Letterhead

Katharina Linhart – „Ich sehe Dich.“
Spirituelle & prozessorientierte Persönlichkeitsentfaltung

Tarot

Tarot

Das Tarot ist eine visuelle Landkarte des Bewusstseins und ein Symbolsystem, das jedem Individuum Einsicht in seine Möglichkeiten, Motive und Entwicklung gewährt. Das Tarot stellt somit eine Facette der gesamten Lebenserfahrung dar, die das praktische Alltagsleben mit der spirituellen Entwicklung des Einzelnen verbindet.

Das Tarot arbeitet hauptsächlich über die symbolischen, nichtrationalen Aspekte des Bewusstseins, mit demselben Zustand, aus dem unsere Träume ihre Mitteilungen machen.

Das Tarot dient als äußerer Spiegel externer und interner Seelenzustände, mit dessen Hilfe die innewohnende Fähigkeiten und Talente der Psyche offenbart und bestärkt werden können. So kann die persönliche Schattenanteile offen gelegt und somit erkannt werden. Es kann daher als Diagnosemittel verwendet werden, durch welches der Mensch seine ihm innewohnende Weisheit zu erkennen vermag. Das Tarot zeigt die Grundgesundheit und das grundlegende Wohlbefinden eines Individuums an.

Das Tarotset

Das Tarot besteht aus dem kleinen Arkana, die 4 Farben zu je 14 Karten aufweisen, von As bis zur 10, sowie ein Ritter, eine Königin, ein Prinz und eine Prinzessin. Hinzu kommen die großen Arkanas mit 22 Karten, die mit 0 und den römischen Ziffern I bis XXI durchnummeriert sind.

Die Hofkarten (das kleine Arkana) sind Symbole, die Selbstvervollkommnung auf verschiedenen Bewusstseinsstufen demonstriert. Die Spielfarben jeder Karte zeigt an, auf welcher Bewusstseinsebene eine Vollkommenheit oder Meisterschaft erlangt wird und was  in den Bereichen der mentalen Glaubenssätze, der Ideen und der Denkqualität vorgeht.

Die großen Arkana offenbaren Lebensprinzipien, universale Gesetze oder Kollektiv- Erfahrungen der Menschheit.

Die 22 Karten des großen Arkanas

0 Der Narr

  • Urpotential, kreatives Chaos, Unbekümmertheit, Neubeginn, Aufbruch ins Unbekannte

1 Der Magier

  • Initialzündung, Aktivität, Entschlusskraft, Willensstärke, Konzentration, Lebenskraft, Meisterschaft, Selbstverwirklichung, Durchsetzungskraft, Geschicklichkeit, Trickreichtum

2 Die Hohepriesterin

  • Innere Führung, Weisheit, weibliche Intuition, Visionen, Phantasie, Geheimnis, abwartende Bereitschaft, geführt werden

3 Die Kaiserin/Die Herrscherin

  • Wachstum, kreatives Potential, intuitive Kraft, Neuerungen, Schwangerschaft, Geburt, Fürsorglichkeit

4 Der Kaiser/Der Herrscher

  • Realitätssinn, Verantwortungsbereitschaft, Tatkraft, Sicherheit, Kontinuität, Führungskraft, Geradlinigkeit, Pragmatismus

5 Der Hohepriester

  • Vertrauen, Wahrheitssuche, Sinnerfahrung, Überzeugungskraft, Tugend, Bewusstseinserweiterung, Glaubenskraft

6 Die Liebenden

  • Vereinigung, Liebe, beherztes Handeln, Herzensentscheidung, Gegensätze überwinden, Details zusammentragen

7 Der Wagen

  • Aufbruchstimmung, Abenteuerlust, Wagemut, Zielbewusstsein, Durchsetzungswille

8 Die Ausgleichung/Die Gerechtigkeit

  • Objektivität, Klarheit, Ausgewogenheit, Gerechtigkeit, Karma, nüchterne Erkenntnis, Selbstverantwortung, Selbstkritik

9 Der Eremit

  •  Besinnung auf das Wesentliche, Standortbestimmung, Klausur, Ernst, Rückzug, den Dingen auf den Grund gehen, Lebenserfahrung

10 Das Glück/Das Schicksalsrad

  • Veränderung, Wechsel, Neubeginn, Glück, schicksalhafte Ereignisse, Lebensaufgabe

11 Die Lust/Die Kraft

  • Mut, Vitalität, Lebenslust, Stärke, Leidenschaft, Unerschrockenheit

12 Der Gehängte

  • Sich zwischen Gegensätzen aufreiben, Zwickmühle, Geduldsprobe, Ohnmacht, Sackgasse, unfreiwilliger Lernprozess, Lebenskrise, Zwangspause, ein Opfer bringen müssen

13 Der Tod

  • Abschied, natürliches Ende, Lebensangst, vergebliches Klammern, loslassen müssen, Entsagung

14 Die Kunst/Die Mäßigung

  • Das rechte Maß finden, Kräftegleichgewicht, Harmonie, Entspannung, Gegensätze überwinden, Heilung

15 Der Teufel

  • Schatten Triebhaftigkeit, Maßlosigkeit, Gier, Machthunger, Versuchung, unbewusste Kräfte

16 Der Turm

  • Plötzliche Erkenntnis, Umbruch, Durchbruch, Befreiung, Schicksalsschlag

17 Der Stern

  • Gute Aussichten, Hoffnung, Vertrauen in die Zukunft, Einklang, höhere Führung

18 Der Mond

  • Schwellenangst vor einem wichtigen Schritt, Verunsicherung, Alpträume, Lampenfieber, bedrohliche Erinnerungen, dunkle Ahnungen

19 Die Sonne

  • Glück, die Sonnenseite des Lebens genießen, Neugeburt, Lebenslust, Gelingen, Selbstentfaltung, auf einen Höhepunkt zusteuern

20 Das Aeon/Das Gericht

  • Wandlung, Neubeginn, Hoffnung, Selbstfindung, spirituelle Entwicklung

21 Das Universum/Die Welt

  • Vollendung, Lebensfreude, am richtigen Platz sein, in seiner Mitte ruhen, Heimkehr, Versöhnung

Vertiefungsangebot des Wissens im Selbststudium

Audiokurse: Die Archetypen aus dem Tarot auf dem kabbalistischen Lebensbaum

Der Archetyp Der Magier – Entschlusskraft, Willensstärke und Selbstverwirklichung

Der Archetyp Die Hohepriesterin – Unabhängigkeit und weibliche Intuition

Der Archetyp Die Kaiserin – kreatives Potential für Wachstum und Veränderung

Der Archetyp Der Kaiser – Verantwortlichkeit, um Absichten und Pläne beharrlich zu verwirklichen

Der Archetyp Der Hohepriester – Überzeugungskraft, sowie die Kraft der Sinnsuche

Der Archetyp Die Liebenden – beherztes Handeln, um Gegensätze zu überwinden 

Der Archetyp Der Wagen – Durchsetzungswille, um eine Angelegenheit sofort, entschlossen und gezielt in Angriff zu nehmen

Der Archetyp Die Gerechtigkeit – karmische Konsequenzen nüchtern und objektiv zu betrachten, und die eigene Verantwortung darin zu erkennen

Der Archetyp Der Eremit – Standortbestimmung, sowie den Dingen auf den Grund zu gehen

Der Archetyp Das Glücksrad – die eigene Lebensaufgabe, um sein Schicksal zu erkennen und zu gestalten

Der Archetyp Die Lust – die inneren Dämonen und das innere Gleichgewicht kennenlernen

Der Archetyp Der Gehängte – andere Blickwinkel wahrnehmen lernen

Der Archetyp Der Tod – das Loslassen des Alten und die Veränderung in der neuen Zeit

Der Archetyp Die Mäßigung – Widersprüche und Gegensätze zu überwinden

Der Archetyp Der Teufel – an die eigenen Heilungskräfte gelangen und Selbstliebe entwickeln

Der Archetyp Der Turm – alte Muster und Verhaltensweisen ablegen und die Selbstzerstörung beenden

Der Archetyp Der Stern – Selbstzweifel ablegen und Vertrauen in die Zukunft

Der Archetyp Der Mond – der inneren Verunsicherung ins Gesicht blicken

Der Archetyp Die Sonne – auf der Erde ankommen und in der materiellen Welt leben

Der Archetyp Das Aeon – die spirituelle Entwicklung und das eigene Licht erkennen

Der Archetyp Das Universum – Liebe ohne Erwartungen und frei von Abhängigkeiten erfahren

 

Praxis wirkende Kraft

Wienergasse 2
2380 Perchtoldsdorf
ÖSTERREICH

  +43 664 3851238
 

© Copyright 2000-2019 Katharina Linhart
Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Made with MODX
by Gernot Ebenlechner

Teilen