Rune im Licht und im Schatten
  • Die magischen Wirkungen der Rune
  • Die körperlichen Wirkungen der Rune
  • Das Runenasana und das Runenzeichen
  • Das Mediationsthema der Rune
  • Das zugeordnete Aettir (Geschlecht) der Rune
  • Der Gott Uller
  • Der Weltenbaum Yggdrasil
  • Reinigungsritual

Da diese Rune sowohl aufrecht als auch am Kopf stehend gleich aussieht, gibt es keine umgekehrte Deutung.

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2018 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen